• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

EUROSPORT

News
EUROSPORT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Snooker-Weltmeisterschaft
Der Extravagante: O'Sullivan vergleicht sich mit Messi

Der Extravagante: O'Sullivan vergleicht sich mit Messi

Kaum ein Sportler wandelt so sehr zwischen den Extremen wie Ronnie O'Sullivan. Am Snookertisch ist er brillant - zumindest phasenweise.  Er selbst sieht Parallelen zu einem der größten Fußball-Stars.

Gentlemen-Billard
Dominante Briten, chancenlose Deutsche: Der Sport Snooker

Dominante Briten, chancenlose Deutsche: Der Sport Snooker

Wenn die Snooker-WM in Sheffield ansteht, sind die besten Deutschen meilenweit weg von Siegen und Trophäen. Die Stars kommen vor allem aus Großbritannien. Was macht das Spiel so besonders?

Hertha-Coach
Dardai vor Spiel in Hoffenheim: "Müssen improvisieren"

Dardai vor Spiel in Hoffenheim: "Müssen improvisieren"

Berlin (dpa) - Aufgrund der anhaltenden Verletztenmisere reist Fußball-Bundesligist Hertha BSC mit bescheidenen ...

Bundesliga am Freitag
Schalke unter Druck: Nürnberg will "unbedingt gewinnen"

Schalke unter Druck: Nürnberg will "unbedingt gewinnen"

Den 1. FC Nürnberg und Schalke 04 verbindet eine Fanfreundschaft. Auf dem Rasen geht es für die Traditionsvereine am Freitag um eine ganze Menge.

Bundesliga-Abstiegskampf
Nürnberg stemmt sich gegen K.o. - Stevens sieht 50:50-Chance

Nürnberg stemmt sich gegen K.o. - Stevens sieht 50:50-Chance

Huub Stevens hat ein neues Feindbild entdeckt: die "ganze Welt". Boris Schommers begnügt sich mit dem nächsten Gegner: Schalke. In Nürnberg wird im Abstiegskampf gebangt.

Bundesliga am Freitag
Mainz beendet Negativserie - Kantersieg gegen Freiburg

Mainz beendet Negativserie - Kantersieg gegen Freiburg

Der FSV Mainz kann noch gewinnen - und wie. Gegen den SC Freiburg, der noch nie bei den Rheinhessen einen Sieg schaffte, wird der Grundstein zum ersten Erfolg nach vier Niederlagen in der ersten Halbzeit gelegt - auch weil ein Freiburg-Held der Vorwoche patzt.

FC Bayern gegen BVB
Klassikerjubiläum im Titelkampf: "Geilstes Spiel der Saison"

Klassikerjubiläum im Titelkampf: "Geilstes Spiel der Saison"

Der 100. "deutsche Clásico" gilt als großes Endspiel um die deutsche Fußball-Meisterschaft. Im Duell zweier "Dirigenten" fordert Niko Kovac Handwerk statt Kunst, Lucien Favre ein "perfektes Spiel". Uli Hoeneß orakelt über ein "Zünglein an der Waage".

Borussia Mönchengladbach
Hecking: "Die Mannschaft muss für mich nichts tun"

Hecking: "Die Mannschaft muss für mich nichts tun"

Noch sieben Spiele, dann ist die Ära Hecking bei Borussia Mönchengladbach beendet. Der Nachfolger steht quasi vor der Tür, die Mannschaft ist nun gefordert.

FC Bayern München gegen BVB
Sammer lobt Kovac und Favre - "Trainer immer ein Dirigent"

Sammer lobt Kovac und Favre - "Trainer immer ein Dirigent"

München (dpa) - Der frühere Bayern-Vorstand und aktuelle BVB-Berater Matthias Sammer freut sich beim Bundesliga-Spitzenspiel ...

Topspiel gegen FC Bayern
Mit Baby-Schub in den Gipfel: Reus soll BVB-Spiel beleben

Mit Baby-Schub in den Gipfel: Reus soll BVB-Spiel beleben

Der BVB kann im Meistergipfel am Samstag gegen den FC Bayern wieder auf die Dienste von Marco Reus zählen. Beflügelt von der Geburt seines ersten Kindes sieht der Kapitän der Partie zuversichtlich entgegen.

DFB-Chaos
Grindel droht Ärger - Sammer & Völler kandidieren nicht

Grindel droht Ärger - Sammer & Völler kandidieren nicht

Nun könnte Reinhard Grindel auch noch Ärger mit der Justiz bekommen. Die Staatsanwaltschaft Frankfurt prüft den Verdacht der "Veruntreuung von Verbandsvermögen". Matthias Sammer und Rudi Völler wollen nicht Nachfolger von Grindel an der DFB-Spitze werden.

Bundesliga am Freitag
Langweiler oder Aufreger? Mainz empfängt Freiburg

Langweiler oder Aufreger? Mainz empfängt Freiburg

Der FSV Mainz 05 und der SC Freiburg gehören zu den grauen Mäusen der Bundesliga und sind eher nicht für Spektakel bekannt. In der vergangenen Saison war dies in einem historischen Spiel jedoch anders.

Ex-Tennis-Star
Becker kritisiert ARD und ZDF wegen fehlender Übertragungen

Becker kritisiert ARD und ZDF wegen fehlender Übertragungen

Stuttgart (dpa) - Der dreimalige Wimbledonsieger Boris Becker hat die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender ARD ...

BVB-Geschäftsführer
Watzke zum Aufhören: "Nicht jeden mit 60 halbtot reden"

Watzke zum Aufhören: "Nicht jeden mit 60 halbtot reden"

Dortmund (dpa) - Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke vom Bundesliga-Tabellenführer Borussia Dortmund denkt noch ...

Bundesliga am Freitag
Schwarz vs. Streich: Duell der heimatverbundenen Trainer

Schwarz vs. Streich: Duell der heimatverbundenen Trainer

Mainz 05 und der SC Freiburg gehören zu den grauen Mäusen der Bundesliga. Am bekanntesten sind noch die Trainer beider Teams - obwohl beide in ihrer Laufbahn als Fußball-Lehrer bisher nie die Heimatregion verlassen haben.

BVB-Geschäftsführer
Watzke ist sicher: Reus beendet Karriere in Dortmund

Watzke ist sicher: Reus beendet Karriere in Dortmund

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke ist überzeugt davon, dass Fußball-Nationalspieler ...

Pleite in Hoffenheim
"Auseinandergedriftet": Leverkusen verliert an Boden

"Auseinandergedriftet": Leverkusen verliert an Boden

Bayer Leverkusen mit seinem umworbenen Juwel Kai Havertz baut nach Bremen auch Mitkonkurrent Hoffenheim auf. Ein Ausrutscher nun gegen Leipzig könnte für die internationalen Ambitionen des Clubs schon folgenschwer sein.

Bayer Leverkusen
Havertz will sich zu Wechselspekulationen nicht äußern

Havertz will sich zu Wechselspekulationen nicht äußern

Leverkusen (dpa) - Jung-Nationalspieler Kai Havertz möchte sich zu Spekulationen über einen möglichen Wechsel schon ...

Bundesliga-Freitagsspiel
Bayer kein gerngesehener Gast: 1899 Hoffenheim gefordert

Bayer kein gerngesehener Gast: 1899 Hoffenheim gefordert

Mindestens Europa League - so heißt der Anspruch bei der TSG 1899 Hoffenheim und Bayer Leverkusen. Im direkten Duell können die Rivalen beweisen, dass sie wieder reif fürs internationale Geschäft sind.