• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

financial-times

News
FINANCIAL-TIMES

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Aus Sicherheitsgründen
Zeitung: Google strebt Ausnahme von Huawei-Verbot an

Zeitung: Google strebt Ausnahme von Huawei-Verbot an

Nachdem Huawei auf eine schwarze Liste der US-Regierung gekommen ist, schränkt Google seine Zusammenarbeit mit dem chinesischen Tech-Riesen ein. Man will dennoch im Geschäft bleiben - auch aus Sicherheitsgründen.

Stadia kommt im November
Googles Cloud-Spieledienst startet im Herbst in Deutschland

Googles Cloud-Spieledienst startet im Herbst in Deutschland

Google will mit seinem Dienst Stadia Videospiele revolutionieren: Statt Konsole oder PC sollen sie in der Cloud laufen. In der ersten Version wird es für Stadia jedoch nach Einschätzung von Analysten schwer, mit herkömmlichen Plattformen zu konkurrieren.

Geschäft mit Zertifikaten
Bericht: Tesla verkauft Abgasrechte an GM und Fiat Chrysler

Bericht: Tesla verkauft Abgasrechte an GM und Fiat Chrysler

Weil GM und Fiat Chrysler zu viele Spritschlucker im Angebot haben, kaufen sie in den USA Emissionsrechte zu - ausgerechnet beim Rivalen Tesla, der das Geld gut gebrauchen kann.

London

Gespräche
Bewegung in der Autoindustrie

Die Autokonzerne Renault und Fiat Chrysler (FCA) verhandeln US-Medien zufolge über eine engere Zusammenarbeit. ...

US-Medien berichten
Renault und Fiat Chrysler verhandeln über enge Kooperation

Renault und Fiat Chrysler verhandeln über enge Kooperation

London/Boulogne-Billancourt (dpa) - Die Autokonzerne Renault und Fiat Chrysler (FCA) verhandeln US-Medien zufolge ...

Huawei-Konzern im Zugzwang
Auch japanische Firmen reagieren auf US-Sanktionen

Auch japanische Firmen reagieren auf US-Sanktionen

Weil die USA Sanktionen verhängt haben, fahren Firmen in aller Welt ihre Geschäfte mit dem chinesischen Konzern zurück. Huawei spricht von einem "gefährlichen Präzedenzfall".

Peking verärgert
Deutschland schützt zwei Aktivisten aus Hongkong

Deutschland schützt zwei Aktivisten aus Hongkong

Mit der wachsenden demokratischen Bewegung zieht die kommunistische Führung die Zügel in Hongkong enger an. Zwei geflüchtete Aktivisten finden Zuflucht in Deutschland. Peking kritisiert "Einmischung".

Sicherheitsbedenken
FC Arsenal will UEFA wegen Mchitarjan zum Gespräch treffen

London (dpa) - Nach dem Verzicht von Henrich Mchitarjan auf das Finale der Europa League will sich sein Arbeitgeber ...

Berlin

Whatsapp: Lücke geschlossen

Der Chatdienst WhatsApp hat eine Sicherheitslücke geschlossen, durch die Überwachungs-Software auf Smartphones ...

Menlo Park

Whatsapp Schließt Sicherheitslücke
Smartphones konnten überwacht werden

Smartphones konnten überwacht werden

Die Geräte konnten mit einem präparierten Whatsapp-Anruf infiziert werden, da die Schwachstelle in der Umsetzung der Internet-Telefonie lag. Hinter der Angriffs-Technologie wird die israelische Firma NSO vermutet.

Trend zu E-Zahlungen hält an
Wirecard erhöht nach schwungvollem Jahresstart Prognose

Wirecard erhöht nach schwungvollem Jahresstart Prognose

Die Geschäfte des Zahlungsabwicklers Wirecard laufen besser als erwartet. Das Unternehmen profitiert vom Trend zu elektronischen Zahlungen.

Börse in Frankfurt
Dax nimmt Auszeit nach neuntägigem Anstieg

Frankfurt/Main (dpa) - Eine beeindruckende Rally des Dax hat ihr vorläufiges Ende gefunden. Nach neun Börsentagen ...

Nach Softbank-Einstieg
Wirecard will "Qualitätsmängel" abstellen

Wirecard will "Qualitätsmängel" abstellen

Börsenspekulanten haben den Dax-Konzern Wirecard mehrfach attackiert. Ergebnis waren wilde Kursschwankungen. Vorstandschef Braun will dem künftig vorbeugen - eine Idee hat er bereits.

Börse in Frankfurt
Dax setzt dank SAP und Wirecard Gewinnserie fort

Frankfurt/Main (dpa) - Positiv aufgenommene Unternehmensnachrichten haben dem Dax den neunten Gewinntag in Folge ...

Aktie legt zu
Wirecard holt Softbank als Partner an Bord

Wirecard holt Softbank als Partner an Bord

Der Zahlungsabwickler kann nach Berichten über umstrittene Bilanzierungspraktiken gute Nachrichten verkünden: Der Tech-Konzern Softbank investiert 900 Millionen Euro in Wirecard. Er soll den Dax-Kozern als Partner in Fernost unterstützen.

Kampf gegen Börsenspekulanten
Verbot der Spekulation auf fallende Wirecard-Aktien beendet

Verbot der Spekulation auf fallende Wirecard-Aktien beendet

Der Bezahldienstleister Wirecard ist in den vergangenen Jahren mehrfach Opfer gezielter Spekulationsattacken geworden. Das hatte die Aufsicht zu einem aufsehenerregenden Schritt veranlasst.

Börse in Frankfrut
Dax vor Ostern erneut über 12.200 Punkten

Frankfurt/Main (dpa) - Vor dem langen Osterwochenende haben die Optimisten am deutschen Aktienmarkt erneut die ...

Attacke von Börsenspekulanten
Bafin: Wirecard mutmaßlich Opfer von Marktmanipulation

Bafin: Wirecard mutmaßlich Opfer von Marktmanipulation

Frankfurt (dpa) - Der Dax-Konzern Wirecard ist nach Einschätzung der Finanzaufsicht Bafin mutmaßlich Opfer einer ...

Gezerre um EU-Austritt
EU-Ratspräsident verteidigt Brexit-Aufschub - Maas warnt

EU-Ratspräsident verteidigt Brexit-Aufschub - Maas warnt

Dürfen EU-Politiker von einem britischen Rückzug vom Brexit träumen? EU-Ratspräsident Donald Tusk sagt Ja und verteidigt im Europaparlament den langen Aufschub des britischen Austrittstermins. Abgeordnete blicken vor allem gespannt auf die bevorstehenden Wahlen.