• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

frühjahrsklassiker

News
FRÜHJAHRSKLASSIKER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Gristede

Ausdauersport
Wie aus 28 mehr als 500 Läufer wurden

Wie aus 28 mehr als 500 Läufer wurden

Der Volkslauf ist mittlerweile eine feste Institution im Kalender vieler Ammerländer Läufer. Viele der Helfer, die beim ersten Lauf dabei waren, sind immer noch fester Bestandteil des Organisations-Teams.

Radsporthoffnung
Neuer deutscher Siegfahrer? - Schachmanns steiler Aufstieg

Neuer deutscher Siegfahrer? - Schachmanns steiler Aufstieg

Siege in Italien, Katalonien und im Baskenland: Radprofi Maximilian  Schachmann ist in Topform und wird mehr und mehr zum deutschen  Hoffnungsträger. Beim Klassiker Lüttich-Bastogne-Lüttich könnte ihm ein Coup glücken, den es seit 40 Jahren nicht mehr gegeben hat.

Gute Motivation
Radprofi Nils Politt verrät: Werde zur Tour Papa

Radprofi Nils Politt verrät: Werde zur Tour Papa

Nils Politt gilt als Hoffnungsträger unter den deutschen Radprofis. Pünktlich zur Tour de France wird er Vater.

Oudenaarde

Italiener Bettiol gewinnt in Flandern

Der italienische Radprofi Alberto Bettiol hat die 103. Auflage der Flandern-Rundfahrt gewonnen und damit für eine ...

Lingen/Lemwerder

Leichtathletik
Lauf-Ass erreicht neues Leistungsniveau

Lauf-Ass erreicht neues Leistungsniveau

Die Grundlagen des Erfolges hat er im Winter gelegt. Jetzt erntet er die Früchte. Jan Knutzen von der SG akquinet ...

Rad-Frühjahrsklassiker
Degenkolb hofft auf zweiten Coup in Sanremo - Daten wie 2015

Degenkolb hofft auf zweiten Coup in Sanremo - Daten wie 2015

Sechs deutsche Siege gab es in den vergangenen 22 Jahren beim Frühjahrsklassiker Mailand-Sanremo. Für den letzten Erfolg sorgte 2015 John Degenkolb. Der Thüringer wähnt sich für das Rennen am Samstag über 291 Kilometer in einer ähnlich guten Form.

Tirreno-Adriatico
Nächster Sieg für Tour-Bergkönig Alaphilippe - Sagan Fünfter

Nächster Sieg für Tour-Bergkönig Alaphilippe - Sagan Fünfter

Jesi (dpa) - Tour-de-France-Bergkönig Julian Alaphilippe rückt immer mehr in die Rolle des Topfavoriten für den ...

Challenge Gran Canaria
Für Ironman-Weltmeister Lange beginnt die Triathlon-Saison

Für Ironman-Weltmeister Lange beginnt die Triathlon-Saison

Gran Canaria (dpa) - Ironman-Weltmeister Patrick Lange startet in die Triathlon-Rennsaison. Der 31 Jahre alte Darmstädter ...

Radsport
Außenseiter Valgren gewinnt Amstel Gold Race - Sagan Vierter

Außenseiter Valgren gewinnt Amstel Gold Race - Sagan Vierter

Der 26 Jahre alte Däne Michael Valgren aus dem Astana-Team hat das Amstel Gold Race gewonnen. 1,8 Kilometer vor dem Ziel hatte er sich zusammen mit Roman Kreuziger von der Favoritengruppe knapp abgesetzt.

Lille/Köln

Paris-Roubaix
Radsport trauert um 23-Jährigen

Radsport trauert um 23-Jährigen

Ob Michael Goolaerts erst stürzte oder erst den Herzstillstand erlitt, ist unklar. Er starb am Abend im Krankenhaus.

Paris-Roubaix
Sagan nach Drama um Goolaerts betroffen: "Tut mir leid"

Sagan nach Drama um Goolaerts betroffen: "Tut mir leid"

Die Fernsehbilder zeigen einen beeindruckenden Triumph von Weltmeister Peter Sagan beim Frühjahrsklassiker Paris-Roubaix. Fernab der Kameras spielt sich aber ein Drama ab: Der Belgier Goolaerts befindet sich nach einem Sturz in Lebensgefahr.

Roubaix

Radprofi kämpft um sein Leben

Als Peter Sagan nach seinem Coup beim Frühjahrsklassiker Paris-Roubaix vom lebensgefährlichen Unfall seines Kollegen ...

Paris-Roubaix
Goolaerts nach Herzstillstand in ernstem Zustand

Goolaerts nach Herzstillstand in ernstem Zustand

Roubaix (dpa) - Der belgische Radprofi Michael Goolaerts befindet sich nach seinem Herzstillstand während des Frühjahrsklassikers ...

Radsport
Paris-Roubaix: Degenkolb hofft auf Formanstieg

Paris-Roubaix: Degenkolb hofft auf Formanstieg

Am Sonntag steht zum 116. Mal der berüchtigte Frühjahrsklassiker Paris-Roubaix auf dem Programm. 54,5 der 257 Kilometer führen über das gefürchtete Kopfsteinpflaster. John Degenkolb hofft auf einen Formanstieg, Favorit ist Weltmeister Peter Sagan.

Frühjahrsklassiker
Degenkolb vor Paris-Roubaix: "Verspüre keinen Extra-Druck"

Degenkolb vor Paris-Roubaix: "Verspüre keinen Extra-Druck"

Das Frühjahr lief für John Degenkolb nach einer Bronchitis nicht wunschgemäß. Bei seinem Lieblingsrennen Paris-Roubaix soll es für den Sieger von 2015 besser laufen. Die großen Favoriten sind aber Weltmeister Sagan oder Flandern-Sieger Terpstra.

Erkrankt
Degenkolb muss für Mailand-Sanremo passen

Degenkolb muss für Mailand-Sanremo passen

Frankfurt/Main (dpa) - Der als Mitfavorit gehandelte Radprofi John Degenkolb hat seinen Start beim ersten Frühjahrsklassiker ...

Zielsprint gegen Sagan
Tirreno-Adriatico: Kittel holt zweiten Saisonsieg

Tirreno-Adriatico: Kittel holt zweiten Saisonsieg

Fano (dpa) - Der deutsche Topsprinter Marcel Kittel hat sich den zweiten Saisonsieg erkämpft.Der Erfurter Radprofi ...

Périgueux

Tour De France
Nach vielen Stürzen wächst Fahrer-Kritik

Nach vielen Stürzen wächst Fahrer-Kritik

Knochenbrüche, Prellungen und jede Menge Blut auf dem Asphalt: Die 104. Tour de France zeigt sich immer mehr von ...

Tour de France
Degenkolb: Abreise bei Anruf aus der Heimat

Degenkolb: Abreise bei Anruf aus der Heimat

Mit höllischen Schmerzen hat sich John Degenkolb nach dem Sturz in Vittel durch die erste Tour-Woche gekämpft. Aufgeben kam aber nicht in Frage. Nur ein Grund könnte ihn zum Ausstieg aus der Tour bewegen: Die Geburt seiner Tochter.