• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 

News
EU

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Berlin

Bundespressekonferenz
Kanzlerin im Kreuzverhör

Kanzlerin im Kreuzverhör

Die Kanzlerin erwartet einen „arbeitsreichen“ Herbst. Und sie zeigt sich selbstkritisch in der Flüchtlingspolitik.

Berlin

Klimaschutz
Greta ermutigt Berliner Protestler

Greta  ermutigt Berliner Protestler

Mitten in den Ferien bekommen die streikenden Schüler für das Klima Rückenwind. Greta Thunberg hat eine klare Botschaft dabei.

Berlin

Politbarometer
Schwarz/Grün hätte klare Mehrheit

Eine mögliche Koalition von Union und Grünen käme derzeit weiterhin auf eine klare Mehrheit. In dem Politbarometer, ...

Rom/Brüssel

Kapitänin Rackete verlässt Italien

Die deutsche Kapitänin Carola Rackete hat Italien nach Angaben von Sea-Watch verlassen. Eine Sprecherin sagte am ...

Je länger wir warten, desto teurer wird es!

Je länger wir  warten, desto  teurer wird es!

Diana Hömmen, Lutz Dannemann, Hans-Jürgen Rehme
Debatte zur Wahl in Brüssel

Betrifft: „Europa erlebt historischen Moment – Wahlkrimi: Ursula von der Leyen wird die erste Frau an der Spitze der Europäischen Kommission“, Hintergrund, 17. Juli

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zu Seenotrettung
Koalition der Unwilligen

Koalition der Unwilligen

Das Treffen der EU-Innenminister zu einer Verteilung von im Mittelmeer geretteten Migranten endete ohne Einigung. Das ist ein Armutszeugnis für die Friedensnobelpreisträgerin EU, findet NWZ-Autorin Nathalie Meng.

Hintergrund
Ursula von der Leyens Pläne für Europa

Von A wie Arbeitslosenversicherung bis Z wie zukunftsfähige Wirtschaft: Ursula von der Leyen hat zu ihrer Wahl im Europaparlament ihre Pläne für die EU vorgestellt. Ein Schlüsselwort ist "Führungsrolle".

2. Liga
EU-Haushaltskommissar Oettinger bietet VfB Hilfe an

EU-Haushaltskommissar Oettinger bietet VfB Hilfe an

Stuttgart (dpa) - EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger hat dem Fußball-Zweitligisten VfB Stuttgart seine Hilfe ...

Zur Verhinderung von "No Deal"
Britischer Minister: Misstrauensvotum gegen Johnson denkbar

Britischer Minister: Misstrauensvotum gegen Johnson denkbar

Es gibt kaum einen Zweifel, dass der neue Premierminister in Großbritannien Boris Johnson heißen wird. Im heillos über den Brexit zerstrittenen Parlament dürfte er auf ähnliche Schwierigkeiten treffen wie seine Vorgängerin. Soll die Queen eingreifen?

Salvini rudert zurück
Streit in Italiens Regierung

Streit in Italiens Regierung

Schon länger knirscht es zwischen den Koalitionspartner Lega und der Fünf-Sterne-Bewegung. Innenminister Salvini preschte mit Kritik an der Fünf-Sterne-Bewegung vor. Nun rudert er zurück, nachdem mit Neuwahlen gedroht wurden.

Verteilung von Migranten
Merkel begrüßt von der Leyens Vorstoß für Dublin-Reform

Merkel begrüßt von der Leyens Vorstoß für Dublin-Reform

Die künftige EU-Kommissionschefin will einen Neustart in der Flüchtlingspolitik - die bisherigen Regeln habe sie nie wirklich verstanden. Unterstützung bekommt von der Leyen aus Berlin.

Agrigent/Helsinki

Seenotrettung
Carola Racketes Alleingang

Carola Racketes  Alleingang

Im Süden Europas taucht die Kapitänin aus der Deckung wieder auf. Hoch im Norden des Kontinents beschäftigen sich Minister mit dem, was sie im Alleingang zu lösen versucht hat.

Bremen

Abwanderung
Bremen verliert weiter Einwohner ans Umland

Stuhr, Weyhe, Achim – im direkten Umland der Stadt Bremen boomt es seit Jahren auf dem Wohnungsmarkt. Weil es auch ...

Bilanz vor der Sommerpause
Merkel will die GroKo zusammenhalten und attackiert Trump

Merkel will die GroKo zusammenhalten und attackiert Trump

Klimapolitik, Rassismus, Flüchtlinge, Personalwechsel - anderthalb Stunden stand Kanzlerin Merkel auf ihrer Sommerpressekonferenz Rede und Antwort. Zwei Botschaften wollte die Kanzlerin vor allem setzen: Die Koalition ist handlungsfähig und sie selbst ebenso.

Neue Sorge vor Eskalation
Teheran: USA haben keine iranische Drohne zerstört

Teheran: USA haben keine iranische Drohne zerstört

Der US-Präsident verkündet die Vernichtung einer iranischen Drohne, Teheran dementiert. Was ist wirklich passiert in der Straße von Hormus? Nicht zum ersten Mal machen beide Seiten komplett unterschiedliche Angaben zu dem, was sich in dem Seegebiet abspielt.

Jetzt muss es eine Koalition der Willigen geben

Jetzt muss es  eine Koalition der  Willigen geben

Brüssel

EU: Millionen-Buße für Qualcomm

Die EU hat eine 242-Millionen-Euro-Strafe gegen den US-Chiphersteller Qualcomm verhängt. Wettbewerbskommissarin ...

Kommentar

Kein Gesamtkonzept
von Frank Sitta