• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 

Zumindest ein Anfang

Die EZB beendet die Anleihekäufe Ende 2018. Dieser Schritt war überfällig. Nur so ist eine Normalisierung der Geldpolitik ...

Kerninflation konstant
Stärkste Inflation in der Eurozone seit April 2017

Stärkste Inflation in der Eurozone seit April 2017

Luxemburg (dpa) - In der Eurozone hat sich die Inflation wegen hoher Energiepreise deutlich verstärkt.Die Verbraucherpreise ...

Ende der Niedrigzinsphase?
Wie Verbraucher ihre Immobilienfinanzierung absichern

Wie Verbraucher ihre Immobilienfinanzierung absichern

Momentan sind die Zinsen im Keller. Doch früher oder später werden sie auch wieder steigen. Verbraucher, die eine Immobilie finanzieren, sollten sich in jedem Fall darauf einstellen. Dabei gibt es drei Möglichkeiten.

Friesoythe

Bilanz
Spadaka zeigt sich zufrieden

Spadaka zeigt sich zufrieden

Die Friesoyther Genossenschaftsbank freute sich über ein erfolgreiches Geschäftsjahr. Vorstandsmitglied Hüls kritisierte während der Vertreterversammlung die großen Banken.

Börse in Frankfurt
Handelskonflikte stimmen Dax-Anleger vorsichtig

Frankfurt/Main (dpa) - Die Sorge vor einem schwächeren Wirtschaftswachstum wegen des sich hochschaukelnden Handelsstreits ...

Frankfurt/Riga

Finanzkrise
EZB leitet Ende der Geldflut ein

EZB leitet Ende der Geldflut ein

Ab Oktober werden die Käufe reduziert. Sie unterstützen seit Jahren Staaten und Firmen.

Normalisierung
EZB will Anleihenkäufe beenden - Zinserhöhung aber erst 2019

EZB will Anleihenkäufe beenden - Zinserhöhung aber erst 2019

Die Europäische Zentralbank läutet trotz unsicherer Aussichten für die Konjunktur das Ende der Geldschwemme ein. Bis die Zinsen wieder steigen, wird es allerdings noch dauern.

Benzin und Lebensmittel teurer
Inflation wieder auf über zwei Prozent gestiegen

Inflation wieder auf über zwei Prozent gestiegen

Verbraucher müssen an der Tankstelle und für Heizöl tiefer ins Portemonnaie greifen als vor einem Jahr. Das heizt die Teuerung insgesamt an. Auch das frühe Pfingstfest schlägt zu Buche.

Geldpolitik
US-Notenbank hebt Zinsen weiter an - was macht die EZB?

US-Notenbank hebt Zinsen weiter an - was macht die EZB?

In den USA steigen die Leitzinsen weiter und liegen inzwischen schon wieder so hoch wie vor der Finanzkrise 2008. Nun richten sich alle Augen auf die EZB, die ihren Kurs bislang noch sehr locker hält.

Cloppenburg

Wirtschaft
Institute wollen fusionieren

Institute wollen fusionieren

Geplant ist eine Fusion der Raiffeisenbank Garrel und der Volksbank Cloppenburg. So solle die Leistungsfähigkeit erhalten bleiben.

US-Notenbank
Fed erhöht Zinsen - 2018 könnten noch zwei Schritte folgen

Fed erhöht Zinsen - 2018 könnten noch zwei Schritte folgen

Die US-Wirtschaft floriert, die Arbeitslosigkeit ist so niedrig wie lange nicht mehr, dafür legte die Inflation zuletzt deutlich zu. Die Notenbank Fed tritt behutsam auf Bremse und hebt die Zinsen erneut etwas an - inzwischen liegen sie so hoch wie zuletzt vor zehn Jahren.

Bänke, Beete und Banken

Bänke, Beete und Banken

Das Schuljahr neigt sich dem Ende entgegen – und so haben Mädchen und Jungen der Abschlussstufe der Friedrich-Schlosser-Schule ...

Börse in Frankfurt
Dax steht still vor Notenbanksitzungen

Frankfurt/Main (dpa) - Zwischen der Entspannung um Nordkorea einerseits und schwachen deutschen Konjunkturdaten ...

Bytes, Bier und Banken

Findige Forscher haben herausgefunden, dass das „B“ mit einer durchschnittlichen Häufigkeit von 1,89 Prozent der ...

Alte Währung
D-Mark kann nach wie vor umgetauscht werden

D-Mark kann nach wie vor umgetauscht werden

Die Deutsche Mark ist schon lange Geschichte. In vielen Schubladen sollen sich aber noch immer jede Menge Münzen und Scheine befinden. Ihre Besitzer können sie nach wie vor umtauschen - zu einem festen Wechselkurs.

Delmenhorst

Vortrag
Geld anlegen in Zeiten von Inflation und Niedrigzins

Geld anlegen in Zeiten von Inflation und Niedrigzins

Die Volksbank Delmenhorst Schierbrok lädt zu einem Informationsabend über Aktien ein. Ein Fondsmanager des größten internationalen Aktienfonds referiert.

Merkels Europa-Pläne

Wolfgang Steiger, CDU-wirtschaftsexperte
Keine zusätzlichen Geldtöpfe für Schuldenländer

Keine zusätzlichen Geldtöpfe für Schuldenländer

Großer Tag für Cewe

Auch im Nordwesten geht der Reigen der Hauptversammlungen weiter. Am Mittwoch ist es bei Cewe so weit. Das Unternehmen ...

Zur Abwehr künftiger Krisen
Merkel will Eurozone stärken:"Instrumente reichen nicht aus"

Merkel will Eurozone stärken:"Instrumente reichen nicht aus"

Emmanuel Macron hat es getan, und später auch Jean-Claude Juncker: Beide wollen die Eurozone zur Abwehr künftiger Krisen stärken. Jetzt meldet sich auch Bundeskanzlerin Merkel zu Wort - allerdings reichen ihre Ideen in einzelnen Details nicht ganz so weit.