• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

fridays-for-future

News
FRIDAYS-FOR-FUTURE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Aktion zum Stadtfest in Oldenburg
Aus Festival-Bändchen sollen Blumen wachsen

Aus Festival-Bändchen sollen Blumen wachsen

Die Stadtfest-Armbändchen, die es erstmals in diesem Jahr in Oldenburg gibt, sind nicht nur bunt bedruckt, aus ihnen sollen auch Blumen wachsen. Die Bänder können eingepflanzt werden.

Oldenburg

Silent Climate Parade Oldenburg
Tanzende Demonstration für sozial- und klimagerechte Mobilitätswende

Tanzende Demonstration für sozial- und klimagerechte Mobilitätswende

Bei der Silent Climate Parade treten die Organisatoren für eine sozial- und klimagerechte Mobilitätswende ein. Da alle Kopfhörer tragen werden, wird es eine leise Demo, bei der getanzt wird.

Oldenburg

Klimacamp Oldenburg
So geht es den jungen Aktivisten nach den Anfeindungen

So geht es den jungen Aktivisten nach den Anfeindungen

Mehr als zehnmal haben die Aktivisten im Oldenburger Klimacamp bereits ungebetenen Besuch bekommen. Bedrohungen, Beleidigungen und Böllerwürfe waren die Folge. So gehen sie seitdem damit um.

Oldenburg

Nach wiederholten Anfeindungen
SPD und Jusos solidarisieren sich mit Klimacamp Oldenburg

SPD und Jusos solidarisieren sich mit Klimacamp Oldenburg

In einer Pressemitteilung haben sich die Oldenburger SPD und Jusos mit dem Klimacamp solidarisiert, dass seit Wochen angefeindet wird.

Europaparlament
Gegner von grünem EU-Label für Atom und Gas scheitern

Gegner von grünem EU-Label für Atom und Gas scheitern

Sollten Investitionen in Gas- und Atomkraftwerke unter bestimmten Bedingungen als klimafreundlich eingestuft werden können? Diese Frage sorgt in der EU seit Monaten für hitzige Debatten. Nun gibt es eine Entscheidung.

Ammerland/Westerstede

Nachhaltigkeit im Ammerland
Sommerfest beim Klimamarkt

Sommerfest beim Klimamarkt

Jede Menge Einblicke in die Arbeit von lokalen Initiativen zum Klimaschutz gibt es am Sonntag beim Westersteder Güterschuppen. Dann feiert der Klimamarkt Ammerland Sommerfest

Formel 1
Aktivist im Fahrerlager: Vettel und die Zukunftsfrage

Aktivist im Fahrerlager: Vettel und die Zukunftsfrage

Die Zukunft ist ein großes Thema für Sebastian Vettel. Vor dem Rennen in Silverstone setzt der Formel-1-Star erneut ein Zeichen für den Klimaschutz. Doch was ist mit seiner eigenen Zukunft?

Klimaschützerin
Greta Thunberg will neues Buch in London vorstellen

Greta Thunberg will neues Buch in London vorstellen

Die Initiatorin der Fridays-for-Future-Bewegung stellt den Klimawandel in den Mittelpunkt ihres neues Buchs und lässt darin Geophysiker und Meteorologen zu Wort kommen. Es erscheint im Herbst auch auf Deutsch.

Bad Zwischenahn

Bau neuer Anlagen in Bad Zwischenahn
Hier sollen sich zukünftig Windräder drehen

Hier sollen sich zukünftig Windräder drehen

Zukünftig sollen in Bad Zwischenahn mindestens 180 Hektar als Flächen für Windenergieanlagen bereitstehen. Nun wurden fünf Teilbereiche ausgemacht, wo Windkraft betrieben werden könnte.

