• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 

News
FAZ

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Debatte um kritische Schwelle
Spahn: Gesundheitswesen kann mit 1000 Neuinfektionen umgehen

Spahn: Gesundheitswesen kann mit 1000 Neuinfektionen umgehen

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Deutschland lag zuletzt wieder so hoch wie seit drei Monaten nicht mehr. Der Gesundheitsminister sieht das Gesundheitssystem damit bislang nicht überfordert.

Köln/Frankfurt

Corona-Krise
Branche will Ausfallfonds für Fernsehproduktionen

Branche will Ausfallfonds für Fernsehproduktionen

In der TV-Branche wird die Forderung nach einem Ausfallfonds für Fernsehproduktionen in der Corona-Pandemie lauter. ...

OK-Chef
Muto: Olympia in Tokio findet 2021 auch mit Corona statt

Muto: Olympia in Tokio findet 2021 auch mit Corona statt

Tokio (dpa) - Nach Angaben des Chefs des japanischen Organisationskomitees finden die Olympischen Spiele in Tokio ...

Bundesliga-Zoff
Hoeneß-Kritik an BVB schlägt weiter hohe Wellen

Hoeneß-Kritik an BVB schlägt weiter hohe Wellen

Lange Zeit blieb es ungewohnt ruhig. Doch nun nehmen die Spannungen zwischen den Fußball-Branchenführern aus München und Dortmund wieder zu. Umstrittene Äußerungen von Ehrenpräsident Uli Hoeneß haben die BVB-Bosse mächtig verärgert. War das so gewollt?

Transferpolitik
Hoeneß poltert gegen den BVB - Zorc kontert

Hoeneß poltert gegen den BVB - Zorc kontert

Das erste Teamtraining des BVB interessierte nur am Rande. Vielmehr sorgte die Kritik von Bayern-Ehrenpräsident Uli Hoeneß an der Transferpolitik des Erzrivalen für Aufregung. Die Reaktion aus Dortmund ließ nicht lange auf sich warten - und fiel deutlich aus.

Corona-Krise
Debatte um Gehaltsgrenze - DFL berät über Fan-Rückkehr

Debatte um Gehaltsgrenze - DFL berät über Fan-Rückkehr

Auf der Mitgliederversammlung der Deutschen Fußball Liga soll über einheitliche Maßnahmen für eine eingeschränkte Rückkehr von Zuschauern in die Bundesliga-Stadien entschieden werden. Unerwartet gibt es ein weiteres Thema: Die Deckelung der Spielergehälter.

FC-Bayern-Ehrenpräsident
Hoeneß kritisiert BVB: Transferpolitik "unklug"

München (dpa) - Bayern Münchens Ehrenpräsident Uli Hoeneß hat die Transferpolitik des Bundesliga-Rivalen Borussia ...

Ex-Bayern-Präsident
"Sofort dabei": Hoeneß offen für Abschaffung von 50+1

"Sofort dabei": Hoeneß offen für Abschaffung von 50+1

München (dpa) - Der langjährige FC-Bayern-Boss Uli Hoeneß hat sich offen für eine Abschaffung der 50+1-Regel gezeigt."Da ...

Deutsches Tourenwagen Masters
DTM-Chef Berger schließt Abkehr vom Profirennsport aus

DTM-Chef Berger schließt Abkehr vom Profirennsport aus

Spa-Francorchamps (dpa) - DTM-Chef Gerhard Berger hat für die vom Aus bedrohte Rennserie eine Abkehr vom Profisport ...

Fußball-Bundesliga
DFL-Rechtevergabe: Monopolkommission kritisiert Kartellamt

DFL-Rechtevergabe: Monopolkommission kritisiert Kartellamt

Einen Monat nach Bekanntgabe der TV-Rechteverteilung für die Bundesliga und 2. Bundesliga durch die Deutsche Fußball Liga meldet die Monopolkommission Kritik an. Bemängelt wird der fehlende Wettbewerb der Sender. Adressat der Kritik ist auch das Kartellamt.

