• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

frontex

News
FRONTEX

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Europaparlament
Scharfe Kritik an EU-Grenzschutzagentur Frontex

Scharfe Kritik an EU-Grenzschutzagentur Frontex

Es geht vor allem um illegale Zurückweisungen von Schutzsuchenden an den EU-Außengrenzen: Aus dem Europaparlament kommt scharfe Kritik an einer wichtigen EU-Agentur.

Migration
Mehr Flüchtlinge auf den Hauptrouten

Mehr Flüchtlinge auf den Hauptrouten

Die Lockerungen der Corona-Beschränkungen in vielen Ländern hat die Zahl der illegalen Grenzübertritte ansteigen lassen. Auch die Menschenschmuggler-Netzwerke sind wieder verstärkt aktiv.

Europäischer Rechnungshof
Vernichtendes Zeugnis für EU-Grenzschutzagentur

Vernichtendes Zeugnis für EU-Grenzschutzagentur

Kann die EU-Grenzschutzagentur Frontex verhindern, dass es erneut zu einem großen unkontrollierten Zustrom von Flüchtlingen kommt? Ein Expertenbericht kommt jetzt zu ernüchternden Ergebnissen.

Wilhelmshaven

220 Soldaten an Bord
122 Tage ohne Landgang – Fregatte „Lübeck“ auf dem Weg in die Ägäis

122 Tage ohne Landgang – Fregatte „Lübeck“ auf dem Weg in die Ägäis

Für einen Nato-Einsatz sind am Dienstag 220 Soldatinnen und Soldaten aus Wilhelmshaven mit der Fregatte „Lübeck“ in Richtung Ägäis gestartet. Gegen die Tristesse an Deck gibt es bereits Pläne.

Migration
Frontex-Chef: Nach Corona kommen wieder mehr Flüchtlinge

Frontex-Chef: Nach Corona kommen wieder mehr Flüchtlinge

Die Lage an den Außengrenzen Europas ist momentan verhältnismäßig ruhig. Das hat laut Frontex-Chef Leggeri auch mit den aktuell überall vorherrschenden Corona-Auflagen zu tun.

EU-Grenzschutztruppe
Frontex kann Vorwürfe nicht zweifelsfrei ausräumen

Frontex kann Vorwürfe nicht zweifelsfrei ausräumen

Die EU-Grenzschutztruppe Frontex steht wegen möglicher Verwicklung in das illegale Zurückweisen von Migranten in der Kritik. Eine interne Arbeitsgruppe sollte die Vorwürfe untersuchen.

EU-Grenzschutztruppe
EU-Kommissarin: Vorwürfe gegen Frontex schnell aufarbeiten

EU-Kommissarin: Vorwürfe gegen Frontex schnell aufarbeiten

Die EU-Grenzschutztruppe Frontex steht in der Kritik. Werden Schutzsuchende illegal an den Grenzen zurückgewiesen? Die EU-Innenkommissarin Johansson will bei der Aufklärung jetzt aufs Tempo drücken.

Wilhelmshaven

Nach fünf Monaten an Bord
Fregatte „Brandenburg“ kehrt nach Wilhelmshaven zurück

Fregatte „Brandenburg“ kehrt nach Wilhelmshaven zurück

Nach 166 Tagen ohne Landgang ist die rund 230 starke Besatzung der Fregatte „Brandenburg“ in ihren Heimathafen Wilhelmshaven zurückgekehrt. Der Einsatz im Mittelmeer war wegen der Corona-Pandemie ein ganz besonderer.

"Pushbacks" und Betrug?
Kritik an EU-Grenzschutzagentur Frontex wird lauter

Kritik an EU-Grenzschutzagentur Frontex wird lauter

Die EU-Staaten sind sich einig darüber, dass die Außengrenzen Europas mehr geschützt werden sollen. Eine Schlüsselrolle hat dabei Frontex. Doch gegen die EU-Grenzschutzagentur werden massive Vorwürfe erhoben.