Bad Zwischenahn

Bad Zwischenahn soll bis 2040 klimaneutral werden
Beim Klimaschutz müssen alle mitmachen

Beim Klimaschutz müssen alle mitmachen

Klimaschutzmanagerin Laura Backhaus hat nun das Klimaschutzkonzept vorgestellt. Auf diesem Weg soll die Gemeinde Bad Zwischenahn bis 2040 klimaneutral werden.

Energie
EU-Ausschüsse gegen grünes Finanzlabel für Gas und Atom

EU-Ausschüsse gegen grünes Finanzlabel für Gas und Atom

Die EU-Kommission will Gas und Atom vorübergehend als umweltfreundlich deklarieren. Im EU-Parlament stimmen Ausschüsse nun dagegen. Doch damit sind die Pläne noch nicht ganz vom Tisch.

Klimaziel nicht erreichbar
Auf dem Boden der Tatsachen

Auf dem Boden der Tatsachen

Der Ratsbeschluss, bis 2035 in Oldenburg klimaneutral zu werden, hat einen symbolischen Wert, mehr aber auch nicht. Warum das so ist, erklärt NWZ-Redakteur Thomas Husmann in seinem Kommentar.

Oldenburg

Gastbeitrag zu nachhaltiger Landwirtschaft
Die Zeitenwende bedeutet auch, dass wir eine neue Ernährungspolitik brauchen

Die Zeitenwende bedeutet auch, dass wir eine neue Ernährungspolitik brauchen

Wie bei der Energiewende geht es bei der Agrarwende um die Unabhängigkeit von Diktatoren wie Putin, schreibt Klimaschutzaktivistin Theresia Crone in ihrem Gastbeitrag. Wie das aussehen könnte – die Details.

Rastede

Stadtradeln in Rastede
KGS will zum Rekord radeln

KGS will zum Rekord radeln

Schon im vergangenen Jahr belegte die KGS Rastede beim landesweiten Stadtradeln-Vergleich einen Spitzenplatz. Diesmal sollen noch mehr Kilometer erradelt werden.

Klima
Umweltgipfel Stockholm+50 endet - Aktivisten unzufrieden

Umweltgipfel Stockholm+50 endet - Aktivisten unzufrieden

50 Jahre nach der ersten UN-Konferenz zur Umwelt des Menschen wird auf einem erneuten Stockholmer Gipfel diskutiert, wie drängende Maßnahmen beschleunigt werden können. Klimaschützer halten wenig von der Konferenz - und gehen auf die Straße.

Emden

Kolumne: Die Woche ist um
Ein Universum aus oberflächlichem Lifestyle

Ein Universum aus oberflächlichem Lifestyle

In seiner wöchentlichen Kolumne befasst sich Klaus Fackert mit einem zeitgeistigen Phänomen: Wie Influencer Millionen junger Menschen in ihren Bann ziehen und das Bild der Gesellschaft verändern.

Klimapolitik
Umweltgipfel Stockholm+50: "Krieg gegen die Natur beenden"

Umweltgipfel Stockholm+50: "Krieg gegen die Natur beenden"

Viele Teilnehmer sind sich auf dem Umweltgipfel Stockholm+50 einig: Seit der ersten UN-Konferenz dieser Art vor 50 Jahren wurde einiges für den Umweltschutz getan - es reicht jedoch bei Weitem nicht aus.

Streit mit Klimaaktivisten
Scholz bekräftigt Kritik an Störern bei Katholikentag

Scholz bekräftigt Kritik an Störern bei Katholikentag

Als Klimaaktivisten am Freitag einen Auftritt des Kanzlers störten, griff Olaf Scholz zu einem historischen Vergleich. Was hat er wirklich gemeint?

Umweltpolitik
Küstenautobahn A20: Proteste vor Verhandlung über Weiterbau

Küstenautobahn A20: Proteste vor Verhandlung über Weiterbau

Sie soll einmal die Niederlande, Norddeutschland und Polen verbinden. Doch weite Strecken der A20 führt durch für das Klima wichtige Moore und Feuchtgebiete. Auch mehrere Landwirte klagen gegen die Pläne.