• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

forstamt

News
FORSTAMT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ahlhorn

Bürger aus Sage vermutet Profitgier
Gefällte Bäume an den Ahlhorner Fischteichen sorgen für Ärger

Gefällte Bäume an den Ahlhorner Fischteichen sorgen für Ärger

Im Naturschutzgebiet Ahlhorner Fischteiche sind Bäume gefällt worden. Der Sager Dirk Faß zeigt sich entsetzt und vermutet Profitgier. Das Forstamt Ahlhorn widerspricht.

Aurich

Bestattungen im Wald
Planungen für Waldfriedhof gehen weiter

Planungen für Waldfriedhof gehen weiter

In Aurich wird ein Waldfriedhof geplant. Es gibt drei Bewerber für die Anlage.

Sande

Naturschutzbehörde in Friesland
Das Sander Wäldchen ist nun offiziell ein Wald

Das Sander Wäldchen ist nun offiziell ein Wald

Natur oder Bauland? In Sande wird scharf um die Zukunft eines Wäldchens gestritten. Nun ist zumindest eines geklärt: Das Wäldchen muss in Wahrheit als Wald klassifiziert werden. Und das hat Folgen.

Wildeshausen

Pestruper Gräberfeld
Verdrängen Gras und Büsche die Heide?

Verdrängen Gras und Büsche die Heide?

Die Heide blüht. Aber vor lauter Gras ist sie auf dem Pestruper Gräberfeld bald nicht mehr zu sehen, befürchtet die Wildeshauser CDU.

Ammerland

Klimakrise, Trockenheit und Borkenkäfer
Droht im Ammerland ein Fichtensterben?

Droht im Ammerland ein Fichtensterben?

Der deutsche Wald stirbt. Drohen auch im Ammerland bald Bilder wie man sie bereits aus dem Harz kennt? Wir haben mit Forstamtsleiter Stefan Grußdorf über den Zustand des Waldes gesprochen.

Oldenburg

Steigender Holzpreis
So funktioniert das System Holz im Nordwesten

So funktioniert das System Holz im Nordwesten

Die Holzpreise sind auf einem Allzeithoch. Doch wie ist die Situation für Waldbesitzer und Sägewerke in der Region? Eine Erklärung, wie das System Holz in der Region funktioniert.

Oldenburg/Westerstede

Waldbrände in der Türkei
Westersteder Rotarier wollen Freunden in Manavgat helfen

Westersteder Rotarier wollen Freunden in Manavgat helfen

Waldbrände haben auch in der türkischen Region um Manavgat gewütet. Der dortige Rotary Club ist eng mit den Rotariern aus Westerstede vernetzt. Diese wollen ihren türkischen Freunden jetzt helfen.

Oldenburg/Westerstede

Waldbrände in der Türkei
Westersteder Rotarier wollen Freunden in Manavgat helfen

Westersteder Rotarier wollen Freunden in Manavgat helfen

Waldbrände haben auch in der türkischen Region um Manavgat gewütet. Der dortige Rotary Club ist eng mit den Rotariern aus Westerstede vernetzt. Diese wollen ihren türkischen Freunden jetzt helfen.

Urlaubsregionen
Feuerhölle am Mittelmeer - drei neue Brandherde pro Stunde

Feuerhölle am Mittelmeer - drei neue Brandherde pro Stunde

In der Türkei und im Süden Europas wüten Hitze und Brände, ein Ende der angespannten Lage ist nicht in Sicht. Im Gegenteil: In den nächsten Tagen könnten starke Winde die Situation noch verschlimmern.

Umweltkatastrophen
Brände im Mittelmeerraum: Steht das Schlimmste noch bevor?

Brände im Mittelmeerraum: Steht das Schlimmste noch bevor?

Die Menschen in der Türkei, Griechenland und Italien kämpfen verzweifelt gegen immer neue Brandherde. In Griechenland sind Meteorologen sich einig: Es wird noch schlimmer.

Oldenburg/Westerstede

Waldbrände in der Türkei
Westersteder Rotarier wollen Freunden in Manavgat helfen

Westersteder Rotarier wollen Freunden in Manavgat helfen

Waldbrände haben auch in der türkischen Region um Manavgat gewütet. Der dortige Rotary Club ist eng mit den Rotariern aus Westerstede vernetzt. Diese wollen ihren türkischen Freunden jetzt helfen.

Katastrophen
Brände in Griechenland gefährden antikes Olympia

Brände in Griechenland gefährden antikes Olympia

Trockene Böden und Hitzerekorde befördern verheerende Brände am Mittelmeer. Meteorologen machen wenig Hoffnung auf baldige Besserung.

Zetel

Sommertour führt nach Friesland
Niedersachsens Agrarministerin liebt den Wald

Niedersachsens Agrarministerin liebt den Wald

Zwei Tage lang war Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast (CDU) zwischen Ems und Elbe unterwegs. Der letzte Tag ihrer Sommertour führte sie nach Zetel. Dort informierte sie sich beim TuS Zetel und im Neuenburger Forst.

Neuenburg

Borkenkäfer im Neuenburger Holz
„Befall deutlich stärker“: Fichten müssen weg

„Befall deutlich stärker“: Fichten müssen weg

Das Forstamt Neuenburg muss dafür sorgen, dass Bäume mit Käferbefall schnell aus dem Wald verschwinden. Nur so kann der geschwächte Wald vor den Schädlingen geschützt werden.

Sage

Sager Heide: Damit der Wolf keine Schafe reißt
Naturschutzstiftung Landkreis Oldenburg besichtigt Schafstall-Baustelle

Naturschutzstiftung Landkreis Oldenburg besichtigt Schafstall-Baustelle

Schafe sollen künftig die Heidelandschaft in Sage pflegen. Damit sie nachts vor dem Wolf geschützt sind, wird ein Schafstall gebaut.

Oldenburg/Wildenloh

Aufregung im Wildenloh
Verträumter Waldweg wird zum Wirtschaftsweg

Verträumter Waldweg wird zum Wirtschaftsweg

Im Wildenloh herrscht unter den Waldbesuchern Aufregung. Ein Weg wird mit schwerem Gerät ausgebaut und befestigt. Dafür gibt es mehrere Gründe.

Großenkneten

Freizeit
Gästeführer der Gemeinde Großenkneten wieder aktiv

Gästeführer der  Gemeinde  Großenkneten    wieder aktiv

Wegen der Corona-Pandemie hatten die Angebote der Gästeführerinnen und Gästeführer der Gemeinde Großenkneten ausgesetzt werden müssen. Jetzt sind sie wieder buchbar.

Varel

Ärger über Vandalismus
Immer wieder Schmierereien im Vareler Wald

Immer wieder Schmierereien im Vareler Wald

Anfang des Jahres wurde der Waldlehrpfad im Vareler Wald erneuert. Seitdem werden die Tafeln immer wieder beschmiert und demoliert.

Wildeshausen

Fürs Pestruper Gräberfeld in Wildeshausen zuständig
Förster weiß sein Revier auch künftig in guten Händen

Förster weiß sein Revier auch künftig in guten  Händen

Heiner Brüning kümmerte sich als Revierförster unter anderem um das Pestruper Gräberfeld in Wildeshausen. Nun gibt er sein Revier an Sohn Jasper ab.