• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

geeintes-russland

News
GEEINTES-RUSSLAND

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Russland
Massenfestnahmen bei Oppositionstreffen in Russland

Massenfestnahmen bei Oppositionstreffen in Russland

Nach nicht einmal 30 Minuten lösen Polizisten ein Vernetzungstreffen russischer Oppositioneller auf. Bei dem Treffen in Moskau sollte auch Solidarität mit dem inhaftierten Kremlgegner Alexej Nawalny gezeigt werden.

Oppositionsführer in Haft
Nawalny-Team fordert Ausweitung der Russland-Sanktionen

Nawalny-Team fordert Ausweitung der Russland-Sanktionen

Die EU und die USA hatten erst jüngst ihre Sanktionen gegen Russland wegen der Inhaftierung des Kremlkritikers Nawalny koordiniert verschärft. Das Nawalny-Team fordert nun eine abermalige Ausweitung.

Moskau

Kremlkritiker in Russland
Nawalny kurz nach Landung in Moskau festgenommen

Nawalny kurz nach Landung in  Moskau festgenommen

In Russland drohen Alexej Nawalny, dem schärfsten Kritiker von Präsident Wladimir Putin, Haft oder sogar ein neuer Mordanschlag. Trotzdem hat er das für ihn sichere Deutschland verlassen. Offenbar wurde er noch am Flughafen festgenommen.

An der Passkontrolle abgeführt
Kremlgegner Nawalny in Moskau festgenommen

Kremlgegner Nawalny in Moskau festgenommen

In Russland drohen Alexej Nawalny, dem schärfsten Kritiker von Präsident Wladimir Putin, Haft oder sogar ein neuer Mordanschlag. Trotzdem hat er das für ihn sichere Deutschland verlassen. Für seinen politischen Kampf in Moskau hat der Oppositionelle einiges vor.

"Trefft mich!"
Kremlgegner Nawalny kehrt nach Moskau zurück

Kremlgegner Nawalny kehrt nach Moskau zurück

Lange war offen, wann der vergiftete Kremlgegner Nawalny in seine Heimat zurückkehrt. Die russischen Behörden ermitteln gegen ihn und wollen ihn ins Gefängnis stecken. Der Oppositionsführer lässt sich davon nicht einschüchtern - und geht ein hohes Risiko ein.

Nach Giftanschlag
Nawalny wirft Putin "Staatsterrorismus" vor

Nawalny wirft Putin "Staatsterrorismus" vor

Ein ganzes "Killerkommando" des russischen Inlandsgeheimdienstes FSB soll jahrelang auf den Kremlkritiker Nawalny angesetzt gewesen sein. Die Vorwürfe wiegen schwer. Aber was sagt der russische Präsident Putin zu den Anschuldigungen?

Moskau

Regionalwahl In Russland
Nawalny-Anhänger feiern Erfolge

Nawalny-Anhänger feiern Erfolge

Die Opposition in Russland musste diesmal ohne ihren bekanntesten Anführer auskommen. Und doch hat Alexej Nawalny die Wahl beeinflusst. Seine Mitstreiter feiern Achtungserfolge. Das Machtmonopol der Kremlpartei haben sich aber nicht gebrochen.

Moskau

Regionalwahl In Russland
Verliert Putin die Kontrolle?

Verliert Putin die Kontrolle?

Zündelt Präsident Putin, oder hat er gar nicht mehr die Mittel, die Glut auszutreten? Diese Frage stellt sich mit Blick auf die Wahl und den Fall Nawalny, meint NWZ-Chefredakteur Ulrich Schönborn.

Analyse bestätigt
Vergifteter Kremlkritiker: Nawalny kann Bett verlassen

Vergifteter Kremlkritiker: Nawalny kann Bett verlassen

Die Genesung des vergifteten Kremlkritikers Nawalny schreitet voran. Er kann sein Bett zweitweise verlassen und nun selbst bestimmen, welche Informationen über ihn nach außen gelangen.

