• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

GEHEIMDIENST

News
GEHEIMDIENST

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Mueller-Bericht
Trump wollte Russland-Ermittlungen beeinflussen

Trump wollte Russland-Ermittlungen beeinflussen

Fast zwei Jahre arbeitete Sonderermittler im Verborgenen. Ungeduldig wartete ganz Amerika auf seinen Abschlussbericht zur Russland-Affäre. Nun ist der Report öffentlich - zumindest in Teilen. Wird Donald Trump davon etwas gefährlich werden?

Mit Rap an die Spitze
Das Phänomen Capital Bra

Das Phänomen Capital Bra

Aus Sibirien in die deutsche Hitparade: Capital Bra gilt als derzeit erfolgreichster Vertreter des Straßenrap. Einst war die Musikform provokant, doch längst ist sie in der Mitte der Gesellschaft angekommen - und kommerziell erfolgreich. Spurensuche in Mannheim.

Umstrittener Wikileaks-Gründer
Julian Assange in den Händen der Justiz

Julian Assange in den Händen der Justiz

Charismatisch und ein Kämpfer für die Gerechtigkeit oder ein gefährlicher Egomane? An Julian Assange scheiden sich die Geister. Jetzt wurde der Wikileaks-Gründer nach sieben Jahren in der Botschaft Ecuadors festgenommen. Ihm droht eine Auslieferung an die USA.

Tripolis

Krise
Heftige Kämpfe um Macht in Libyen

Trotz internationaler Warnungen gehen die Kämpfe unvermindert weiter. Bislang starben etwa 50 Menschen.

Analyse
Israel vor Schicksalswahl: Netanjahu gegen Ganz

Israel vor Schicksalswahl: Netanjahu gegen Ganz

Experten sehen die Wahl in Israel als richtungsweisend: Amtsinhaber Netanjahu steht wegen Korruptionsvorwürfen unter Druck und kämpft um sein politisches Überleben. Die Wahlkampagnen werden hochemotional geführt.

MI5, MI6 und GCHQ
Prinz William machte Geheimdienst-Praktikum

Prinz William machte Geheimdienst-Praktikum

Prinz William hat sich die Arbeit der Gheimdienstler angesehen. Dabei hat er ganz neue Einsichten und Erkenntnisse gewonnen.

Kuala Lumpur

Haftstrafe wegen Giftattentat

Im Prozess um das tödliche Gift-Attentat gegen den Halbbruder von Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un ist die einzige ...

"Medien haben sich verrannt"
Enthüllungsjournalist Hersh: Trump-Debakel für US-Presse

Enthüllungsjournalist Hersh: Trump-Debakel für US-Presse

Berlin (dpa) - Der Enthüllungsjournalist Seymour Hersh hat sich kritisch zur Berichterstattung der amerikanischen ...

Alle Augen auf Bundesregierung
Europaparlament sagt Ja zu neuem Urheberrecht mit Artikel 13

Europaparlament sagt Ja zu neuem Urheberrecht mit Artikel 13

Das EU-Parlament hat endgültig abgestimmt, aber der allerletzte Akt in Sachen Urheberrecht ist noch nicht durch. Auch die EU-Staaten müssen noch einmal ran. Dabei dürfte vieles von Deutschland abhängen.

Caracas/Berlin

Geheimdienst verhaftet Guaidós Büroleiter

Im eskalierenden Machtkampf in Venezuela geraten die engsten Mitarbeiter des selbst ernannten Interimspräsidenten ...

Terrorvorwurf
Venezuelas Geheimdienst verhaftet Guaidós Büroleiter

Venezuelas Geheimdienst verhaftet Guaidós Büroleiter

Die Agenten kommen im Morgengrauen und nehmen den Büroleiter des selbst ernannten Interimspräsidenten mit. Er soll eine Terrorzelle geführt und Mordanschläge geplant haben. Guaidó wertet den Schlag gegen seinen Mitarbeiter als Zeichen der Schwäche der Regierung.

Eskalierender Machtkampf
Venezolanischer Geheimdienst setzt Mitarbeiter Guaidós fest

Venezolanischer Geheimdienst setzt Mitarbeiter Guaidós fest

Die Geheimdienstagenten kommen im Morgengrauen und nehmen den Büroleiter des selbst ernannten Interimspräsidenten mit. Zahlreiche Länder protestieren gegen die Festnahme. Guaidó wertet den Schlag gegen seinen Mitarbeiter als Zeichen der Schwäche der Regierung.

Der Tag nach den Schüssen
Polizei in Utrecht hat Hinweise auf Terrormotiv

Polizei in Utrecht hat Hinweise auf Terrormotiv

Welche Motive hatte der Schütze von Utrecht? Zuletzt war über eine Beziehungstat spekuliert worden. Doch nun haben die Ermittler einen Brief gefunden. Rechtspopulist Wilders geht unterdessen die Regierung an - wohl auch mit Blick auf Wahlen an diesem Mittwoch.

Jährlich etwa 50 Personen
MAD: Fehlende Verfassungstreue von Soldaten zentral melden

MAD: Fehlende Verfassungstreue von Soldaten zentral melden

Köln/Berlin (dpa) - Der Militärische Abschirmdienst (MAD) will bei der Überprüfung verdächtiger Bundeswehrangehöriger ...

Malaysia lehnt ab
Keine Freilassung von mutmaßlicher Kim-Mörderin

Keine Freilassung von mutmaßlicher Kim-Mörderin

Zwei Jahre ist es her, dass Kim Jong Uns Halbbruder einem Giftanschlag zum Opfer fiel. Malaysias Justiz tut sich schwer mit der Klärung. Die letzte verbliebene Angeklagte bleibt jedoch hinter Gittern.

Plötzlich frei
Mutmaßliche Kim-Attentäterin entgeht Todesstrafe

Mutmaßliche Kim-Attentäterin entgeht Todesstrafe

Der Mord am Halbbruder von Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un war eines der spektakulärsten politischen Attentate der vergangenen Jahre. Völlig überraschend kommt eine der beiden angeklagten Frauen nun frei. Bleibt die Tat auf ewig ungesühnt?

CIA-Einsätze
Trump will zivile Drohnen-Opfer nicht mehr nennen

Trump will zivile Drohnen-Opfer nicht mehr nennen

Der US-Geheimdienst CIA setzt auch außerhalb von Kriegsgebieten Drohnen ein, um Terroristen aus der Luft zu töten - ein umstrittenes Programm. Bislang musste die Zahl ziviler Opfer veröffentlicht werden. Dem schiebt Präsident Trump nun einen Riegel vor.

Flüchtlingszuzug
Behörden prüfen Hinweise auf Kriegsverbrecher in Deutschland

Behörden prüfen Hinweise auf Kriegsverbrecher in Deutschland

Aus Kriegsgebieten sind nicht nur viele Opfer nach Deutschland gekommen, sondern auch einige Täter. Da die Mehrzahl der Asylbewerber ohne Papiere einreiste, fiel ihnen das Untertauchen leicht. Das heißt aber nicht, dass ihre Verbrechen ungesühnt bleiben, sagt Seehofer.

Nachruf
Der schwäbische Diplomat

Der schwäbische Diplomat

Die Endlos-Sätze der bundesdeutschen Politik waren seine Sache nicht. Genauso wenig wie das Einerseits-Andererseits ...