• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

forschungsinstitut

News
FORSCHUNGSINSTITUT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Elf Millionen Jahre alt
Forscher entdecken Riesenkranich-Schädel im Allgäu

Forscher entdecken Riesenkranich-Schädel im Allgäu

Wissenschaftler machen in einer Grabungsstelle in Pforzen einen Riesenfund. Der entdeckte Kranich könnte am Beginn einer Evolutionskette stehen.

Erster Vertrag
Brasilien: Abkommen mit Astrazeneca über Corona-Impfstoff

Brasilien: Abkommen mit Astrazeneca über Corona-Impfstoff

Ein Corona-Impfstoff des britischen Konzerns Astrazeneca wird in Brasilien bereits breit getestet. Nun soll ein Vertrag die Produktion von 100 Millionen Impf-Einheiten sicherstellen.

Mit Kran und Hebegeschirr
Feuerwehr rettet Kalb "Udo" aus der Gülle-Grube

Feuerwehr rettet Kalb "Udo" aus der Gülle-Grube

Ein wenig tapsig ist "Udo" noch. Kein Wunder: Soeben war das Kalb in eine Jauche geplumpst. Eine Aufgabe für die Feuerwehr Braunschweig.

Vorsicht, Vorurteile
Wenn Selbstständige sich anstellen lassen

Wenn Selbstständige sich anstellen lassen

Selbstständig oder Freiberufler zu sein, ist nicht immer leicht. Mancher sucht irgendwann den Weg zurück in eine Festanstellung. Worauf sich Ex-Selbstständige gefasst machen müssen.

Sürwürden

Wolfsdiskussion In Stadland
Warum Schafzüchter ein Herdenschutz-Zentrum ablehnen

Warum Schafzüchter ein Herdenschutz-Zentrum ablehnen

Das vom Nabu-Kreisvorsitzenden Franz-Otto Müller vorgeschlagene Herdenschutz-Zentrum ist für den Förderverein der ...

Die Angst vorm Supervirus
Machen Mutationen Sars-CoV-2 gefährlicher?

Machen Mutationen Sars-CoV-2 gefährlicher?

Eine Analyse aus den USA lässt aufhorchen: Sars-CoV-2 könnte zu einer noch gefährlicheren Variante mutiert sein, heißt es da. Experten haben daran große Zweifel. So wirklich nötig habe das Coronavirus Veränderungen auch gar nicht - es sei schon ziemlich gut angepasst.

Mondkalender
Pflanzen wachsen noch besser

Pflanzen wachsen noch besser

In keinem Lebensfeld sind die verschiedenen Bereiche der Natur so versammelt wie im Landbau: Erde, Pflanze, Tier und Mensch. Das fünfte Glied im Bunde setzte Maria Thun dazu: den Kosmos.

Konjunktur
Industrieproduktion bricht ein - aber Trendwende in Sicht

Industrieproduktion bricht ein - aber Trendwende in Sicht

Die Corona-Krise bremst Deutschlands Firmen aus. Die Produktion ist auf einen Tiefstand gesackt. Geht es nun wieder aufwärts?

Börse in Frankfurt
Dax bügelt Corona-Crash immer mehr aus

Dax bügelt Corona-Crash immer mehr aus

Frankfurt/Main (dpa) - Weitere Vorschusslorbeeren von Anlegern für die Weltwirtschaft in Zeiten des Coronavirus ...

Bis Ende Juli
Russland beginnt klinische Tests mit Impfstoff bei Soldaten

Russland beginnt klinische Tests mit Impfstoff bei Soldaten

Weltweit wird an einem wirksamen und verträglichen Impfstoff gegen das Coronavirus geforscht. Nun startet Russland erste klinische Tests zunächst an Soldaten.

Im "Corona-Monat" März
WWF: Tropenwald-Zerstörung mehr als verdoppelt

WWF: Tropenwald-Zerstörung mehr als verdoppelt

Der Regenwald schrumpft weiter dramatisch. Weltweit. Umweltschützer befürchten, dass es nun auch noch einen "Corona-Effekt" gibt

5G-Campus
Größtes europäisches 5G-Forschungsnetz in Aachen gestartet

Größtes europäisches 5G-Forschungsnetz in Aachen gestartet

Aachen gehört zu den Modellregionen, in denen das das ultraschnelle Netz 5G gefördert wird. Nun geht es dort mit dem Live-Betrieb los.

Oldenburg

Oldenburger Expertin Zur Öko-Bilanz Von Pedelecs
Elektroräder sind nicht immer gut für die Umwelt

Elektroräder sind nicht immer gut für die Umwelt

Fahrradfahren ist an sich umweltfreundlich. Aber gilt das auch für Räder mit Elektro-Antrieb? Alexandra Pehlken vom Oldenburger Forschungsinstitut Offis zeigt die Schwachpunkte der Pedelecs auf. Ob die Öko-Bilanz positiv oder negativ ausfällt, entscheidet jede Fahrerin und jeder Fahrer selbst.

April-Statistik
Aufschluss über Arbeitsmarkt in der Corona-Krise

Aufschluss über Arbeitsmarkt in der Corona-Krise

Der deutsche Arbeitsmarkt hat sich bei Konjunkturdellen als überaus robust erwiesen - die Corona-Krise allerdings könnte stärker sein. Die Zahl der Kurzarbeiter dürfte nach oben schnellen. Dennoch könnte auch die Arbeitslosigkeit schon jetzt steigen.

Umfrage
Ifo-Institut: Unternehmen bereiten sich auf Entlassungen vor

Ifo-Institut: Unternehmen bereiten sich auf Entlassungen vor

Vor der Corona-Krise zeigte sich der deutsche Arbeitsmarkt robust. Doch als Folge der Corona-Pandemie rechnet das Münchener Forschungsinstituts ifo mit einer Steigerung der Arbeitslosigkeit in Deutschland.

Immer mehr Infizierte
Indigene im Amazonas-Gebiet zunehmend von Corona betroffen

Indigene im Amazonas-Gebiet zunehmend von Corona betroffen

Auch Brasiliens Indigene sind vom Coronavirus bedroht - die Regierung hat ihren Schutz jedoch heruntergefahren. Forderungen werden laut, Eindringlinge aus Indigenen-Gebieten herauszuholen, um das Risiko einer Einschleppung zu mindern.

Kriminologe warnt
Corona-Krise kann Kinder in die Spielsucht führen

Corona-Krise kann Kinder in die Spielsucht führen

Keine Schule, den ganzen Tag in der Wohnung verbringen. Ein optimales Setting für Videospiele als Zeitvertreib. Ein Kriminologe warnt vor den Folgen.

Auswirkungen der Pandemie
Einbrecher und Trickbetrug - Kriminalität in Corona-Zeiten

Einbrecher und Trickbetrug - Kriminalität in Corona-Zeiten

Die Corona-Pandemie verändert das Land - und auch die Kriminalität. Betrüger versuchen, Profit aus der Ausnahmesituation zu schlagen. Und zu Hause gibt es mehr Konfliktpotenzial.

Didaktik digital
Gute E-Learning-Angebote für Schüler

Gute E-Learning-Angebote für Schüler

"Kann ich das Tablet, Papa?" Eltern können in der Corona-Krise nicht dauerhaft Lehrer spielen. Sollen sie auch nicht. E-Learning-Plattformen bringen für Schüler Abwechslung. Eine Auswahl: