• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Kontakt
  • Werben
Peking/Wolfsburg/Emden

Mobilität
Volkswagen will China elektrisieren

Das Werk in Zwickau soll hierzulande zum Zentrum der Elektromobilität werden. Was bedeutet das für Emden und Wolfsburg?

Umstrittener Gast
Chinas U20 tourt durch die Fußball-Provinz

Chinas U20 tourt durch die Fußball-Provinz

Die chinesische U20-Auswahl bereitet sich mit Testspielen gegen die Südwest-Regionalligisten auf Olympia vor. An diesem Samstag geht es los. Doch nicht alle Vereine finden die DFB-Idee gut. Ein Trio verweigert sich.

Kritik an Fahrenschon
Führungskrise im Sparkassenverband steuert auf Lösung zu

Führungskrise im Sparkassenverband steuert auf Lösung zu

Seine verspäteten Steuererklärungen und der interne Umgang damit bringen den Sparkassen-Präsidenten in Bedrängnis. Es gibt ein Krisentreffen - dort werden erste Schritte für einen Wechsel an der Spitze des Sparkassen-Verbandes besprochen.

ATP Finals
Tennis-Star Zverev kämpferisch vor WM-Premiere

Tennis-Star Zverev kämpferisch vor WM-Premiere

Alexander Zverev hat große Ziele. Der deutsche Tennis-Aufsteiger möchte bei seiner ersten ATP-WM um den Titel mitspielen. Sein einstiger Mentor traut dem 20 Jahren alten Hamburger einiges zu.

Ökonomen für Steuerentlastung
Merkel fordert finanzpolitische Balance von Jamaika-Bündnis

Merkel fordert finanzpolitische Balance von Jamaika-Bündnis

Die Jamaika-Gespräche kommen langsam in Schwung - bis Freitag sollen in kleinen Runden Lösungen für zentrale Themen erarbeitet werden. Der Blick richtet sich nun stärker auf wichtige finanzielle Fragen.

In Australien dabei
Tennis-Jungstar Zverev gibt Zusage für Davis-Cup-Auftakt

Tennis-Jungstar Zverev gibt Zusage für Davis-Cup-Auftakt

Stuttgart (dpa) - Nach seiner Absage für die Relegationspartie in Portugal hat Deutschlands bester Tennisspieler ...

Vor Derby gegen Mainz
Die Tiger sind gezähmt: Boateng macht Frankfurt besser

Die Tiger sind gezähmt: Boateng macht Frankfurt besser

Kevin-Prince Boateng spielt erst seit gut zwei Monaten für Eintracht Frankfurt. Er ist aber schon der neue Chef. Bislang erwies sich seine viel kritisierte Verpflichtung als gute Idee.

Oldenburg

Szenische Lesung zu Martin Luther

Im 500. Jahr der Reformation gibt es derzeit viele Veranstaltungen zu Martin Luther. Einen anderen Blick auf die ...

Hintergrund
Warum die anderen Parteien Glaser nicht wählen wollen

Warum die anderen Parteien Glaser nicht wählen wollen

Berlin (dpa) - Drei Tage nach der Bundestagswahl nominiert die AfD-Fraktion einen Kandidaten für das Amt des Bundestagsvizepräsidenten. ...

Signal der Entspannung?
Steinmeier trifft Putin - "Intensiver Austausch zu erwarten"

Steinmeier trifft Putin - "Intensiver Austausch zu erwarten"

Lange war über eine Reise nach Moskau spekuliert worden, jetzt ist die Ankündigung doch eine Überraschung. Der Bundespräsident bei Putin. Signal der Entspannung? Jedenfalls will der russische Präsident den Kontakt zu Deutschland nicht abreißen lassen.

Bremen

Musik
Videodreh auf Campus-Grün

Videodreh auf Campus-Grün

Im November erscheint das Debütalbum der Künstlerin. In Bremen produziert sie ihr erstes Musikvideo.

Absage an Minderheitsregierung
FDP und Grüne ziehen vor Jamaika-Gesprächen Handbremse an

FDP und Grüne ziehen vor Jamaika-Gesprächen Handbremse an

Die Sondierungsteams stehen, die Positionen der Jamaika-Partner sind hinlänglich abgesteckt, nun kann es endlich losgehen. Kurz bevor Union, FDP und Grüne ihre Gespräche aufnehmen, geben die beiden Juniorpartner sich betont zurückhaltend.

Plädoyer für Gelassenheit
Grünen-Minister: "Parteischmerzen" für Jamaika zurückstellen

Grünen-Minister: "Parteischmerzen" für Jamaika zurückstellen

Neue Antworten, Abkühlung, Kreativität - das fordert der Kieler Umweltminister Habeck in den Sondierungsgesprächen im Bund. "Wir müssen uns alle am Riemen reißen." Neben reichlich Stolpersteinen sieht er auch Verbindendes zwischen den vier Parteien.

Gisela Schmidt, Jan Ruiter, Stephan Pust
Große finanzielle und soziale Aufgabe

Betrifft: „Vom Drang, eine Dusche zu nehmen“, Analyse von Alexander Will über Ostdeutsche, die im Jahr 27 der Einheit verteufelt werden, Meinung, 5. Oktober

Sondierungen für "Jamaika"
Union hofft auf Regierungsbildung bis Weihnachten

Union hofft auf Regierungsbildung bis Weihnachten

Führende Unionspolitiker setzen auf schnelle Sondierungs- und Koalitionsgespräche. Bis Weihnachten soll die neue Regierung stehen. Die FDP will sich aber nicht unter Druck setzen lassen.

Quote im Gespräch
EU will Schub für E-Autos und Batterieherstellung

EU will Schub für E-Autos und Batterieherstellung

E-Autos haben sich bisher nicht im Massenmarkt durchgesetzt - doch bis 2025 soll sich das nach Einschätzung von Experten dramatisch ändern. Entscheidend dafür: leistungsfähige Batterien, möglichst "Made in Germany" - wenn es nach der Bundesregierung geht.

Oldenburg

Ausstellung
Wo bald ein Regenbogen leuchten soll

Wo bald ein Regenbogen leuchten soll

Das Museum bittet Oldenburger um ihre Erstausgaben. Die Regenbogen-Reihe galt als spektakulärer Design-Entwurf mit gewichtigen Autoren.

Bonn/Bad Hersfeld

Porto
Gelbe Post bittet zur Kasse

Gelbe Post bittet zur Kasse

Privat- und Geschäftskunden versenden immer weniger Briefe. Das zehrt an den Umsätzen der Deutschen Post AG.

Berlin/Oldenburg

Nwz-Analyse Zum Ossi-Bashing
Vom Drang, eine Dusche zu nehmen

Vom Drang, eine Dusche zu nehmen

Nach der Bundestagswahl sind Ostdeutsche zum Buhmann und Hassobjekt geworden, sagt NWZ-Nachrichtenchef Alexander Will. Er erklärt, wie sie im Jahr 27 nach der Einheit – vor allem in den sozialen Medien – verteufelt werden.