Britisches Überseegebiet
Madrid und London entschärfen Brexit-Folgen für Gibraltar

Große Erleichterung für Gibraltar: Madrid und London verständigen sich grundsätzlich auf die Aufnahme des britischen Überseegebiets in den Schengen-Raum. Aber es lauern noch Fallstricke.

Oldenburg

Gegen „Querdenker“ und Rassismus
Neues Bündnis in Oldenburg – So lief die erste Kundgebung

Neues Bündnis in Oldenburg – So lief die erste Kundgebung

Verschiedene Gruppen haben mit dem „Bündnis für solidarische Intervention“ auf dem Schlossplatz in Oldenburg demonstriert – gegen Verschwörungstheorien, Rassismus und Diskriminierung. 250 Teilnehmer waren nach Angaben des Veranstalters dabei.

Kundgebung in Oldenburg
Neues Bündnis positioniert sich gegen „Querdenker“

Neues Bündnis positioniert sich gegen „Querdenker“

Unter dem Motto „Verantwortung statt Verschwörung“ veranstaltet ein neu gegründetes Bündnis am Samstag eine Kundgebung in Oldenburg. Im Interview erklären Mitglieder, warum sie sich gegen die „Querdenker“ positionieren.

Brüssel

Asylpaket Der Europäischen Union
EU wirbt für strikte Grenzkontrollen

EU wirbt für strikte Grenzkontrollen

So will die Kommission den Stillstand bei der Migration beenden. Groß ist die Angst der europäischen Spitze, dass von den Regierungen in Ungarn, Polen oder Österreich erneut ein brüskes „Nein“ zu hören sein wird.

Neue Vorschläge
Asylreform: EU-Kommission setzt auf rigorose Abschiebungen

Asylreform: EU-Kommission setzt auf rigorose Abschiebungen

Seit Jahren streiten die EU-Staaten über eine Reform der europäischen Asyl- und Migrationspolitik. Die Risse wurden dabei immer tiefer. Nun legt die EU-Kommission einen neuen Reformvorschlag vor. Gelingt der Neustart?

Nato-Schiff „Berlin“ zurück in Wilhelmshaven

Nato-Schiff „Berlin“ zurück in Wilhelmshaven

Das größte Schiff der deutschen Marine, der Einsatzgruppenversorger „Berlin“, ist von einem halbjährigen Einsatz ...

Berlin/Brüssel/Athen

Nach Brand In Moria
Zehn EU-Staaten nehmen 400 Flüchtlinge auf

Zehn EU-Staaten nehmen 400 Flüchtlinge auf

Das Elend von Moria besteht seit Jahren. Nachdem das Flüchtlingscamp auf der griechischen Insel Lesbos abgebrannt ist, wird wieder hitzig diskutiert. Bis Monatsende werden etwa 100 bis 150 Minderjährige in Deutschland erwartet

Wilhelmshaven

Fregatte „brandenburg“ Verlässt Wilhelmshaven
Mehrmonatiger Einsatz unter Corona-Bedingungen

Mehrmonatiger Einsatz unter Corona-Bedingungen

Unter Corona-Bedingungen ist die Fregatte „Brandenburg“ am Dienstagmorgen von Wilhelmshaven in Richtung Ägäis aufgebrochen. Der mehrmonatige Einsatz findet wegen der Corona-Pandemie unter besonderen Bedingungen statt.

Gegen illegale Zuwanderung
EU und Westbalkan: Mit Plattform gegen illegale Migration

EU und Westbalkan: Mit Plattform gegen illegale Migration

Bald will die EU Weichen für eine neue Asyl-Politik stellen. Nun machten viele Staaten schon mal klar, dass für sie der Grenzschutz entlang der Balkanroute hohe Priorität genießt.

Asylbewerber
Zahl der Geflüchteten in Deutschland steigt nur noch langsam

Zahl der Geflüchteten in Deutschland steigt nur noch langsam

Fünf Jahre nach der Flüchtlingskrise suchen weniger Menschen Schutz in Deutschland. Das spiegelt sich auch in neuen Zahlen des Statistischen Bundesamts wider. Viele davon haben nur ein Aufenthaltsrecht auf Zeit - dürfen aber am Ende lange hier bleiben.