• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

el-niño

News
EL-NIÑO

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Hohe Niederlage
Bitteres Karriereende für Fernando Torres

Bitteres Karriereende für Fernando Torres

Tosu (dpa) - Der frühere spanische Welt- und Europameister Fernando Torres hat ein enttäuschendes letztes Spiel ...

Karriereende
Spanischer Stürmerstar Torres hört am 23. August auf

Spanischer Stürmerstar Torres hört am 23. August auf

Tokio (dpa) - Der frühere spanische Welt- und Europameister Fernando Torres bestreitet am 23. August das letzte ...

Barcelona

Lotto-Geldregen beglückt Barcelona

In ganz Spanien knallten am Dreikönigstag die Sektkorken, unzählige Menschen weinten und tanzten wieder vor Freude. ...

Signale zur Erde
ESA-Erdbeobachtungssatellit "Aeolus" erfolgreich gestartet

ESA-Erdbeobachtungssatellit "Aeolus" erfolgreich gestartet

Der europäische Satellit "Aeolus" soll mit ganz neuen Daten die Wettervorhersage verbessern. Er kann auch dazu beitragen, atmosphärische Windsysteme und Klimaphänomene wie El Niño besser zu verstehen. Etwa vier Jahre könnte er im All verbringen.

Klimabericht
Das Jahr 2017 zeigt deutliche Trends der Erwärmung

Das Jahr 2017 zeigt deutliche Trends der Erwärmung

Derzeit ächzen Menschen und Tiere auf der Nordhalbkugel unter der Hitze. Zugleich bringt die US-Klimabehörde NOAA ihren Jahresbericht für 2017 heraus, in dem mehr als 500 Forscher das düstere Bild eines sich weiter aufheizenden Planeten zeichnen.

Drama auf der Schweine-Insel
Größte Kolonie von Königspinguinen ist zusammengebrochen

Größte Kolonie von Königspinguinen ist zusammengebrochen

500.000 Pinguin-Brutpaare watschelten in den 1980er Jahren noch auf der entlegenen Schweine-Insel im Südlichen Ozean herum. Heute sind es dramatisch weniger. Was passiert ist, stellt Forscher vor ein Rätsel.

Kuba und Congas
Musical "Carmen la Cubana" kommt nach Deutschland

Musical "Carmen la Cubana" kommt nach Deutschland

"Carmen" gehört zu den meistgespielten Titeln der Opern-Geschichte und erlebte schon diverse Umdeutungen. Nun wird die berühmte Frauenfigur in das Kuba in den Tagen der Revolution verfrachtet - und zu einem opulenten Musical. Deutschland-Premiere ist in Köln.

Spanischer Stürmer-Star
Fernando Torres wechselt nach Japan

Fernando Torres wechselt nach Japan

Madrid (dpa) - Der spanische Ex-Nationalspieler Fernando Torres wechselt nach Japan. Der Stürmer mit dem Spitznamen ...

Applaus für Torres
Adiós, Atlético? Griezmann vor perfektem Abgang

Adiós, Atlético? Griezmann vor perfektem Abgang

War's das jetzt? Nach seiner Gala-Vorstellung im Europa-League-Finale rückt der Wechsel von Atlético-Star Griezmann zum FC Barcelona näher. Reden will der darüber nur ungern. Eine Legende des Clubs wird am Sonntag dagegen ganz sicher Adiós sagen.

Abschied des Stürmers
Fernando Torres kündigt Weggang von Atlético Madrid an

Fernando Torres kündigt Weggang von Atlético Madrid an

Madrid (dpa) - Der frühere spanische Fußball-Nationalstürmer Fernando Torres verlässt zum Saisonende seinen Stammverein ...

Ökosystem bedroht
Korallenbleichen in immer kürzeren Abständen

Von Korallenbleichen können sich die Riffe gewöhnlich erholen. Doch inzwischen geschehen sie so häufig, dass dies oft nicht möglich ist.

Angst vor "Stunde Null"
Drastische Verknappung: Kapstadt hat zu wenig Trinkwasser

Drastische Verknappung: Kapstadt hat zu wenig Trinkwasser

Während Deutschland fröstelt, herrscht in Afrikas Touristenmetropole Kapstadt eine verheerende Dürre. Das Wasser wird nun drastisch rationiert. Wenn der Regen weiter ausbleibt, muss die Stadt im Mai die Wasserhähne zudrehen.

Fonds für arme Länder bleibt
Klimakonferenz endet mit Fortschritten

Klimakonferenz endet mit Fortschritten

Zuletzt tagte die Weltklimakonferenz noch die ganze Nacht durch - und meldete am Ende einige zusätzliche Erfolge. Der Forscher Schellnhuber meint: Der Geist der Klimakonferenzen von Paris und Bonn ist jetzt aus der Flasche und lässt sich nicht mehr einfangen.

Aktuelle Studien
Weltweiter Kohlendioxid-Ausstoß steigt 2017 wieder an

Weltweiter Kohlendioxid-Ausstoß steigt 2017 wieder an

Akteure aus 195 Ländern ringen derzeit auf der Weltklimakonferenz in Bonn um die Umsetzung des Pariser Klimaabkommens. Die Notwendigkeit konsequenter Beschlüsse belegen derweil aktuelle Studien. Sie zeigen: Der CO2-Ausstoß ist im Jahr 2017 wieder gestiegen.

195 Länder gegen Trump
Bonn soll Paris umsetzen: Weltklimakonferenz eröffnet

Bonn soll Paris umsetzen: Weltklimakonferenz eröffnet

25 000 Teilnehmer, 195 Länder und eine Supermacht in Verweigerungshaltung: Die Weltklimakonferenz in Bonn ist ein Treffen, das es so in Deutschland noch nie gegeben hat. Der Erfolgsdruck ist hoch.

UN-Organisation
Rekordanstieg der Treibhausgas-Konzentration

Rekordanstieg der Treibhausgas-Konzentration

Die Klimaerwärmung schreitet rasanter voran denn je. So viel Treibhausgase wie heute waren zuletzt vor drei bis fünf Millionen Jahren in der Atmosphäre. Die Folge: Land unter.

US-Klimabehörde NOAA
Das Jahr 2016 brach etliche Klimarekorde

Das Jahr 2016 brach etliche Klimarekorde

Der CO2-Ausstoß steigt so rasch wie nie seit Messbeginn, die Erdtemperatur erreicht auch 2016 wieder einen Rekordwert. Und das ist noch nicht alles, was die US-Klimabehörde zu berichten hat.

Verlängerung
Fernando Torres bleibt bei Atlético Madrid: Vertrag bis 2018

Fernando Torres bleibt bei Atlético Madrid: Vertrag bis 2018

Madrid (dpa) - Der frühere spanische Fußball-Nationalstürmer Fernando Torres hat seinen vor wenigen Tagen abgelaufenen Vertrag ...

Kein Wort zu Bayern
Sanchez erfüllt Kindheitstraum gegen Deutschland

Sanchez erfüllt Kindheitstraum gegen Deutschland

Gegen die junge Auswahl von Joachim Löw beweist Alexis Sanchez, warum er als einer der heißesten Transferkandidaten des Sommers gilt. Gemeinsam mit Bayerns Arturo Vidal hat Chiles neuer Rekordschütze große Pläne.