• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 

News
EU

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Verstöße gegen Waffenembargo
Streit um Sanktionen: EU-Außenminister beraten in Brüssel

Streit um Sanktionen: EU-Außenminister beraten in Brüssel

Zypern blockiert im Streit um die Türkei-Politik der EU die lange geplanten Strafmaßnahmen gegen Unterstützer des belarussischen Präsidenten Alexander Lukaschenko. Jetzt beraten erneut die Außenminister. Sicher ist allerdings nur ein Sanktionsbeschluss.

Erhebliche Defizite
Banken am Geldwäsche-Pranger

Banken am Geldwäsche-Pranger

Experten weisen seit Jahren auf Lücken im weltweiten Kampf gegen Geldwäsche hin. Eine neue länderübergreifende Recherche zahlreicher Medien legt einmal mehr den Finger in die Wunde.

Medienberichte
Datenleck enthüllt Schwächen bei Geldwäsche-Bekämpfung

Datenleck enthüllt Schwächen bei Geldwäsche-Bekämpfung

Seit Jahren weisen Experten auf Lücken im weltweiten Anti-Geldwäsche-Kampf hin. Auch die neue länderübergreifende Recherche zahlreicher Medien legt einmal mehr den Finger in die Wunde.

Oldenburg

Gastkommentar Zur Flüchtlingspolitik
Peinlich und verstörend

Peinlich und verstörend

Lars Haider ist Chefredakteur des Hamburger Abendblatts. In seinem Gastkommentar schreibt er über die Hilflosigkeit Europas bei der Flüchtlingspolitik.

"Propagandatrick"
Iran-Sanktionen aus US-Sicht wieder in Kraft

Iran-Sanktionen aus US-Sicht wieder in Kraft

Die Trump-Regierung setzt einseitig UN-Sanktionen gegen den Iran wieder in Kraft. Aus Sicht der EU und der meisten Mitglieder des Weltsicherheitsrates darf sie das gar nicht. Was nun kommt, ist ungewiss.

Erneut viele Festnahmen
Protest trotz Drohung: Zehntausende gegen Lukaschenko

Protest trotz Drohung: Zehntausende gegen Lukaschenko

Unerschrocken protestieren Zehntausende in Belarus gegen "Europas letzte Diktatur". Es gibt viele Festnahmen und einen besonders schrecklichen Fall von Repression. Die Demokratiebewegung schaut nun mit Spannung auf ein Treffen in Brüssel - das Moskau aber ärgert.

Zitate
Elf Fußballsprüche des Jahres 2020 stehen fest

Elf Fußballsprüche des Jahres 2020 stehen fest

Nürnberg (dpa) - Treue Fans, gestandene Profis, zwei Schiedsrichter, ein Trainer - und sogar ein Philosoph: Die ...

Proteste in Belarus
Mehr als 300 Festnahmen bei Frauen-Protest gegen Lukaschenko

Mehr als 300 Festnahmen bei Frauen-Protest gegen Lukaschenko

Unerschrocken protestieren die Frauen in Belarus gegen "Europas letzte Diktatur". Wie vor einer Woche gibt es rabiate Festnahmen, betroffen ist auch eine Symbolfigur der Demokratiebewegung in Minsk. Einen besonderen Schrecken löste aber noch ein anderer Fall aus.

Berlin/Wangerland

Vermüllung Der Nordsee
Freiwillige räumen an Stränden und Deichen auf

Freiwillige räumen an Stränden und Deichen auf

Die Vermüllung von Nord- und Ostsee hält seit Jahren an. Beim internationalen „CleanUp Day“ sammeln deutschlandweit Freiwillige Müll – auch an Stränden im Wangerland. Doch zum Zustand der Meere gibt es schlechte Nachrichten.

Karte, Handy, Smartwatch
Brüssel will Bezahllösung für die ganze EU

Brüssel will Bezahllösung für die ganze EU

Wer keine internationale Kreditkarte hat, kann beim elektronischen Bezahlen in einem anderen EU-Land schon mal aufgeschmissen sein. Die EU-Kommission will gegensteuern.

Plastikflut
Ziel im Kampf gegen Vermüllung von Nord- und Ostsee verfehlt

Ziel im Kampf gegen Vermüllung von Nord- und Ostsee verfehlt

Die Vermüllung von Nord- und Ostsee hält seit Jahren an, wie eine Kleine Anfrage der Grünen zeigt. Beim heutigen internationalen "CleanUp Day" sammeln Tausende Müll an den Stränden.

Berlin/Bad Zwischenahn

Schweinepest
Hoffnungen auf chinesisches Einlenken

Hoffnungen auf chinesisches Einlenken

Lenken die chinesischen Veterinärbehörden nach dem Auftauchen der Afrikanischen Schweinepest in Deutschland doch ...

Nord Stream 2, das Gas und die Macht

Oldenburg – Schon seit Planungsbeginn 2017 ist Nord Stream 2 massiv umstritten. Die Positionen: Die Leitung ...

Uwe Kramer, Manfred Boecker, Hans J. Merkle
Vor allem Unverständnis über Flüchtlingspolitik

Betrifft: „Endlich bewegen“, Kommentar von Axel Milkert zu dem Großbrand im Lager Moria, Nachrichten, 10. September, sowie weitere Berichte

Anwältin Clooney gibt Amt auf
Brexit-Streit Thema beim EU-Gipfel

Brexit-Streit Thema beim EU-Gipfel

Der Versuch Londons, Teile des gültigen Brexit-Deals auszuhebeln, ist Thema beim nächsten EU-Sondergipfel. Staranwältin Amal Clooney zog bereits Konsequenzen aus dem Verhalten der britischen Regierung.

Netzinfrastruktur
EU: Mit Supercomputern ins "digitale Jahrzehnt"

EU: Mit Supercomputern ins "digitale Jahrzehnt"

Europäische Cloud, europäische E-Identität, neue Supercomputer: Die EU-Kommissionschefin von der Leyen will digital hoch hinaus. Nun wird ihre Behörde konkret.

Umstrittene Ostseepipeline
Ost-Bundesländer für Fertigstellung von Nord Stream 2

Ost-Bundesländer für Fertigstellung von Nord Stream 2

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Schwesig kämpft an mehreren Fronten für die Fertigstellung der Ostseepipeline Nord Stream 2. Mit ihren ostdeutschen Amtskollegen ist sie sich einig. Im Bundestag hingegen gibt es Streit.

Nach Großbrand in Moria
Tausende Migranten gehen ins neue Lager von Lesbos

Tausende Migranten gehen ins neue Lager von Lesbos

Migranten, die den Gesetzen folgen wollen, gehen ins neue Lager auf Lesbos. Athen will alle Menschen rasch unterbringen. Allerdings verstecken sich radikale Migranten auf der Insel. Laut Polizei steht die schwierigste Phase erst noch bevor.

Billigflieger
Reisebeschränkungen: Ryanair kappt Flugangebot noch stärker

Reisebeschränkungen: Ryanair kappt Flugangebot noch stärker

Die ständigen Änderungen der Reisebeschränkungen seitens der europäischen Regierungen treffen die Luftverkehrsbranche hart. Billigflieger Ryanair reagiert.