• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

EUROPAPARLAMENT

Entzug der Stimmrechte möglich
EU-Parlament bringt Strafverfahren gegen Ungarn auf den Weg

EU-Parlament bringt Strafverfahren gegen Ungarn auf den Weg

Ein Zaun gegen Flüchtlinge, umstrittene NGO-Gesetze und eine von der Schließung bedrohte liberale Uni: Ungarns Regierung hat sich mit ihrer rechtsnationalen Politik in Europa Feinde gemacht. Nun wenden sich auch Parteifreunde ab - und zücken die schärfste Waffe der EU.

Juncker: "Die Zeit drängt"
Ende der Zeitumstellung schon 2019?

Ende der Zeitumstellung schon 2019?

Noch stellen alle EU-Bürger die Zeit im März eine Stunde vor, und im Oktober eine Stunde zurück. Damit könnte schon bald Schluss sein. Die EU-Kommission drückt aufs Tempo.

Aufbruch statt Vermächtnis
Juncker fordert mehr EU-Souveränität

Juncker fordert mehr EU-Souveränität

Migrationsstreit, Rechtspopulismus und Terrorpropaganda - die EU muss drängende Probleme lösen. Kommissionschef Juncker will die Union daher "weltpolitikfähig" machen. Doch knapp neun Monate vor der Europawahl weht ihm heftiger Gegenwind ins Gesicht.

Stockholm

Parlament
Das Ende der alten Bündnisse

Die Schweden-Wahl endet in einer Sackgasse. Die ungeliebten Auswege: die Rechtspopulisten oder neue Allianzen.

Saarbrücken/Berlin

Verbraucherschutz
Minister kritisieren EU-Kommission

Die EU-Kommission möchte die Verbraucherrechte mithilfe einiger Gesetzentwürfe stärken. Dieses Vorhaben stößt bei den Verbraucherschutzministern der Länder im Großen und Ganzen auf Zustimmung.

Europäische Grenzschutzagentur
Kleinster gemeinsame Nenner - Brüssel will Frontex ausbauen

Kleinster gemeinsame Nenner - Brüssel will Frontex ausbauen

Dichtere Grenzen, mehr Abschiebungen: Die europäische Grenzschutzagentur Frontex soll größer und mächtiger werden. Wie könnte das aussehen?

Porträt
Ein Bayer für Europa: Manfred Weber will Juncker beerben

Ein Bayer für Europa: Manfred Weber will Juncker beerben

Nach der Europawahl 2019 wird in Brüssel der mächtigste EU-Posten neu besetzt, wenn Kommissionschef Jean-Claude Juncker abtritt. Nun nimmt ein Deutscher Anlauf für das Spitzenamt.

Unterstützung von Merkel
CSU-Vizechef Weber will 2019 EU-Kommissionspräsident werden

CSU-Vizechef Weber will 2019 EU-Kommissionspräsident werden

Seit 14 Jahren ist Manfred Weber in Brüssel und als Chef der größten Fraktion im Europaparlament bestens vernetzt. Jetzt greift der Christdemokrat nach der Macht.

Klimaziele bis 2030
Autoindustrie stemmt sich gegen geplante Klimavorschriften

Autoindustrie stemmt sich gegen geplante Klimavorschriften

Die Erderwärmung soll gestoppt werden - so ist es im Pariser Weltklimapakt festgeschrieben. Dafür muss sich auch der Autoverkehr drastisch ändern. Die Frage ist nun: Wie schnell?

Europäische Autoindustrie
Autobauer stellen Einhaltung ihres Klimaziels in Frage

Autobauer stellen Einhaltung ihres Klimaziels in Frage

Brüssel (dpa) - Die Europäische Autoindustrie stellt die Einhaltung der vorgeschriebenen Klimaziele für 2021 in ...

Besuche und Erfolge

Besuche und Erfolge

Zu Besuch im Europäischen Parlament in Brüssel waren 41 Mitglieder und Freunde der Senioren-Union (Kreisverband ...

Brüssel

Zeitumstellung
Ist die Zeit der Umstellung abgelaufen?

Ist die Zeit der Umstellung abgelaufen?

Die Ankündigung von Jean-Claude Juncker, die Zeitumstellung abzuschaffen, wirft viele Fragen auf. Sicher ist aber: Eine einheitliche Uhrzeit wird es auch in Zukunft in der EU nicht geben.

Für immer Sommerzeit?
Ende der Zeitumstellung in der EU rückt näher

Ende der Zeitumstellung in der EU rückt näher

Millionen Europäer haben sich in einer Online-Umfrage für die Abschaffung der Zeitumstellung ausgesprochen. Das kann die EU-Kommission nicht ignorieren, sagt ihr Präsident Juncker. Und bekommt Rückenwind von der Bundeskanzlerin.

Reaktion auf Online-Umfrage
Die Zeit für die Zeitumstellung läuft ab

Die Zeit für die Zeitumstellung läuft ab

Viele Europäer kennen es nicht anders: Am letzten Sonntag im März wird die Uhr eine Stunde vorgestellt, am letzten Oktober-Sonntag eine Stunde zurück. EU-Kommissionschef Juncker will das ändern. Ein Argument: "Die Menschen wollen das."

Berlin

Präsident Juncker Kündigt An
EU-Kommission will Zeitumstellung abschaffen

EU-Kommission will Zeitumstellung abschaffen

Millionen Europäer haben sich in einer Online-Umfrage für die Abschaffung der Zeitumstellung ausgesprochen. Das kann die EU-Kommission nicht ignorieren, sagt ihr Präsident Juncker.

Brüssel

Autozölle: EU offen für Abschaffung

Die EU-Kommission schlägt den USA die Abschaffung aller Autozölle beider Seiten im Rahmen eines Handelsabkommens ...

Strategie gegen Handelskrieg
EU schlägt USA gegenseitige Abschaffung von Autozöllen vor

EU schlägt USA gegenseitige Abschaffung von Autozöllen vor

Mitte Juli vereinbarten USA und EU, über die Abschaffung aller Zölle auf Industriegüter zu reden - mit Ausnahme von Autos. Die EU wäre zu mehr bereit, sagt die zuständige Kommissarin.

Handelsstreit USA-EU
EU will bei neuen US-Zöllen "Gespräche sofort unterbrechen"

EU will bei neuen US-Zöllen "Gespräche sofort unterbrechen"

Brüssel (dpa) - Nach der Entschärfung des Handelsstreits mit den USA erwartet EU-Kommissarin Cecilia Malmström ...

EU-Umfrage
Naht das Ende der Zeitumstellung? Millionen sind dafür

Naht das Ende der Zeitumstellung? Millionen sind dafür

Vier von fünf Umfrage-Teilnehmern wollen den Wechsel zwischen Sommer- und Winterzeit abschaffen. Das Votum ist für die zuständige EU-Kommission allerdings nicht bindend. Aber kann sie hinter dieses deutliche Ergebnis noch zurück?