• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

EUROPABÜRO

Einigung Europas eine wertvolle Errungenschaft

Es ist gut, wenn in der Zeitung nicht nur eine Einheitsmeinung verbreitet wird, sondern unterschiedliche Meinungen ...

Rodenkirchen

Vorträge
Was bringt die neue EU-Agrarpolitik den Bauern?

Wohin steuert die Agrarpolitik in Europa? Um diese Frage geht es in einer öffentlichen Veranstaltung des Europabüros ...

Oldenburg

Planspiel
Junge Oldenburger im Einsatz für EU

Junge Oldenburger im Einsatz für EU

Im Alten Landtag soll es nächstes Jahr um Europa gehen. Der Stadtschülerrat organisiert eine Simulation des Europäischen Parlaments.

Rodenkirchen

Europäische Agrarpolitik im Fokus

Wohin steuert die Agrarpolitik in Europa? Um diese Frage geht es am Mittwoch, 5. September, ab 20 Uhr in der Markthalle ...

Ernüchternde Bilanz
WHO meldet 35 Masern-Tote in Europa 2017

WHO meldet 35 Masern-Tote in Europa 2017

Die Weltgesundheitsorganisation zeigt sich besorgt: 2017 starben 35 Menschen in Europa infolge einer Masernerkrankung. Weil weniger geimpft wird, breitet sich das Virus zudem deutlich aus.

Hatten/Oldenburg

Vortrag
65 Jahre: Die Europäische Einigung als Prozess

Anschaulicher Politikunterricht vor fast 500 Zuhörern: Auf ei-ne multimediale Zeitreise nahm Politologe Ingo Espenschied ...

Westerstede

Bürgerforum zur nächsten Europawahl

Mit der Europawahl beschäftigen sich Interessierte bei einem Bürgerforum am Montag, 28. April, in Westerstede. ...

Besuch in Berlin

Besuch  in Berlin

Die allererste Besuchergruppe aus seinem Wahlkreis Oldenburg-Ammerland begrüßte der Metjendorfer SPD-Bundestagsabgeordnete ...

Querenstede

Jahreshauptversammlung
Senioren Union will sich auch künftig einmischen

Senioren Union will sich auch künftig einmischen

Der Kandidat für die Europawahl war als Festredner gekommen. Er warb für ein deutliches Ja zur Europäischen Union.

Weite Reise und ein schneller Flug

Weite Reise und ein schneller Flug

Der Gemeindekirchenrat der Kirchengemeinde Neuenburg ist jüngst mit einem Festgottesdienst in der Schlosskapelle ...

VECHTA

Politik
Parteien sollen Menschen dienen

Parteien sollen Menschen dienen

Propst Matschke und Pastorin Nolting erinnern an die Verantwortung von Politikern. Generalsekretär Gröhe wünscht gutes Gelingen.

OLDENBURGER MüNSTERLAND /BRüSSEL

POLITIK
„Brüsseler Gespräche“ werden fortgesetzt

VERTRETER AUS WIRTSCHAFT UND POLITIK AUS „OM“ HABEN SICH AUS ERSTER HAND INFORMIERT. EHLEN ERMUTIGTE SIE, IHREN WEG FORTZUSETZEN.

HELLE

POLITIK
„Europa ist eine faszinierende Sache“

„Europa ist eine faszinierende Sache“

Über die Europäische Union und den europäischen Einigungsprozess wird nicht nur positiv gesprochen. Zu Unrecht, ...

LOHNE

POLITIK
Abstecher nach Lohne frischt Erinnerungen auf

Abstecher nach Lohne frischt Erinnerungen auf

„Lohne lohnt sich!“ Das weiß Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff (CDU) seit 24 Jahren. Bereits 1985 ...

VECHTA

POLITIK CDU-M
Viele Räder zwischen Europa, Bund und Land „laufen rund“

Viele Räder zwischen Europa, Bund und Land „laufen rund“

Die Zusammenarbeit zwischen den heimischen CDU-Abgeordneten im Europaparlament sowie im Bundes- und Landtag stellt ...

VECHTA

POLITIK
Neue CDU-Kreisgeschäftsstelle „am Netz“

Neue CDU-Kreisgeschäftsstelle „am Netz“

Die heimische CDU und der CDU-Europaabgeordnete Prof. Hans-Peter Mayer haben am Sonnabend, 21. September, die neue ...

[SPITZMARKE]WILDESHAUSEN

PARTEIEN
Mayer holt Europa in die Kreisstadt Wildeshausen

Mayer holt Europa in die Kreisstadt Wildeshausen

WILDESHAUSEN/STI - Näher am Landkreis und seinen Bürgern will der Europaabgeordnete Prof. Dr. Hans-Peter Mayer ...

PARTEIEN
Mayer eröffnet Europa-Büro in Wildeshausen

Mayer eröffnet Europa-Büro in Wildeshausen

WILDESHAUSEN/ STI - Näher am Bürger will der Europaabgeordnete Prof. Dr. Hans-Peter Mayer sein. Der CDU-Politiker ...

BRAKE

KREISHAUSHALT
CDU und Grüne vermissen Anstöße

Für die neue Förderperiode der EU sollten stärker Gewichtungen vorgenommen werden. Der Wirtschaftslotse stößt weiter auf Kritik bei der Kreistagsgruppe.