• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 18 Minuten.

Corona-Pandemie
Testpflicht für Rückkehrer aus Risikogebieten ab Samstag

NWZonline.de

erster-weltkrieg

News
ERSTER-WELTKRIEG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Berlin

Raubkunst
Rousseau-Gemälde auf Rückweg nach Frankreich

Ein von einem Wehrmachtssoldaten im Zweiten Weltkrieg aus der Normandie nach Berlin mitgenommenes Gemälde ist auf ...

Jubiläum
Herzogin Kate würdigt Britisches Rotes Kreuz

Herzogin Kate würdigt Britisches Rotes Kreuz

Die Hilfsorganisation feiert ihren 150. Geburtstag. Zu den Gratulanten gehören nicht zuletzt die britischen Royals.

Bremen

Erfolgsgeschichte Von „king Art“
Fantastische Abenteuer-Welten aus Bremer Hand

Fantastische Abenteuer-Welten aus Bremer Hand

Die Bremer Jan Theysen und Marc König sind mit ihrer Firma „King Art“ und dem Spiel „Iron Harvest“ erfolgreich. Die ersten Versuche der Spieleentwickler fanden vor 20 Jahren zu Hause statt.

Oberhaching

Auf Friedensweg über die Alpen

Auf Friedensweg über die Alpen

Schroffe Felszacken, Gletscher und unglaubliche Panoramablicke – der Sentiero della Pace, zu deutsch Friedensweg, ...

Donnerschwee

Vfb-Clubhaus An Der Donnerschweer Straße
Aus der Hölle des Nordens an den Tresen

Aus der Hölle des Nordens an den Tresen

Mit dem Wegzug des VfB begann der Niedergang des Clubhauses an der Donnerschweer Straße. Heute ist es liebevoll saniert worden.

Dänisch geprägte Region
Mit dem Hausboot auf der Schlei unterwegs

Mit dem Hausboot auf der Schlei unterwegs

Abstand halten geht auch im Urlaub wunderbar: auf einem Hausboot. Ein besonders charmantes schippert auf der lieblichen Schlei. An diesem Ostsee-Meeresarm siedelten vor 1000 Jahren schon die Wikinger.

"Covid fan tutte?"
Salzburger Festspiele in Pandemie-Zeiten

Salzburger Festspiele in Pandemie-Zeiten

In prekären Zeiten feiern die Salzburger Festspiele mit einem verkürzten und modifizierten Programm ihr 100-jähriges Bestehen. Strenge Hygieneregeln sollen dafür sorgen, dass Corona nicht die Hauptrolle spielt.

Straßburg

Frankreich
Straßburg abseits der Selfie-Spots

Straßburg abseits der Selfie-Spots

Einen guten Überblick bietet der Radausflug „du Port aux Deux-Rives“. Er verbindet Altstadt, Hafen und ein Stadtplanungsprojekt.

Nwz-Kolumne „an Der Leine“
Hindenburgs Schatten

Hindenburgs Schatten

Im noblen hannoverschen Zooviertel tobt ein bizarrer Namensstreit. Die Hindenburgstraße soll nach Jahrzehnten umbenannt werden. Wessen Name künftig auf dem Schild stehen soll, verrät NWZ-Korrespondent Stefan Idel.

Städtereisen
Straßburg abseits der Selfie-Spots

Straßburg abseits der Selfie-Spots

Morgens Kanäle und Kathedrale, nachmittags Europaviertel? Wer Straßburg auf seine Hotspots reduziert, verpasst Naturoasen, lebendige Viertel und die sehenswerte Neustadt.

Wangerooge/Borkum

Serie „das Rätsel Der Sandbank“ (iii)
Festung Wangeroog beeindruckt Spione

Festung  Wangeroog beeindruckt Spione

Der Spionagethriller „The Riddles of the Sands“ löst sieben Jahre nach seinem Erscheinen eine kuriose Entwicklung aus: Zwei Engländer nehmen ihn zum Anlass, das Wattenmeer auszuspionieren.

Wangerooge/Wilhelmshaven

Serie „das Rätsel Der Sandbank“ (ii)
Der Kaiser greift in seine Privatschatulle

Der Kaiser greift in seine Privatschatulle

Der 1903 erschienene Spionageroman „The Riddle of the Sands“ (Das Rätsel der Sandbank) von Erskine Childers verstärkte in Großbritannien Ängste vor den Rüstungsbestrebungen des deutschen Kaiserreiches. Das Wettrüsten verschärft die Spannungen und belastet die Staatshaushalte schwer.

Truppen-Sweetheart
Britische Sängerin Vera Lynn mit 103 Jahren gestorben

Britische Sängerin Vera Lynn mit 103 Jahren gestorben

Schlager wie "The White Cliffs of Dover" machten sie zum Liebling der britischen Truppen im Zweiten Weltkrieg. Jetzt ist Vera Lynn im Alter von 103 Jahren gestorben.

Oldenburg

Heimatgeschichte
Spurensuche in Oldenburger Häusern

Spurensuche in Oldenburger Häusern

Anfang des 20. Jahrhunderts hat der Oldenburger Glasmaler Franz Lampe schon in jungen Jahren einige Werke geschaffen. Dann bereitete der Krieg der Kunst ein jähes Ende. Nun hat sich Kurt Müller-Meinhard auf Spurensuche begeben.

Cloppenburg

Fußball-Historie
Niederlage im Schatten des Bierzeltes

Niederlage im Schatten des Bierzeltes

Am 28. Mai 1911 wurde die denkwürdige Partie angepfiffen. Für die Zuschauer gab es Bier und Kuchen.

Friesoythe

Bürgermeister-Krose-Straße In Friesoythe
Ein großer Mann gab dieser kleinen Straße ihren Namen

Ein großer Mann gab  dieser kleinen Straße ihren Namen

Kurz vor Kriegsende starb Theodor Krose, der 20 Jahre lang Bürgermeister von Friesoythe war. Er führte die Stadt durch eine turbulente Zeit.

Rassismusdebatte
Kritik an Kolonialdenkmälern - "Nur die Spitze des Eisbergs"

Kritik an Kolonialdenkmälern - "Nur die Spitze des Eisbergs"

In zahlreichen Ländern sind Denkmäler zu Ehren von Persönlichkeiten aus der Kolonialzeit beschmutzt oder gestürzt worden. In Deutschland werden ebenfalls Menschen geehrt, die während des Kolonialismus Verbrechen begangen haben. Auch hier gibt es Kritik.

Garrel

Heimatforscher Hat Sterbeliste Recherchiert
Als die Spanische Grippe in Garrel wütete

Als die Spanische Grippe in Garrel wütete

Einige Auffälligkeiten hat der Heimatforscher Günter Buschenlange aus Garrel bei der Auswertung des Kirchenbuchs herausgefunden. Wann und wie die Grippe nach Garrel kam, ist unklar.

Mobile Bühne in Stuttgart bietet Strawinsky-Stoff

Mobile Bühne in Stuttgart bietet Strawinsky-Stoff

Not macht erfinderisch: Weil große Theater geschlossen waren, schrieb Igor Strawinsky 1917/18 „Die Geschichte vom ...