Coronavirus-Pandemie
Die Leichtathletik läuft wieder an: "Das Beste draus machen"

Die Leichtathletik läuft wieder an: "Das Beste draus machen"

Die Leichtathletik befreit sich nur mühsam aus dem Schock der Absage von Olympia und EM. Mit Blick auf die deutschen Meisterschaften versuchen viele Sportler, wieder Boden unter die Füße zu bekommen.

Zahlen der Arbeitsagentur
900 Verdachtsfälle auf Missbrauch bei Kurzarbeit

900 Verdachtsfälle auf Missbrauch bei Kurzarbeit

Mitarbeiter, Gewerkschaften oder eine Software melden der Bundesagentur für Arbeit Unregelmäßigkeiten bei der Krisen-Hilfe für Unternehmen. Die spricht jedoch von einem überschaubaren Problem.

Nach dem EU-Gipfel
Orban weist Kritik an Ungarns Rechtspolitik zurück

Orban weist Kritik an Ungarns Rechtspolitik zurück

Kritiker werfen Ungarn vor, Grundfreiheiten zu verletzen sowie korrupt mit EU-Hilfsgeldern umzugehen. Das Thema ist auch auf dem zähen EU-Gipfel hochgekocht. Nun hält Regierungschef Orban dagegen. Streit gibt es aber auch um das Haushalts- und Finanzpaket insgesamt.

Rechtsextreme Schreiben
Drohmails: Hessen bittet Bundesanwaltschaft um Ermittlungen

Drohmails: Hessen bittet Bundesanwaltschaft um Ermittlungen

Stammen alle rechtsextremen Drohungen mit der Unterschrift "NSU 2.0" vom selben Verfasser? Die Ermittler können noch keine Erfolge vorweisen.

Automatisierte Prozesse
Erstattungen bei Lufthansa dauern vier bis sechs Wochen

Erstattungen bei Lufthansa dauern vier bis sechs Wochen

Wegen der Corona-Krise wurden zahlreiche Flüge der Lufthansa gestrichen. Viele Kunden warten seitdem auf die Erstattung ihrer Tickets. Ein paar Wochen müssen sie sich wohl noch gedulden.

"Nicht jetzt"
Unionsspitze will Kanzler-Debatte runterkochen

Unionsspitze will Kanzler-Debatte runterkochen

Der Zeitplan steht. Anfang Dezember wird ein neuer CDU-Chef gewählt, dann der Kanzlerkandidat für CDU und CSU gekürt, anschließend geht es in die Bundestagswahl. Doch nicht zuletzt die Corona-Krise bringt die Frage nach Merkels Nachfolge nach vorn - allen Appellen zum Trotz.

Insolventer Dax-Konzern
Opposition: Aufklärung zu Wirecard notfalls im U-Ausschuss

Opposition: Aufklärung zu Wirecard notfalls im U-Ausschuss

Die mutmaßlichen Bilanzmanipulationen bei Wirecard blieben über Jahre unentdeckt. Längt ist das nicht mehr nur ein Wirtschaftsskandal, sondern setzt auch die Politik immer mehr unter Druck. Die Opposition fordert Aufklärung - auch vom Kanzleramt.

Rassismus bei der Polizei
Seehofer bekräftigt Ablehnung gegen Polizeistudie

Seehofer bekräftigt Ablehnung gegen Polizeistudie

Kein "Beleg für strukturelle Neigungen": Der Bundesinnenminister bleibt bei seinem Nein zu einer Studie üer Rassismus in der Polizei. Aus Einzelfällen könne nicht auf die gesamte Organisation geschlossen werden.

Kommentar

Rezo und die Unfehlbarkeit der Presse
von

Die „Zerstörung der Presse“. Ein Video, das viral ging, in vielen Print-Medien selbst aber kaum Beachtung fand. ...