• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 

Bundesliga am Sonntag
Probleme-Gipfel bei Rangnicks RB: Unruhe durch Handy-Fall

Probleme-Gipfel bei Rangnicks RB: Unruhe durch Handy-Fall

Rangnick hat Gründe für das Auftreten gegen Salzburg gefunden. Ein Franzosen-Duo spielte verbotenerweise lieber am Handy, brachte die Abläufe von RB Leipzig vorher durcheinander. Vieles wirkt prekär. Und jetzt kommen wichtige Spiele - darunter gegen den künftigen RB-Coach.

Hude

Spaß in den Ferien im Kulturhof

Die Jugendpflege und der Kulturhof Hude organisieren einen Ferienspaß in den Herbstferien. Auch dieses Mal gibt ...

3:2 gegen Hannover 96
Werner-Ankündigung nach Leipziger Sieg: "Emil in Topform"

Werner-Ankündigung nach Leipziger Sieg: "Emil in Topform"

Der Doppelpack des Duos Werner/Forsberg gegen Hannover soll nur der Anfang gewesen sein. Alle bei RB Leipzig sind erleichtert über das Sieg-Debüt in der noch jungen Saison. Ohne Streitfall Augustin. Der Franzose spielt nicht. "Ärgerlich" findet Rangnick die Situation.

3. Bundesliga-Spieltag
Münchner Dominanz, Schalker Krise und Düsseldorfer Jubel

Münchner Dominanz, Schalker Krise und Düsseldorfer Jubel

Vor dem Europacup-Auftakt hat der FC Bayern mit dem dritten Sieg im dritten Spiel seine Hausaufgaben erledigt. Ganz im Gegensatz zu Schalke und Leverkusen, die noch ohne Punkt dastehen. Auch Hoffenheim patzt vor dem Champions-League-Debüt.

Europa League
Rangnick geht von Augustin-Einsatz gegen Salzburg aus

Rangnick geht von Augustin-Einsatz gegen Salzburg aus

Leipzig (dpa) - RB Leipzigs Trainer Ralf Rangnick geht davon aus, dass er den französischen Angreifer Jean-Kévin ...

Französischer Fußball-Verband
RB Leipzig beteuert Unschuld im Streitfall mit dem FFF

RB Leipzig beteuert Unschuld im Streitfall mit dem FFF

RB Leipzig wollte Stürmer Jean-Kévin Augustin für die Junioren von Weltmeister Frankreich abstellen. Der Stürmer selbst entschied sich wegen der Belastung aber dagegen, betont RB-Trainer Rangnick. Die FIFA bestätigt, dass Frankreichs Verband Beschwerde eingelegt hat.

Handy im Essensraum
Auch Rangnick musste schon am RB-Strafenrad drehen

Auch Rangnick musste schon am RB-Strafenrad drehen

Leipzig (dpa) - Trainer Ralf Rangnick musste selbst schon am Rad von RB Leipzig drehen. "Weil ich tatsächlich aus ...

FIFA-Report
Bundesliga zahlte im Sommer 391 Millionen Dollar Ablöse

Bundesliga zahlte im Sommer 391 Millionen Dollar Ablöse

Zürich (dpa) - Der deutsche Fußball steht bei den Transferausgaben von den fünf größten europäischen Ligen in diesem ...

Andrea Agnelli
Fußball-Funktionär: Weiterer Europacup ab 2021 geplant

Fußball-Funktionär: Weiterer Europacup ab 2021 geplant

Split (dpa) - Die Europäische Fußball-Union erwägt von der Saison 2021/22 an die Einführung eines dritten Europacup-Wettbewerbs ...

Bundesliga
Kimmich drängt nicht auf Rollenwechsel beim FC Bayern

Kimmich drängt nicht auf Rollenwechsel beim FC Bayern

Sinsheim (dpa) - Joshua Kimmich will nach der Versetzung auf seine Lieblingsposition in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ...

Zweitliga-Coach in Mexiko
Fußball-Idol Maradona im Land der Drogenkartelle

Fußball-Idol Maradona im Land der Drogenkartelle

Diego Maradona wird Trainer eines Fußball-Zweitligisten im mexikanischen Sinaloa. Sein Ziel ist der Aufstieg. Im Umfeld des Clubs tobt der blutige Machtkampf der Drogenkartelle.

Länderspiel gegen Peru
Debütant Schulz: Mildernde Umstände dank Siegtor

Debütant Schulz: Mildernde Umstände dank Siegtor

Gegentor verschuldet, Siegtor erzielt. Nico Schulz feiert ein erinnerungswürdiges Heimdebüt. Löw lobt seinen ersten Neuling nach dem WM-Debakel und spricht von weiteren Nominierungen. Ob Schulz aber ein Dauerkandidat für hinten links ist, wird sich noch zeigen müssen.

Bundestrainer
Löw: "Wir haben die Ziele in dieser Woche erreicht"

Löw: "Wir haben die Ziele in dieser Woche erreicht"

0:0 gegen Frankreich, 2:1 gegen Peru: Der Bundestrainer bewertet den Neustart nach der WM insgesamt positiv. Er legt sich auf Kimmich als Sechser fest, ebenso auf Boateng und Hummels im Abwehrzentrum.

DFB-Team
Nach Happy-End gegen Peru: Viel Arbeit für Löw

Nach Happy-End gegen Peru: Viel Arbeit für Löw

Der Neustart nach dem WM-Absturz liefert wertvolle Erkenntnisse. Der Bundestrainer lobt die Moral beim Erfolg gegen Peru und vergibt erste Stammplätze. Die Baustellen sind erkannt, die Torarmut ist weiterhin alarmierend. In der Nations League wird sich der weitere Weg weisen.

Länderspiel-Austragungsort
DFB sucht den E-Mail-Maulwurf

DFB sucht den E-Mail-Maulwurf

Kurz vor der Vergabe der EM 2024 hat der DFB ein riesiges Problem. Brisanter als die Inhalte der geleakten E-Mails um den Länderspielort ist der Fakt, dass Schreiben von Präsident Grindel und Vize Koch publik wurden. Der Verdacht: Jemand treibt ein Spiel um die Macht.

Testspielsieg
Debütant Schulz rettet DFB-Auftritt gegen Peru

Debütant Schulz rettet DFB-Auftritt gegen Peru

Ein glückliches 2:1 gegen Peru, der zweite Auftritt nach dem WM-Debakel hat keine Euphorie bei den deutschen Fans ausgelöst. Vor allem die Chancenverwertung ist mal wieder schwach, aber auch in der Defensive hakt es mal wieder.

Freundschaftsspiel gegen Peru
Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in der Einzelkritik

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in der Einzelkritik

Sinsheim (dpa) - Ein glückliches 2:1 gegen Peru, der zweite Auftritt nach dem WM-Debakel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ...

Testspiel gegen Peru
Süle ersetzt Hummels - Angriff mit Reus, Werner und Brandt

Süle ersetzt Hummels - Angriff mit Reus, Werner und Brandt

Sinsheim (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw nimmt im Testspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft am Abend ...

Nationalmannschaft
Stotterstart bei neuer Fan-Nähe

Stotterstart bei neuer Fan-Nähe

Die Entfremdung von den Fans ist nach dem WM-Desaster ein großes DFB-Thema. Alle geloben Besserung. Öffentliches Training gibt's beim Neustart nicht. Angst vor den Ultras soll zudem kurz vor der Vergabe der EM 2024 beim Spielort gegen Peru eine Rolle gespielt haben.