• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de

EUROPÄISCHE-KOMMISSION

Europäische Kommission berät
Gefahr für Bienen: Verbot für bestimmte Insektizide?

Gefahr für Bienen: Verbot für bestimmte Insektizide?

Für Landwirte wichtig, für Bienen giftig: Nach Glyphosat stehen mit den Neonicotinoiden wieder Pestizide auf dem Prüfstand. Die EU-Kommission will strengere Regeln für den Einsatz der Insektizide.

Mitte Dezember ist Schluss
Lizenz läuft ab: Keine Mehrheit für Glyphosat-Verlängerung

Lizenz läuft ab: Keine Mehrheit für Glyphosat-Verlängerung

Der Zeitdruck steigt: Mitte Dezember läuft die Lizenz für Glyphosat in Europa aus. Doch für eine Verlängerung gibt es nach wie vor keine Mehrheit. Auch in der Bundesregierung gibt es schon wieder Ärger.

Frage & Antwort
Was der Emissionshandel bringen soll

Was der Emissionshandel bringen soll

Der Handel mit Verschmutzungsrechten gilt als geniales Instrument für preiswerten Klimaschutz. Wenn er denn funktioniert.

Bremen

Raumfahrt
Raketen fast wie am Fließband

Raketen fast wie am Fließband

Elf Raketen sollen jedes Jahr gebaut werden. Sorgen gibt es um die Wettbewerbsfähigkeit.

Bremen

Ariane 6
Auf dieser Rakete aus Bremen liegen große Hoffnungen

Auf dieser Rakete aus Bremen liegen große Hoffnungen

Die Trägerrakete Ariane 6 wird in Bremen fast wie am Fließband produziert. Normalerweise läuft der Bau anders. Die neue Rakete soll den europäischen Raketenbau wieder wettbewerbsfähig machen.

Brüssel

Absprachen Bei Autobauern
Dursuchungen bei weiteren Autoherstellern

Dursuchungen bei weiteren Autoherstellern

Nachdem es am Freitag bereits BMW in München getroffen hatte, durchsuchten EU-Fahnder am Montag zwei weitere deutsche Hersteller. Um welche es sich dabei handelt, wollten sie nicht nennen.

Stuttgart

Kartellverdacht
Wird Daimler zum Kronzeugen?

Wird Daimler zum Kronzeugen?

Der Konzern habe einen entsprechenden Antrag bei den EU-Behörden eingereicht. Doch was ist dran an den Vorwürfen?

Stuttgart

Absprachen Bei Automobilindustrie
Kartellverdacht bei deutschen Autobauern

Kartellverdacht bei deutschen Autobauern

Seit den ersten Vorwürfen im Sommer war es rund um die Absprachen ruhig geworden. Daimler brachte die Thematik mit einem Kronzeugenantrag nun wieder ins rollen.

Hoffnung auf Strafnachlass
Kartellverdacht: Daimler hat Kronzeugenantrag gestellt

Kartellverdacht: Daimler hat Kronzeugenantrag gestellt

Die Aufregung um die Kartellvorwürfe gegen deutsche Autobauer hat sich weitgehend gelegt, da wagt sich plötzlich Daimler aus der Deckung - ein bisschen jedenfalls. Und BMW bekommt Besuch.

Berlin

Pkw-Maut
Eine Klage zum Abschied

„Verantwortlich für dieses Desaster ist Alexander Dobrindt“, heißt es am Donnerstag von den Grünen. Auch die FDP steht nicht hinter dem CSU-Prestigeprojekt.

Experten erwarten Preisanstieg
Ein großer Tag für Lufthansa - aber auch für die Passagiere?

Ein großer Tag für Lufthansa - aber auch für die Passagiere?

Es lief wie am Schnürchen: Monatelang hat die Lufthansa auf diesen Tag hingearbeitet, nun ist der Air-Berlin-Kauf besiegelt. Für die Passagiere könnte es aber bald teurer werden.

Atomvertrag
Trump auf Anti-Iran-Kurs: "Leben Geist des Abkommens nicht"

Trump auf Anti-Iran-Kurs: "Leben Geist des Abkommens nicht"

Trump bleibt bei seiner Kritik am Iran. Nächste Woche will er dem Land offenbar attestieren, das Atomabkommen nicht einzuhalten. Das ist noch keine Aufkündigung, allerdings ein großer Affront.

Brüssel/Anklam

Baustart Der Ostseepipeline
Die Bahn ist noch längst nicht frei für „Nord Stream 2“

Die Bahn ist noch längst nicht frei für „Nord Stream 2“

Der Streit über die Ostsee-Pipeline Nord Stream geht in die nächste Runde. Es geht um juristische Feinheiten, politische Ziele – und um sehr viel Geld.

Oldenburg

Studium
Erasmus-Programm in hohen Tönen gelobt

Großes Lob für die Universität Oldenburg: Für die herausragende Umsetzung des Auslandsprogramms Erasmus Plus nominiert ...

Ungarn empört
EuGH erklärt Flüchtlingsverteilung für rechtens

EuGH erklärt Flüchtlingsverteilung für rechtens

Seit 2015 haben die Slowakei und vor allem Ungarn sich gegen die vereinbarte Verteilung von Flüchtlingen in Europa gesträubt. Der EuGH hat den Klagen der beiden nun eine klare Abfuhr erteilt. Mit Budapest droht nun schwerer Streit.

RWE-Ökostromtochter
Ausflugsschiff ohne CO2: Innogy startet Vorzeigeprojekt

Ausflugsschiff ohne CO2: Innogy startet Vorzeigeprojekt

Auf hoher See qualmen viele Schiffe mit ihren riesigen Dieselmotoren oft noch was das Zeug hält. Doch es geht auch anders: Der Energieversorger Innogy präsentiert Deutschlands erstes CO2-neutrales Antriebssystem für ein Ausflugsschiff mit Methanol und Elektromotor.

Dötlingen

Sommerzeit: Rasche Antwort

Sommerzeit: Rasche  Antwort

Mit einer so schnellen Antwort hatte die Senioren-Union Dötlingen gar nicht gerechnet. Erst am 16. August hatte ...

Leukämie und Lymphdrüsenkrebs
Immunzellen gegen Krebs: Erste Gentherapie vor der Zulassung

Immunzellen gegen Krebs: Erste Gentherapie vor der Zulassung

In den USA steht die erste Gentherapie zur Behandlung von Krebs vor der Zulassung. Auch in Deutschland dürfte es nicht mehr allzu lange dauern, bis es soweit ist.

CAR-T-Zellen
Immunzellen gegen Krebs: Erste Gentherapie vor der Zulassung

Immunzellen gegen Krebs: Erste Gentherapie vor der Zulassung

In den USA steht die erste Gentherapie zur Behandlung von Krebs vor der Zulassung. Auch in Deutschland dürfte es nicht mehr allzu lange dauern, bis es soweit ist.