Überraschung in Tomsk
Nawalny-Anhänger feiern Erfolge bei Regionalwahl in Russland

Nawalny-Anhänger feiern Erfolge bei Regionalwahl in Russland

Die Opposition in Russland musste diesmal ohne ihren bekanntesten Anführer auskommen. Und doch hat Alexej Nawalny die Wahl beeinflusst. Seine Mitstreiter feiern Achtungserfolge. Das Machtmonopol der Kremlpartei haben sich aber nicht gebrochen.

Berichte über Regelverstöße
Kritik an Unregelmäßigkeiten bei Regionalwahlen in Russland

Kritik an Unregelmäßigkeiten bei Regionalwahlen in Russland

Die Vergiftung des Oppositionsführers Alexej Nawalny überschattet die Wahl in den Regionen Russlands. Für den Kreml steht einiges auf dem Spiel. Wahlbeobachter berichteten von Hinweisen auf gezielte Stimmenfälschung.

Bewachung in Berlin verstärkt
Kreml: Russland zur Zusammenarbeit in Fall Nawalny bereit

Kreml: Russland zur Zusammenarbeit in Fall Nawalny bereit

Vor drei Wochen fiel der Kremlkritiker Nawalny ins Koma. Inzwischen ist er wieder bei Bewusstsein, doch der Fall hat international hohe Wellen geschlagen - und bringt Russland in Bedrängnis. Auch die Kritik aus den USA wird lauter.

Behandlung in Berliner Charité
Kremlkritiker Nawalny steht unter Schutz des BKA

Wurde Alexej Nawalny Opfer einer Vergiftung? Derzeit wird der prominente Kremlkritiker in der Berliner Charité behandelt. Bislang ist kaum etwas über seinen Zustand bekannt. Der Widersacher von Kremlchef Putin soll bei seiner Sibirien-Reise überwacht worden sein.

Omsk

Russischer Regierungskritiker
Nawalnys Ärzte erlauben nun doch Verlegung ins Ausland

Nawalnys  Ärzte erlauben nun doch  Verlegung ins Ausland

Zunächst hatten die behandelnden Ärzte einen Transport des russischen Regierungskritiker Alexej Nawalny untersagt. Am Abend dann die Kehrtwende: Der möglicherweise vergiftete Oppositionspolitiker darf doch ausfliegen.

Von Ärzten genehmigt
Kremlkritiker Nawalny darf nach Deutschland zur Behandlung

Kremlkritiker Nawalny darf nach Deutschland zur Behandlung

Die Familie von Alexej Nawalny bangt in Sibirien um das Leben des prominenten Kremlkritikers. Die Ärzte sperrten sich lange gegen eine Behandlung andernorts. Nach einer Kehrtwende der Mediziner soll Nawalny nun jedoch nach Berlin gebracht werden.

Tag 15 der Proteste
Massendemonstrationen im äußersten Osten Russlands dauern an

Massendemonstrationen im äußersten Osten Russlands dauern an

Im ostrussischen Chabarowsk sind tausende Menschen erneut auf die Straße gegangen, um ihren Unmut über die Verhaftung des Ex-Gouverneurs der Stadt zum Ausdruck zu bringen.

Nach Festnahme
Zehntausende demonstrieren für russischen Gouverneur Furgal

Zehntausende demonstrieren für russischen Gouverneur Furgal

Chabarowsk (dpa) - Im äußersten Osten Russlands haben nach der Festnahme des Gouverneurs Sergej Furgal Zehntausende ...

Analyse
Ein „Staatsstreich“ in Moskau?

K ritiker sind zum Treffen mit Wladimir Putin nicht zugelassen. Stattdessen lässt sich der Kremlchef von der handverlesenen ...

Putins Wunschkandidat
Michail Mischustin ist neuer Regierungschef Russlands

Michail Mischustin ist neuer Regierungschef Russlands

Wenige Stunden nach dem Rücktritt des alten Regierungschefs bekommt Russland gleich einen neuen: Michail Mischustin. Er ist der Wunschkandidat des Kremls, aber auf dem politischen Parkett kaum bekannt. Was will Putin mit dieser Personalie erreichen?