• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

energiekrise

News
ENERGIEKRISE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Saudi-Arbien, Scholz und das Gas
Annäherung an Beelzebub

Annäherung an Beelzebub

Bundeskanzler Olaf Scholz reist nach Saudi-Arabien und Katar. Es geht um Gas. Ist es eine kluge Strategie, Verbrecher-Regime zu umschmeicheln? Alexander Will sagt: Nein! Energiekrise hin oder her.

Wardenburg

Wardenburger Ratsbeschluss
Straßenlaternen bleiben länger aus

Straßenlaternen bleiben länger aus

Die Laternen in den Wardenburger Straßen bleiben vorerst länger aus als bisher. Der Gemeinderat hat angesichts der Energiekrise die Beleuchtungszeiten verkürzt.

Ammerland

Energiekrise im Ammerland
Zwei Hallenbäder schließen im Dezember

Zwei Hallenbäder schließen im Dezember

Die Hallenbäder in Westerstede und Edewecht werden im Dezember geschlossen, um Energie zu sparen. Die anderen Hallenbäder im Ammerland bleiben offen, das Wasser wird aber kühler.

Neuenburg

Energiekrise
Bäckermeister Eicke gibt auf

Bäckermeister Eicke gibt auf

Die Neuenburger Bäckerei Eicke hat am Samstag geschlossen. Für Bäckermeister Helmut Eicke ein schwerer Schritt.

Berlin

Weihnachtsausblick der Branche
Keine leeren Spielzeugregale

Keine leeren Spielzeugregale

Weihnachten kommt wie jedes Jahr schneller als gedacht - die Energiekrise hat auch den Spielzeugmarkt erfasst. Einige Produkte werden etwas teurer sein. Insgesamt gibt sich die Branche aber gelassen.

Vorfall in Bayern
Familie erleidet Vergiftung nach Heiz-Versuch mit Grill

Familie erleidet Vergiftung nach Heiz-Versuch mit Grill

Hohe Stromkosten haben einen 50-Jährigen aus Bayern auf eine gefährliche Idee gebracht: Er wollte seine Wohnung mit einem Holzkohlegrill heizen. Die Folgen: Verletzte - und ein juristisches Nachspiel.

Energiekrise
Habeck macht Druck auf Lindner: Firmen nicht allein lassen

Habeck macht Druck auf Lindner: Firmen nicht allein lassen

Etwa eine Million kleine und mittlere Firmen wie etwa Bäcker will der Bundeswirtschaftsminister in der Krise unter den Rettungsschirm nehmen. Das Problem: Ihm fehlt ein wichtiger Fürsprecher im Kabinett.

Energiekrise
Neues Ringen um die Gaspreise - Bremse statt Aufschlag?

Neues Ringen um die Gaspreise - Bremse statt Aufschlag?

Der Druck wächst, die heftigen Preissprünge bei Gas zu stoppen. Doch über die Finanzierung ist Streit entbrannt. Und was wird aus der Umlage, die bald erstmal noch auf die Preise drauf kommt?

Energiekrise
Lemke will Strom- und Gassperren verhindern

Lemke will Strom- und Gassperren verhindern

Was tun, wenn man die steigenden Strom- oder Gasrechnung nicht bezahlen kann? Bereits heute droht nicht unmittelbar die Sperrung. In der aktuellen Krise will die Regierung die Regeln anpassen.

Energiekrise
Kretschmer will Atommeiler noch für Jahre am Netz lassen

Kretschmer will Atommeiler noch für Jahre am Netz lassen

Sollen die verbliebenen deutschen Atomkraftwerke deutlich länger betrieben werden? Angesichts der Energiekrise wird diese Frage immer häufiger gestellt. Sachsens Ministerpräsident bezieht Stellung.

Oldenburg

Klimastreik in Oldenburg
Hunderte bei Klimastreik auf Oldenburger Straßen

Hunderte bei Klimastreik auf Oldenburger Straßen

Für mehr Anstrengungen im Klimaschutz protestierten am Freitag mindestens 1200 Menschen in Oldenburg. Die Veranstalter zählten zwar mehr Teilnehmer als die Polizei, hatten aber mit noch mehr gerechnet.

Varel

Friesenhörn-Nordsee-Kliniken Dangast
„Brauchen schnelle Lösungen jenseits von Reformen“

„Brauchen schnelle Lösungen jenseits von Reformen“

Eine Schließung des Quellbades in Dangast hätte negative Auswirkungen auf die dortige Friesenhörn-Nordsee-Klinik. Zudem stellen die Corona-Pandemie und Personalmangel die Einrichtung vor Herausforderungen.

Berlin

Kommentar zum globalen Klimastreik
Der Klimastreik ist zurück – und das ist gut so

Der Klimastreik ist zurück – und das ist gut so

Auch im Angesicht der vielen Krisen darf der Klimaschutz nicht in Vergessenheit geraten, kommentiert Korrespondent Jan Drebes.

Linke in Niedersachsen
„Wagenknecht ist nicht der Nabel der Welt“

„Wagenknecht ist nicht der Nabel der Welt“

Seit knapp zehn Jahren ist die Linke nicht mehr im Niedersächsischen Landtag vertreten. Wie soll das diesmal klappen? Spitzenkandidatin Jessica Kaußen hat einige Vorschläge.

Esens

Photovoltaik- und Windkraftanlagen
So sollen die Esenser an der Wertschöpfung beteiligt werden

So sollen die Esenser an der Wertschöpfung beteiligt werden

Landwirte in der Samtgemeinde Esens werden zunehmend von Unternehmen angesprochen, die dort Freiflächen-Photovoltaikanlagen bauen wollen. Hier rät Harald Hinrichs zur Vorsicht. Die Verwaltung will sichergehen, dass die Erlöse in der Region bleiben.

Oldenburg

Warnung der Oldenburgischen IHK
„Lage für Firmen der Region dramatisch“

„Lage für Firmen der Region dramatisch“

IHK-Präsident Jan Müller spricht angesichts der Energiekrise von einer „dramatischen Situation für die regionale Wirtschaft“. Die Vollversammlung fordert von der Politik zehn kurzfristige Maßnahmen.

Garrel

Energiekosten steigen um über 560.000 Euro
Straßenbeleuchtung in Garrel wird angepasst

Straßenbeleuchtung in Garrel wird angepasst

Erhebliche Mehrkosten kommen auf die Gemeinde Garrel durch die Energiekrise zu. Die Straßenlaternen sollen daher reduziert leuchten. Und auch an anderer Stelle wird (bereits) eingespart.

Nordenham

Zukunft der Energie
Björn Thümler organisiert Podiumsdiskussion in Nordenham

Björn Thümler organisiert Podiumsdiskussion in Nordenham

Um die Zukunft der Energie geht es am kommenden Dienstag, 27. September, bei einer Podiumsdiskussion im Wohncenter Nordenham. Organisiert wird die Veranstaltung von Politiker Björn Thümler.

Sande

Gemeinde Sande will Schwimmausbildung forcieren
86 Sander Grundschüler können nicht schwimmen

86 Sander Grundschüler können nicht schwimmen

Die Zahlen sind nicht überraschend, aber dennoch alarmierend: Jedes dritte Grundschulkind in Sande kann nicht schwimmen. Die Gemeinde will nun die Schwimmausbildung forcieren und Kurse anbieten.