• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

FUNKE-MEDIENGRUPPE

Klare Absage an Verschiebung
May kämpft mit neuen Zusagen aus Brüssel für Brexit-Deal

May kämpft mit neuen Zusagen aus Brüssel für Brexit-Deal

Einen Tag vor der Abstimmung über den Brexit-Deal gilt eine Niederlage der Regierung schon als ausgemacht. Weit weniger klar scheint, wie es danach weitergeht. Wird der Brexit noch einmal aufgeschoben? Wird es ein Misstrauensvotum gegen May geben?

Vor Abstimmung im Parlament
Brexit: Harter Machtkampf zwischen Regierung und Parlament

Brexit: Harter Machtkampf zwischen Regierung und Parlament

Die Nerven in London liegen blank: Das Brexit-Abkommen wird bei der Abstimmung am Dienstag im Londoner Parlament wahrscheinlich durchfallen. Auch die verbleibenden EU-Länder würden darunter leiden.

Mohring: Grundrente
Vor CDU-Klausur: Ruf nach starkem Wirtschaftsprofil

Vor CDU-Klausur: Ruf nach starkem Wirtschaftsprofil

Die CDU stimmt sich auf die Wahlen im Osten ein. Besonders wichtig könnte das Rententhema werden, meint der Thüringer Landeschef. Andere wollen sich die Wirtschaftspolitik von Friedrich Merz zum Vorbild nehmen.

Bremen

Gewaltattacke
Video widerlegt AfD-Angaben

Der Vorfall um den AfD-Mann Magnitz hatte Entsetzen ausgelöst. Für die Ermittler ergab sich ein anderer Tathergang.

Bremen

Ermittler Widersprechen Afd
Frank Magnitz aus Krankenhaus entlassen

Frank Magnitz aus Krankenhaus entlassen

Die Attacke auf den AfD-Mann Magnitz in Bremen hat bei Politikern aller Parteien Entsetzen ausgelöst. Ermittler und AfD widersprechen sich aber in der Darstellung des Tatverlaufs.

Keine Schläge, keine Tritte
Videos widersprechen AfD-Schilderung über Magnitz-Angriff

Videos widersprechen AfD-Schilderung über Magnitz-Angriff

Die Attacke auf den AfD-Mann Magnitz in Bremen hat bei Politikern aller Parteien Entsetzen ausgelöst. Ermittler und AfD widersprechen sich aber in der Darstellung des Tatverlaufs.

Online-Angriff auf Prominente
Datendiebstahl-Skandal: Kritik am BSI-Präsidenten wächst

Datendiebstahl-Skandal: Kritik am BSI-Präsidenten wächst

Ein weitreichender Online-Angriff entsetzt die Politik im Land. Das Bundesamt für IT-Sicherheit gibt zunächst an, über den am Freitag breit bekannt gewordenen Datendiebstahl schon seit Dezember informiert zu sein - und erntet heftige Kritik. Nun rudert es zurück.

Grünen-Fraktionschefin
Göring-Eckardt verzichtet auf weitere Spitzenkandidatur

Göring-Eckardt verzichtet auf weitere Spitzenkandidatur

Katrin Göring-Eckardt macht den Weg frei. Die langjährige grüne Spitzenfrau sieht das neue Erfolgsduo Baerbock/Habeck am Zug, wenn es um die Grünen-Spitzenkandidatur bei der nächsten Bundestagswahl geht.

Förderung für Ostdeutschland
Göring-Eckardt: Bundesbehörden nur noch im Osten ansiedeln

Göring-Eckardt: Bundesbehörden nur noch im Osten ansiedeln

Berlin (dpa) - Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt fordert zum Auftakt des Landtagswahljahres in Brandenburg, ...

Mitwirkungspflicht bleibt
Arbeitsminister Heil will 2019 Hartz-IV-Reform durchsetzen

Arbeitsminister Heil will 2019 Hartz-IV-Reform durchsetzen

Wie soll es mit der sozialen Absicherung in Deutschland weitergehen? In der SPD wird diskutiert, wie das System verändert werden soll. Der Bundesarbeitsminister fordert: "Überzogene Sanktionen" sollen weg.

Hannover

Hartz-Iv-Debatte
Weil fordert zwölf Euro Mindestlohn

Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hält eine grundlegende Reform des Sozialsystems für unnötig. ...

Jahreswechsel
Polizisten und Umweltschützer warnen vor Böller-Folgen

Polizisten und Umweltschützer warnen vor Böller-Folgen

Deutschland diskutiert über Feuerwerksverbote und fast schon anarchische Zustände am letzten Tag des Jahres. Ob weniger Böllerei zu Silvester ein Gewinn oder Bevormundung wäre, ist umstritten.

Maßnahmenpaket des Bundes
Volkswagen rät von Diesel-Nachrüstungen ab

Volkswagen rät von Diesel-Nachrüstungen ab

In der Dieselkrise bleiben die Fronten verhärtet. Kaum legt der Verkehrsminister technische Vorschriften für Hardware-Nachrüstungen vor, meldet sich Volkswagen zu Wort - mit einer eindeutigen Botschaft an die Kundschaft.

Harter Job
Caroline Link: "Regie ist ein familienfeindlicher Beruf"

Caroline Link: "Regie ist ein familienfeindlicher Beruf"

Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen, ist noch nie ganz einfach gewesen. Auch als Filmemacher stößt man da immer wieder an seine Grenzen.

Reaktion auf Fachkräftemangel
Bundeswehr prüft Rekrutierung von EU-Bürgern

Bundeswehr prüft Rekrutierung von EU-Bürgern

Berlin (dpa) - Die Bundeswehr prüft einem Medienbericht zufolge, Fachleute aus anderen EU-Staaten zu rekrutieren. ...

"Kein Handlungsbedarf"
Kramp-Karrenbauer dämpft Merz' Ambitionen auf Ministeramt

Kramp-Karrenbauer dämpft Merz' Ambitionen auf Ministeramt

2018 war ein von Streit geprägtes Jahr in der großen Koalition. Dass es 2019 so nicht weitergehen kann, wissen alle. Die neue CDU-Spitze sorgt aus Sicht der SPD aber für neue Unwägbarkeiten. In der Union bleibt Merz' Zukunft kontroverser Gesprächsstoff.

"Kernaufgabe liegt in Bayern"
Markus Söder: Keine Ambitionen auf Kanzlerkandidatur

Markus Söder: Keine Ambitionen auf Kanzlerkandidatur

München (dpa) - Der designierte CSU-Chef Markus Söder will nach eigenen Angaben nicht Kanzlerkandidat der Union ...

Trotz sinkender Zahlen
Verwaltungsgerichte: Hälfte aller Verfahren betrifft Asyl

Verwaltungsgerichte: Hälfte aller Verfahren betrifft Asyl

Berlin (dpa) - Die deutschen Verwaltungsgerichte werden trotz sinkender Asylbewerber-Zahlen weiter stark durch ...

Keine Kabinettsumbildung
Merkel erteilt Merz' Minister-Ambitionen Absage

Merkel erteilt Merz' Minister-Ambitionen Absage

Dass Angela Merkel ihren Kritiker Friedrich Merz nicht im Kabinett haben will, überrascht kaum. Anhänger des 63-Jährigen vermuten, er habe mit seinem Minister-Vorstoß auf die Zeit nach Merkel gezielt.