• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

ERSTER-WELTKRIEG

News
ERSTER-WELTKRIEG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Kirchheimbolanden

Kommunalwahl
Mit 100 Jahren in die Politik

Mit 100 Jahren in die Politik

Die Freitagsproteste werden weltweit als politisches Engagement der Jugend gelobt. Doch auch bei Senioren tut sich etwas.

Erste Opfer beigesetzt
Christchurch-Bluttat: Diplomatischer Ärger nach Erdogan-Rede

Christchurch-Bluttat: Diplomatischer Ärger nach Erdogan-Rede

Mit innenpolitischen Brandreden zum Anschlag von Christchurch hat der türkische Präsident diplomatische Zwischenfälle ausgelöst. Unterdessen werden die ersten Opfer zu Grabe getragen - Vater und Sohn, die gerade erst als Flüchtlinge nach Neuseeland gekommen waren.

Zeit für Engagement
Die Hundertjährige, die auszog, um den Stadtrat zu erobern

Die Hundertjährige, die auszog, um den Stadtrat zu erobern

Die Freitagsproteste von Schülern werden weltweit als politisches Engagement der Jugend gelobt. Doch auch bei Senioren tut sich etwas: Eine Hundertjährige tritt zur Kommunalwahl an. Politprofis applaudieren.

Hans-Henning Sturm
Auf Grundlage unseres Gesetzes

Betrifft: „Kampf für Demokratie gefordert – 100 Jahre: Präsident und Kanzlerin feiern in Weimar Verfassungsjubiläum“, Nachrichten, 7. Februar

Ganderkesee

Umfrage In Ganderkesee Zum Frauentag
Frau verwaltet viel, aber schraubt kaum

Frau verwaltet viel, aber schraubt kaum

Seit mehr als 100 Jahren wird der Internationale Frauentag gefeiert. Die Nordwest-Zeitung hat in der Gemeinde Ganderkesee nachgefragt: Wie sieht es mit der „Frauenquote“ aus?

Brake

Drei tolle Angebote zum Frauentag

Gleich „drei tolle Angebote zu Ehren des Weltfrauentags 2019“ kündigt Karin Büttner, Gleichstellungsbeauftragte ...

Ins Zweistromland
Kenah Cusanits kluger Archäologie-Roman "Babel"

Kenah Cusanits kluger Archäologie-Roman "Babel"

Im Berliner Pergamon-Museum kann man die Rekonstruktionen vom babylonischen Ischtartor und der Prozessionsstraße bewundern. Der Archäologe, der diese Schätze am Anfang des 20. Jahrhunderts ausgegraben hat, ist der tragikomische Held dieses funkelnden Debütromans.

Oldenburg

Nwz-Gastbeitrag Zur Energiepolitik
Zu Ende denken

Zu Ende denken

Welche Zukunft hat unsere Energieversorgung? Wie werden wir künftig unsere Mobilität sicherstellen? Kaum ein anderes Thema erregt so die Gemüter. Der Oldenburger Unternehmer Ubbo de Witt schreibt in seinem NWZ-Gastbeitrag über Diesel und alternative Antriebe mit „Elektronen und Molekülen“.

Varel

Sammlung
Rund 3500 Euro für deutsche Kriegsgräber

Rund 3500 Euro  für deutsche  Kriegsgräber

Mehr als 3000 Euro haben Vareler Schüler und die Reservistenkameradschaft für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge gesammelt.

Oldenburg

Agv Oldenburg Feiert Jubiläum
Seit 100 Jahren Partner für Arbeitgeber

Seit 100 Jahren Partner für Arbeitgeber

Der Arbeitgeberverband Oldenburg feiert in diesem Jahr runden Geburtstag. Am 28. August ist eine große Jubliäumsfeier im Park der Gärten geplant. Mittlerweile hat der Verband 600 Mitglieder. Als sein Vorläufer 1919 gegründet wurde, waren es 32 - und die standen vor ganz anderen Herausforderungen als heute.

Rodenkirchen

Vortrag In Rodenkirchen
Alma Rogge – ein ganz besonderes „Kind ihrer Zeit“

Alma Rogge – ein ganz besonderes „Kind ihrer Zeit“

Alma Rogge wurde 1894 geboren und starb vor 50 Jahren. Heddo Peters zeichnet das Leben der Rodenkircher Schriftstellerin nach.

Friedrich-August-Hütte

Niederdeutsche Bühne
Gelungene Annäherung an Stadlander Dichterin Alma Rogge

Gelungene Annäherung an Stadlander Dichterin  Alma Rogge

Das Ensemble schildert das Leben der Schriftstellerin aus verschiedenen Perspektiven. Bei der Premiere ernteten die Schauspieler am Donnerstag viel Applaus.

Karlsbad

Tschechien
Für jedes Zipperlein eine Trinkkur

Für jedes Zipperlein eine Trinkkur

Elf europäische Kurstädte wollen in die Liste der Unesco-Welterbestätten aufgenommen werden. Die Federführung liegt bei Tschechien – nicht ohne Grund.

Zum 50. Todestag Von Karl Jaspers
Ein Philosoph antwortet

Der Philosophieprofessor Matthias Bormuth (55) leitet das Jaspers-Haus in Oldenburg. Er hält im Interview den berühmten, aus Oldenburg stammenden Philosophen für erstaunlich aktuell – auch politisch.

Analyse
Panzerleihe aus dem EU-Pool

Panzerleihe aus dem EU-Pool

Man kann Emmanuel Macron vieles unterstellen, fehlendes Gespür für den richtigen Augenblick ganz sicher nicht. ...

Zum 50. Todestag Von Karl Jaspers
Ein Philosoph aus Oldenburg antwortet

Ein Philosoph aus Oldenburg antwortet

Philosophieprofessor Matthias Bormuth (55) leitet das Jaspers-Haus in Oldenburg. Er hält den berühmten aus Oldenburg stammenden Philosophen für erstaunlich aktuell – auch politisch.

Bürgerfelde

Oldenburger Stadtgeschichte
Siedlung nach Vorbild einer Windmühle

Siedlung nach Vorbild einer Windmühle

Die Siedlung am Wittingsbrok wurde vor 100 Jahren geplant und bebaut. 100 Menschen standen damals auf der Warteliste für eine Wohnung. Das galt im Jahr 1919 als Wohnungsnot.

Berlin

Ausstellung
Stumme Zeugnisse einer aufreibenden Zeit

Stumme Zeugnisse einer aufreibenden Zeit

Wer schreibt heute noch Briefe mit der Hand? Im Ersten Weltkrieg war die Welt eine andere – wie eine umfangreiche Sammlung zeigt.

Oldenburg

Lesung mit Werken Karel Poláeks

Zu einer Lesung mit Werken des tschechischen Autors Karel Poláček (1892-1945) sind am Donnerstag, 31. Januar, Literaturfreunde ...