• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

friedensnobelpreis

News
FRIEDENSNOBELPREIS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Kontroversen
Filmfest Cannes startet mit Zombies und Zoff

Filmfest Cannes startet mit Zombies und Zoff

Noch vor der Eröffnung gerät das Filmfest unter Druck, auch wegen der Ehrenpalme für Schauspiellegende Alain Delon. Doch Kritik will der Festivalleiter lieber nicht hören. Er hofft, dass andere Stars für Ablenkung sorgen.

Oldenburg

„fridays For Future“ In Oldenburg
Am Ferienfreitag gehen die Opas auf die Straße

Am Ferienfreitag gehen die Opas auf die Straße

Nur etwa 50 Demonstranten fanden sich zu den Redebeiträgen ein. Mit ein Grund für diese ernüchternde Zahl: Missverständnisse. Eigentlich geplante Aktionen und Workshops auf dem Schlossplatz mussten kurzfristig abgesagt werden.

Vorsitz im UN-Sicherheitsrat
Maas fordert neuen Abrüstungs-Fahrplan für Atomwaffen

Maas fordert neuen Abrüstungs-Fahrplan für Atomwaffen

Gleich in der zweiten UN-Sicherheitsratssitzung unter deutschem Vorsitz geht es um ein heikles Thema: Atomwaffen. Zwischen den USA und Russland droht ein neuer Rüstungswettlauf. Deutschland ruft dazu auf, gegenzusteuern.

Hamburg

Gastbeitrag
Wir haben einen Plan B, aber keinen Planeten B

Wir haben einen Plan B, aber keinen Planeten B

In der NDRinfo-Reihe „Die Meinung“ schreibt Lars Haider, Chefredakteur des Hamburger Abendblatts, über Greta Thunberg, die Klimaproteste der Schüler – und warum die Großen endlich nachlegen sollten.

Dr. Erich Herlyn, Angelika Rimbach, Heino Ruppenthal
Aufruf zum Handeln an Schülerinnen und Schüler

Betrifft: „(Selbst)Täuschung“, Kommentar von Alexander Will und „“Auf die Nerven gehen“, Kommentar von Christian Quapp zu den Freitagsdemonstrationen, Meinung, 16. März, sowie weitere Berichte

16-jährige Klimaschützerin
Greta Thunberg für den Friedensnobelpreis nominiert

Greta Thunberg für den Friedensnobelpreis nominiert

Kopenhagen (dpa) - Ihr Einsatz für das Klima hat der jungen schwedischen Aktivistin Greta Thunberg eine Nominierung ...

Zehntausende in Deutschland
Weltweit Schülerproteste fürs Klima in mehr als 100 Staaten

Weltweit Schülerproteste fürs Klima in mehr als 100 Staaten

"Die Zeit rennt, ihr pennt!" - mit bissigen Slogans fordern Schüler weltweit seit Monaten immer freitags eine Umkehr in der Klimapolitik. Die Proteste gipfelten jetzt in einem globalen Aktionstag. Dabei soll es aber nicht bleiben.

Stockholm/Berlin/Im Nordwesten

Fridays For Future
Klimaproteste in 1769 Städten

Klimaproteste in 1769 Städten

Bei ihren Forderungen nach mehr Klimaschutz haben die Schüler viele Unterstützer. Mehr als 20 000 Wissenschaftler wollen am Freitag Unterschriften an die Klimaaktivisten überreichen.

16-jährige Klimaschützerin
Greta Thunberg für den Friedensnobelpreis nominiert

Greta Thunberg für den Friedensnobelpreis nominiert

Kopenhagen (dpa) - Ihr Einsatz für das Klima hat der jungen schwedischen Aktivistin Greta Thunberg eine Nominierung ...

Arndt Humphreys, Hermann Koenen, Helmut Rücker
Kinder leisten besonderen Einsatz

Betrifft: „Fatales Signal“, Kommentar von Katja Suding, stellvertretende FDP-Bundesvorsitzende zu den Klimaschutzprotesten während der Schulzeit, Meinung, 2. März

Hans Bernd Heeren, Renke Siefken
Sonnabend protestieren

Betrifft: „Weil lobt Schüler für Klima-Demos – Umwelt: Kampagne #FridaysForFuture findet großen Anklang bei zahlreichen Jugendlichen“, Niedersachsen, 14. Februar

Verfeindete Atommächte
Pakistan: Indisches U-Boot wollte in Seegebiet eindringen

Pakistan: Indisches U-Boot wollte in Seegebiet eindringen

Islamabad (dpa) - Inmitten der Spannungen zwischen den Atommächten Indien und Pakistan hat die pakistanische Marine ...

Trump ist ein großes Risiko eingegangen

Trump ist ein großes Risiko eingegangen

Analyse
Trumps Gipfel-Debakel

Trumps Gipfel-Debakel

Zu Hause steht Donald Trump unter immensem Druck, der Gipfel mit seinem "Freund" Kim Jong Un sollte ein Befreiungsschlag werden. Jetzt kehrt der US-Präsident mit leeren Händen nach Washington zurück - wo schon neuer Ärger wartet.

Gespräche mit Kim abgebrochen
Gipfel geplatzt: Trump kehrt mit leeren Händen zurück

Gipfel geplatzt: Trump kehrt mit leeren Händen zurück

Enttäuschung in Hanoi: Nach vielen großen Worten endet der zweite Gipfel von Trump und Kim ohne jede konkrete Vereinbarung. Mit dem Friedensnobelpreis sollte der US-Präsident jetzt nicht mehr rechnen. Drohen neue Spannungen?

Hanoi

Diplomatie
Zum Aufwärmen gibt’s erst mal Lob

Zum Aufwärmen gibt’s erst mal Lob

Der Auftakt war von spürbarer Harmonie
geprägt. Ob Konkretes herauskommt, wird
man wohl erst am
Donnerstag wissen.

"Raketenmann" trifft "Greis"
Happy Hour in Hanoi: Trump und Kim zelebrieren Wiedersehen

Happy Hour in Hanoi: Trump und Kim zelebrieren Wiedersehen

Acht Monate nach dem Gipfel in Singapur nun der zweite Teil der Trump&Kim-Show. Der US-Präsident lobt sein Gegenüber für einen "sehr guten Dialog". Was konkret herauskommt, wird man erst am Donnerstag wissen.

Analyse
Trump in Vietnam: Friedensstifter oder Drückeberger?

Trump in Vietnam: Friedensstifter oder Drückeberger?

US-Präsident Trump ist auf Friedensmission in Vietnam, beim Gipfel in Hanoi will er den nordkoreanischen Diktator Kim zur Abrüstung bewegen. Währenddessen braut sich in Washington ein Unwetter zusammen: Trumps Ex-Anwalt Cohen sagt über seinen früheren Boss aus.

Kurzporträt
US-Präsident Trump: Deal-Maker mit Hang zu Autokraten

US-Präsident Trump: Deal-Maker mit Hang zu Autokraten

Hanoi (dpa) - Donald Trump ist Eigenlob generell nicht fremd, für eine Eigenschaft lobt er sich allerdings ganz ...