• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

foodwatch

News
FOODWATCH

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Einzelhandel
300 Firmen verwenden Nutri-Score

300 Firmen verwenden Nutri-Score

An einer aufgedruckten Skala auf der Packung sollen Kunden leichter sehen können, von welchem Joghurt man etwa für eine ausgewogene Ernährung lieber nicht zu viel essen sollte. Kommt die Kennzeichnung voran?

Ukraine-Konflikt
Foodwatch: Schranken gegen Finanzwetten bei Agrarprodukten

Foodwatch: Schranken gegen Finanzwetten bei Agrarprodukten

"Zockerei" - Die Verbraucherorganisation Foodwatch kritisiert preistreibende Finanzwetten angesichts drohender Hungerkrisen. Durch den Ukraine-Krieg sind die Agrarmärkte derzeit angespannt.

Gesundheit
Mehrheit der Erwachsenen in Europa hat Übergewicht

Mehrheit der Erwachsenen in Europa hat Übergewicht

Europa bekommt seine Kilos nicht in den Griff: Fast 60 Prozent der Erwachsenen sind übergewichtig - und die Tendenz geht in die falsche Richtung. Das hat gesundheitliche Folgen.

Lebensmittel
Salmonellen-Problem bei Ferrero war seit Monaten bekannt

Salmonellen-Problem bei Ferrero war seit Monaten bekannt

Es begann mit einem Verdacht und endete mit einem Paukenschlag: Wegen Salmonellen-Fällen in mehreren Ländern muss Ferrero eine Fabrik in Belgien vorerst schließen - mitten im Ostergeschäft.

Salmonellen
Ferrero verliert Lizenz für belgische Fabrik

Ferrero verliert Lizenz für belgische Fabrik

Was mit einem Verdacht begann, ist jetzt Gewissheit: In einer belgischen Fabrik des Süßwaren-Riesen Ferrero wurden Salmonellen festgestellt. Das Unternehmen wusste schon seit Monaten davon.

Frankfurt/Luxemburg/Arlon

Rückruf von Kinder-Produkten
Ferrero wusste seit Monaten von Salmonellen-Fällen – Belgien entzieht Lizenz

Ferrero wusste seit Monaten von Salmonellen-Fällen – Belgien entzieht Lizenz

In einer Fabrik des Süßwaren-Riesen Ferrero wurden Salmonellen festgestellt. Das Unternehmen wusste seit Monaten davon. Warum werden die Produkte erst jetzt zurückgerufen?

Verfassungsgericht
Karlsruhe billigt vorläufige Anwendung von Ceta

Karlsruhe billigt vorläufige Anwendung von Ceta

2016 forderten fast 200.0000 Menschen den sofortigen Stopp des Handelspakts der EU mit Kanada. Jetzt hat Karlsruhe die "Bürgerklagen" im Hauptverfahren geprüft.

Landwirtschaft
Sorge um Agrarmärkte - Bauern können mehr Flächen nutzen

Sorge um Agrarmärkte - Bauern können mehr Flächen nutzen

Das Landschaftsministerium will die möglichen Folgen des Kriegs für die Bauern mit einer Ausnahmegenehmigung kompensieren. Mehr als eine Million Hektar sollen für Tierfutteranbau genutzt werden.

Ernährung
Werbeschranken bei Kinder-Lebensmitteln gefordert

Werbeschranken bei Kinder-Lebensmitteln gefordert

Häufig locken bunte Figuren, wenn es um Joghurt oder Müslis für Kinder geht - auf Packungen, aber auch in der Reklame auf diversen Kanälen. Die Politik will Werbung strenger regeln - doch wie genau?

Agrar
Appetit auf Bio wächst weiter - Preise steigen

Appetit auf Bio wächst weiter - Preise steigen

Bio wird immer beliebter. Und auch die Bundesregierung will bei der ökologischen Erzeugung mehr Gas geben. Doch noch wachsen die Öko-Flächen langsam.

Glückliche Kühe
Handelsketten wollen bei Milch mehr auf das Tierwohl achten

Handelsketten wollen bei Milch mehr auf das Tierwohl achten

Die glücklichen Kühe aus der Werbung haben nicht immer viel mit der Realität zu tun. Oft stehen Milchkühe ihr ganzes Leben im Stall. Doch das könnte sich in den nächsten Jahren ändern.

Tierschutz
Handelsketten wollen bei Milch mehr auf Tierwohl achten

Handelsketten wollen bei Milch mehr auf Tierwohl achten

Die glücklichen Kühe aus der Werbung haben nicht immer viel mit der Realität zu tun. Oft stehen Milchkühe ihr ganzes Leben im Stall. Doch das könnte sich in den nächsten Jahren ändern.

Pläne der Koalition
Das bringt die Lebensmittel-Ampel für Verbraucher und Bauern

Das bringt die Lebensmittel-Ampel für Verbraucher und Bauern

Nach heftigen Auseinandersetzungen um die Landwirtschaft sind die Erwartungen hoch: Kann die neue Koalition einen Agrarwandel bringen und mehr Klarheit beim täglichen Lebensmittelkauf schaffen?

Foodwatch
Forderung nach Werbe-Aus für ungesunde Kinder-Lebensmittel

Forderung nach Werbe-Aus für ungesunde Kinder-Lebensmittel

Foodwatch appelliert an SPD und Grüne, in Verhandlungen mit der FDP auf Werbebeschränkungen zu pochen. Gesundheitsschutz müsse Vorrang haben vor "Gewinninteressen der Süßwaren- und Junkfood-Industrie".

Mögliche Krebsrisiken
EU verbietet den Farbstoff Titandioxid in Lebensmitteln

EU verbietet den Farbstoff Titandioxid in Lebensmitteln

Weil er Krebs auslösen könnte, verbietet die Europäische Union ab 2022 den Lebensmittel-Farbstoff Titandioxid. Einem entsprechenden Vorschlag der Kommission vom Frühjahr haben die EU-Staaten nun zugestimmt.

Lebensmittel
EU: Verbot für Farbstoffs Titandioxid in Essen möglich

EU: Verbot für Farbstoffs Titandioxid in Essen möglich

Sicherheit geht vor - auch beim Essen: Bereits ab dem kommendem Jahr darf ein bestimmtes "E" innerhalb der EU nicht mehr auf den Zutatenlisten stehen.

Fleischpreise
Klöckner gegen Kostendruck auf Bauern durch Billigangebote

Klöckner gegen Kostendruck auf Bauern durch Billigangebote

Nicht nur zur Grillsaison locken Schnäppchenpreise für Fleisch oder Würstchen - wirtschaftlich schlägt das oft hart bis zu vielen Bauern durch. Die Ministerin appelliert auch an die Supermarktkunden.