• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
Jever

Ratssitzung
Stimmenpatt: Keine Beteiligung an EWE Netz

Mit 14 zu 14 Stimmen ist der Anteilskauf abgelehnt. SPD und SWG sehen zu viele Risiken und lehnen eine Kreditaufnahme ab.

Ganderkesee

Gemeinderat
Bürger sollen Unterlagen nicht früher sehen

Bürger sollen Unterlagen nicht früher sehen

Für rege Diskussion sorgte in der Ratssitzung am Donnerstagabend ein Antrag von Susanne Steffgen. Die Linken-Ratsfrau ...

Erdogan-Besuch: Parlamentarier sagen für Staatsbankett ab

Berlin (dpa) - Zwei Bundestagsabgeordnete von FDP und Linken wollen nicht am Staatsbankett von Bundespräsident ...

Bremerhaven

FDP mit Umfrage recht zufrieden

Bremerhavens Liberale sehen sich in ihrer kommunalpolitischen Arbeit und Ausrichtung bestätigt. Bei der Wahl im ...

Analyse
Notbremse im Maaßen-Drama

Notbremse im Maaßen-Drama

Die außer Kontrolle geratene Koalitionskrise um Geheimdienstchef Maaßen hat eine Gewinnerin: Die AfD erreicht erstmals 18 Prozent in einer neuen ARD-Umfrage. Nun will die SPD-Chefin den Deal, der sie unter schweren Beschuss in ihrer Partei gebracht hat, neu verhandeln.

Brief von SPD-Chefin Nahles
Neuverhandlung des Maaßen-Deals

Neuverhandlung des Maaßen-Deals

Es klingt fast schon wie ein Hilferuf: "Wir haben uns geirrt." Die Causa Maaßen müsse nochmals aufgerollt werden, sagt SPD-Chefin Nahles - und hofft auf Verständnis bei CSU-Chef Seehofer. Die Kanzlerin will nun eine schnelle Lösung.

Viele Deutsche für Neuwahlen
Lindner kritisiert Merkel: Ergebnis im Fall Maaßen "Farce"

Lindner kritisiert Merkel: Ergebnis im Fall Maaßen "Farce"

Die Beförderung von Verfassungsschutzpräsident Maaßen hat die Krise in der großen Koalition angeheizt. Die SPD-Spitze ist in Erklärungsnot. FDP-Chef Lindner kritisiert auch die Kanzlerin scharf.

Deutschlandtrend der ARD
AfD laut Umfrage zweitstärkste Partei hinter der Union

AfD laut Umfrage zweitstärkste Partei hinter der Union

Ein Jahr ist die Bundestagswahl her - und die Koalitionskrisen und die Polarisierung im Land wie jüngst im Fall Chemnitz wirbeln die Parteienlandschaft durcheinander. Eine Partei profitiert besonders.

Streit um weitere sichere Herkunftsländer

Berlin (dpa) - Die FDP hat die Grünen aufgefordert, ihre Blockadehaltung gegen die von der Bundesregierung beschlossene ...

Platz für größeres Außenbecken freihalten

Ich bin überrascht, mit welcher Vehemenz die „Stadtverwaltung“ und die SPD das Thema um die ehemalige Sauna am ...

Union nimmt schwache SPD in Kauf

Union nimmt schwache SPD in Kauf

Gespräch suchen
Das können Eltern bei Zweifeln an Lernmethode der Schule tun

Das können Eltern bei Zweifeln an Lernmethode der Schule tun

Mutta, Fata, Kint - Fehler wie diese liest man bei Grundschülern in Deutschland häufig. Eine neue Studie empfiehlt nun das Lernen mit der Fibel, und Experten streiten über Konsequenzen. Was können Eltern machen, die mit der Lernmethode der Schule unzufrieden sind?

Bundesweiter Flickenteppich
Streit um Rechtschreib-Methode

Streit um Rechtschreib-Methode

Mutta, Fata, Kint - Fehler wie diese liest man bei Grundschülern in Deutschland häufig. Eine Untersuchung von Psychologen empfiehlt für bessere Rechtschreibleistungen nun das Lernen mit der Fibel. Nun streiten Experten über Konsequenzen aus der Studie. Wie sieht es in den Bundesländern aus?

Nordenham

Stadtentwicklung
Freies Internet in der City verzögert sich

Freies Internet in der City verzögert sich

Die Umsetzung des Vorhabens der Stadt, freies Internet an einigen Stellen in der Innenstadt anzubieten, lässt weiter ...

Lemwerder

FDP lädt Bürger ein

Die FDP-Mandatsträger aus Lemwerder laden interessierte Bürger am Dienstag, 2. Oktober, zur öffentlichen Fraktionssitzung ...

CDU verliert
Umfrage: AfD und SPD gleichauf in Brandenburg

Umfrage: AfD und SPD gleichauf in Brandenburg

Potsdam (dpa) - In Brandenburg liegen die AfD und die regierende SPD nach einer neuen Umfrage erstmals gleichauf. ...

Oldenburg

Debatte Um Luftqualität In Oldenburg
Dezernentin Nießen lässt bei Fahrverboten nicht locker

Dezernentin Nießen lässt bei Fahrverboten nicht locker

Verkehrsdezernentin Gabriele Nießen hat vor einem vorschnellen Verzicht auf Fahrverbote als Maßnahme zur Luftreinhaltung gewarnt. Der Oberbürgermeister hatte erklärt, Umweltzonen seien vom Tisch.

Brake

Kreistag I
Wieder keine Mehrheit für Resolution

Grüne, UW und FDP hatten mit einer neuen Formulierung einen gemeinsamen Nenner gesucht. Doch auch für eine rein politische Willensbildung fanden sie keine Mehrheit.

Verfassungsschutzchef versetzt
Heftige Kritik an Maaßen-Deal - Nahles fürchtet um Koalition

Heftige Kritik an Maaßen-Deal - Nahles fürchtet um Koalition

In der SPD baut sich erheblicher Unmut auf: Der bisherige Verfassungsschutzchef Maaßen wird befördert, ein SPD-Staatssekretär muss weichen. Nun meldet sich SPD-Chefin Nahles zu Wort.