• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

EWE-NETZ

News
EWE-NETZ

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wiefelstede/Nuttel

Beteiligung An Der Ewe Netz
Gemeinde Wiefelstede zahlt 1,5 Millionen Euro

Gemeinde Wiefelstede zahlt 1,5 Millionen Euro

Die FDP blieb bei ihrem „Nein“. Und auch UWG-Ratsfrau Sylvia Bäcker stimmte dagegen. Für Kirsten Schnörwangen (CDU) hat sich schon die erste Beteiligung für die Gemeinde ausgezahlt.

Oberhausen/Hude

Telefonkabel In Oberhausen Beschädigt
Haushalte seit sechs Tagen ohne Internet und Telefon

Haushalte seit sechs Tagen ohne Internet und Telefon

Bauarbeiter hatten ein Kupferkabel beschädigt. Das war vergangenen Donnerstag. Seitdem ist nichts passiert.

Bad Zwischenahn

Sicherheit
Westersteder Straße ab Montag teilweise gesperrt

Mit Verkehrsbehinderungen wegen einer halbseitigen Straßensperrung auf der Westersteder Straße ist ab Montag, 8. ...

Wangerooge

Beschluss
Wangerooges Rat lehnt Beteiligung an EWE Netz ab

Die Gemeinde Wangerooge wird keine Anteile an EWE Netz erwerben: In der Ratssitzung wurde eine Beteiligung mehrheitlich ...

Hude

Ewe Netz
Hude gehört künftig zur großen Netzfamilie

Schon im Ausschuss war die Diskussionen ein einziges Für und Wider. Schließlich entschied sich der Rat jedoch für eine Zusammenarbeit.

Oldenburg

Pia
Nachwuchs in der Rolle von Start-up-Unternehmern

Nachwuchs in der Rolle von Start-up-Unternehmern

Das kennt man aus der Gründerszene: „Ein Pitch wird von Startup-Unternehmen genutzt, um Investoren in kürzester ...

Friesoythe/Barßel/Bösel/Saterland

Energieversorgung
Taktiert, getrickst, gehandelt

Taktiert, getrickst, gehandelt

Die Nordkreis-Bürgermeister bewerten das Investment unterschiedlich. Friesoythe ist größter Anteilseigner.

Ganderkesee

Rat in vielen Punkten einig

Der Ganderkeseer Gemeinderat hat bei einer Nein-Stimme und einer Enthaltung für die Gründung eines Eigenbetriebes ...

Wangerooge

EWE Netz: Noch keine Entscheidung

Auch Rat und Verwaltung Wangerooges denken über eine Beteiligung an EWE Netz nach. Wie berichtet, bietet EWE den ...

Wiefelstede

Finanzen
Weitere 1,5 Millionen für EWE

2013 hatte sich die Gemeinde bereits mit zwei Millionen Euro beteiligt. Die KNN besitzt im Aufsichtsrat der EWE Netz mittlerweile zwei Sitze.

Jever

Ratssitzung
Stimmenpatt: Keine Beteiligung an EWE Netz

Mit 14 zu 14 Stimmen ist der Anteilskauf abgelehnt. SPD und SWG sehen zu viele Risiken und lehnen eine Kreditaufnahme ab.

Berne

Sitzung des Berner Rates

Der Rat der Gemeinde Berne wird in der Sitzung am Dienstag, 25. September, im Ratssaal (Eingang über Bahnhofstraße) ...

Saterland

Strom
Heiße Debatte um Netzbeteiligung

Heiße Debatte um Netzbeteiligung

Bürgermeister Thomas Otto spricht sich gegen eine weitere finanzielle Beteiligung am Strom- und Gasnetz der EWE aus und appelliert an die Bürger. Bis zu 2,85 Millionen Euro könnte die Gemeinde für die Netzbeteiligung ausgeben.

Wardenburg

EWE Netz: Beteiligung zugestimmt

Mit dem Mindestanteil von 10 097,76 Euro wird sich die Gemeinde Wardenburg an der EWE Netz GmbH beteiligen. Das ...

Fotostrecke

Großer Andrang bei job4u

Großer Andrang bei job4u 20 Fotos

Oldenburg

Berufsorientierung
Messe mit direktem Draht in Betriebe

Messe mit direktem Draht in  Betriebe

Es präsentieren sich 161 Anbieter. Veranstalter der Messe ist die Oldenburgische IHK. Zielgruppe sind Schüler, Lehrer und Eltern. Start am Freitag ist um 9 Uhr.

Wangerooge

Drehleiter muss gewartet werden

Wangerooges Finanzausschuss kommt am Dienstag, 18. September, um 20 Uhr im Sitzungsraum der Gemeinde zusammen. ...

Elsfleth

Photovoltaik ist Thema im Stadtrat

Ebenso traditionell wie ungewöhnlich findet am Krammarkt-Samstag eine Sitzung des Elsflether Stadtrates statt. ...

Oldenburg

Freitag und Sonnabend zur „job4u“

Viele Schulen und Privathaushalte haben sich diesen Termin längst vorgemerket: Am kommenden Freitag und Sonnabend, ...