• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 

News
EZB

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Börse in Frankfurt
Dax mit geringem Verlust - Konjunktur und Brexit belasten

Frankfurt/Main (dpa) - Anleger am deutschen Aktienmarkt haben die Handbremse zum Wochenauftakt noch ein wenig angezogen. ...

Schwache Konjunkturdaten
Rendite zehnjähriger Bundesanleihen fällt unter null

Rendite zehnjähriger Bundesanleihen fällt unter null

Frankfurt/Main (dpa) - Die Rendite der wichtigsten deutschen Staatspapiere ist erstmals seit 2016 wieder in den ...

Börse in Frankfurt
Dax verliert 1,6 Prozent - Konjunktursorgen verstärken sich

Frankfurt/Main (dpa) - Neue schwache Wirtschaftssignale haben die Anleger zu Wochenschluss in die Flucht getrieben. ...

Börse in Frankfurt
Konjunktursorgen drücken die Anlegerstimmung - Dax im Minus

Frankfurt/Main (dpa) - Konjunktursorgen haben am Donnerstag die Aktienmärkte ausgebremst. Der Dax rutschte zeitweise ...

Börse in Frankfurt
Dax durch Bayer-Kurssturz schwer belastet

Frankfurt/Main (dpa) - Ein Kurseinbruch bei den gewichtigen Bayer-Aktien hat den Dax am Mittwoch deutlich nach ...

Hannover

NordLB: Bilanz Anfang April

Die angeschlagene Norddeutsche Landesbank (NordLB) will ihre Geschäftsergebnisse für 2018 am 4. April in Hannover ...

Börse in Frankfurt
Dax steigt weiter

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Dienstag an seine bisherige Stärke in diesem Jahr angeknüpft. Angetrieben ...

Kampf gegen Schattenwirtschaft
Bundesbank: Nutzen von Bargeldobergrenzen fraglich

Bundesbank: Nutzen von Bargeldobergrenzen fraglich

Wer mit Schein und Münze zahlt, bleibt anonym. Das wird auch ausgenutzt: Von Menschen, die sich bei der Handwerkerrechnung die Mehrwertsteuer sparen wollen, oder von Kriminellen, die mit Drogen handeln. Doch wie viel Bargeld landet in der Schattenwirtschaft?

Börse in Frankfurt
Dax sinkt nach starker Vorwoche

Frankfurt/Main (dpa) - Die mögliche Fusion zwischen der Deutschen Bank und der Commerzbank und eine Gewinnwarnung ...

Börse in Frankfurt
Dax legt zum Verfallstermin am "Hexensabbat" deutlich zu

Frankfurt/Main (dpa) - Verfallstermine zum sogenannten Hexensabbat haben den Dax am Freitag angetrieben. Zum Handelsschluss ...

Börse in Frankfurt
Dax baut Vortagesplus leicht aus

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Donnerstag zwischenzeitliche Verluste wieder wettgemacht und mit einem kleinen ...

Börse in Frankfurt
Dax profitiert von guten US-Konjunkturdaten

Frankfurt/Main (dpa) - Positive Konjunkturdaten aus den USA haben den deutschen Aktienmarkt am Mittwoch gestützt. ...

Börse in Frankfurt
Dax gibt vor Brexit-Abstimmung leicht nach

Frankfurt/Main (dpa) - Kurz vor der Abstimmung über das Brexit-Abkommen im britischen Parlament haben sich die ...

Börse in Frankfurt
Dax macht wieder etwas Boden gut

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich am Montag etwas von dem Rückschlag in der vergangenen Woche erholt. Positive ...

Börse in Frankfurt
Konjunktursorgen würgen Dax ab

Frankfurt/Main (dpa) - Schwache Wirtschaftsdaten aus China und Deutschland haben am Freitag die Ängste der Finanzmarktakteure ...

Frankfurt

Notenbank
EZB schließt für 2019 Zinserhöhung aus

Sparer müssen länger auf eine Zinserhöhung warten – und den Banken bietet die EZB neue Geldspritzen an: Europas ...

Börse in Frankfurt
Dax leidet unter Konjunktursorgen

Frankfurt/Main (dpa) - Sorgen um das Wirtschaftswachstum haben am Donnerstag das Bild am deutschen Aktienmarkt ...

Rekordtief
Zinserhöhung im Euroraum in diesem Jahr vorerst vom Tisch

Zinserhöhung im Euroraum in diesem Jahr vorerst vom Tisch

Das Wirtschaftswachstum schwächt sich ab. Die Aussichten für die Konjunktur trüben sich ein. Jetzt steuert die Europäische Zentralbank gegen - und überrascht durchaus mit mancher Nachricht.

Deutsche Aktieninstitut (DAI)
Zahl der Aktienbesitzer auf höchstem Stand seit 2007

Zahl der Aktienbesitzer auf höchstem Stand seit 2007

Sparbuch und Co. werfen kaum noch etwas ab. Kleinanleger setzten daher zunehmend auf Aktien. Von den Zeiten der Börseneuphorie zu Beginn des neuen Jahrtausends ist Deutschland aber noch weit entfernt.