• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 

News
FAA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Washington/Chicago

Luftverkehr
Boeing 737 Max wartet auf Startfreigabe

Boeing 737 Max wartet auf Startfreigabe

Für Ärger sorgt auch die Klage eines Piloten. Ihm könnten noch weitere folgen.

Zusätzliche Auflagen erteilt
US-Behörde: Mögliches Risiko bei Boeing 737 Max gefunden

US-Behörde: Mögliches Risiko bei Boeing 737 Max gefunden

Die schlechten Nachrichten für den US-Flugzeugbauer Boeing reißen nicht ab: Für eine Wiederzulassung der Unglücksjets vom Typ 737 Max müssen zusätzliche Auflagen erfüllt werden. Grund ist ein mögliches Risiko, das die US-Aufsichtsbehörde entdeckt hat.

Konflikt auf dem Höhepunkt
Zehn Minuten vor dem Krieg? Trump bläst Angriff auf Iran ab

Ein Angriff der USA auf den Iran steht unmittelbar bevor, dann sagt ihn Präsident Trump in letzter Minute ab. Endgültig gebannt ist die Gefahr eines Krieges damit nicht. Der Konflikt bleibt ungelöst.

Honolulu

Luftverkehr
Elf Tote bei Flugzeugabsturz auf Hawaii

Elf Tote bei Flugzeugabsturz auf Hawaii

Nach dem Absturz eines Kleinflugzeugs auf Hawaii ist die Zahl der Toten auf elf gestiegen. Es habe keine Überlebenden ...

Irankrise
Auch die Lufthansa umfliegt die Straße von Hormus

Auch die Lufthansa umfliegt die Straße von Hormus

Sicherheit geht vor! Nach dem Abschuss einer US-Drohne durch den Iran hat die Lufthansa entschieden, die Straße von Hormus im Persischen Golf zu umfliegen.

Erst gebilligt, dann gestoppt
Trump bricht Militäraktion gegen den Iran ab: Zu viele Opfer

Trump bricht Militäraktion gegen den Iran ab: Zu viele Opfer

Seit Monaten spitzt sich der Konflikt zwischen USA und dem Iran zu. Nie war eine militärische Konfrontation so nah wie jetzt. US-Präsident Trump sagt, ein Angriff auf den Iran sei vorbereitet gewesen - und von ihm nur zehn Minuten vorher gestoppt worden.

Experten testen Unglücksjet
US-Behörde: Boeing 737 Max wird bis Dezember wieder starten

US-Behörde: Boeing 737 Max wird bis Dezember wieder starten

Köln (dpa) - Die US-Luftfahrtbehörde FAA rechnet fest damit, dass sie das Flugverbot für Boeings Mittelstreckenjet ...

Erinnerungen an 9/11
Ursachenforschung nach Helikopterabsturz in Manhattan

In Manhattan stürzt ein Hubschrauber ab. Erinnerungen an 9/11 werden wach. Bürgermeister de Blasio beruhigt jedoch: Hinweise auf einen Terroranschlag gebe es nicht. Er äußert einen anderen Verdacht.

Aus Flugplan gesrichen
American Airlines: Keine Boeing-737-Max-Flüge bis September

American Airlines: Keine Boeing-737-Max-Flüge bis September

Washington (dpa) - Die US-Fluggesellschaft American Airlines streicht den nach zwei Abstürzen mit einem Startverbot ...

Auftrag im Milliardenwert
Aserbaidschan storniert Bestellung von zehn Boeing 737 Max

Aserbaidschan storniert Bestellung von zehn Boeing 737 Max

Baku (dpa) - Aserbaidschans staatliche Fluggesellschaft Azerbaijan Airlines hat eine Milliarden-Bestellung über ...

Nach Abstürzen
Verband: Flugverbot für Boeing 737 Max mindestens bis August

Verband: Flugverbot für Boeing 737 Max mindestens bis August

Der US-Konzern Boeing hofft, dass seine Flugzeuge vom Typ 737 Max nach zwei Abstürzen möglichst bald wieder fliegen dürfen. Doch jetzt gibt es einen Dämpfer.

Washington

737 Max noch Monate am Boden?

Die US-Luftaufsichtsbehörde FAA lässt offen, wann sie den umstrittenen Flieger 737 Max von Boeing wieder in die ...

Konferenz zu Unglücks-Maschine
Boeing 737 Max: Piloten gegen vorschnelle Wiederzulassung

Boeing 737 Max: Piloten gegen vorschnelle Wiederzulassung

In Texas beraten die internationalen Flugaufsichtsbehörden über die Zukunft des Unglücksfliegers Boeing 737 Max. Die europäischen Piloten trauen weder dem Hersteller noch der US-Aufsicht FAA über den Weg.

Spannungen am Golf
Saudischer König ruft zu Krisengesprächen Ende Mai auf

Saudischer König ruft zu Krisengesprächen Ende Mai auf

Das Säbelrasseln scheint etwas leiser zu werden, aber entschärft ist die Lage am Golf noch längst nicht. Nun will Saudi-Arabien am großen Tisch diskutieren. Aber ohne den Erzfeind.

Software-Mängel beseitigt
Boeing bessert Flugsimulator von Unglücksjet 737 Max nach

Boeing bessert Flugsimulator von Unglücksjet 737 Max nach

Nach den Boeing-Flugzeugabstürzen wird auch diskutiert, wie gut Piloten über den Bordcomputer Bescheid wussten und beim Training darauf vorbereitet wurden. Nun bessert der US-Konzern auch an dieser Stelle nach.

Washington

Boeing: Update für Software

Nach dem tödlichen Absturz von zwei Boeing 737 Max hat der US-Flugzeughersteller Boeing nach eigenen Angaben die ...

Nach zwei Abstürzen
Boeing: Update für 737 Max-Software abgeschlossen

Boeing: Update für 737 Max-Software abgeschlossen

Nach zwei Abstürzen von Flugzeugen des Typs 737 Max geriet Boeing in die Kritik. Nun entwickelte der US-Luftfahrtkonzern ein Update für die Software, die die Abstürze möglicherweise verursacht hat. Wieder abheben dürfen die Boeing 737 Max erstmal trotzdem nicht.

Chicago

Boeing wusste seit 2017 von Problemen

Der US-Luftfahrtriese Boeing wusste bereits rund ein Jahr vor dem ersten Absturz einer 737-Max-Maschine von einem ...

Ein Jahr vor erstem Absturz
Boeing wusste seit 2017 von Problem bei 737 Max

Boeing wusste seit 2017 von Problem bei 737 Max

Nach zwei Abstürzen von 737-Max-Maschine kommt nun heraus: Flugzeughersteller Boeing wusste schon im Mai 2017 festgestellt zu haben, dass es Probleme mit dem Warnsystem gab.