• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

germanwings

News
GERMANWINGS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Streiks statt Schlichtung?
Nervenkrieg bei Lufthansa geht weiter

Nervenkrieg bei Lufthansa geht weiter

Die Schlichtung bei der Lufthansa schien bereits in trockenen Tüchern zu sein. Doch das Unternehmen verlangt zusätzliche Garantien von der Gewerkschaft. Nun stehen wieder Streiks im Raum.

Streiks statt Schlichtung?
Nervenkrieg bei Lufthansa geht weiter

Nervenkrieg bei Lufthansa geht weiter

Die Schlichtung bei der Lufthansa schien bereits in trockenen Tüchern zu sein. Doch das Unternehmen verlangt zusätzliche Garantien von der Gewerkschaft. Nun stehen wieder Streiks im Raum.

Vereinzelt noch Ausfälle
Nach Flugbegleiter-Streik weitgehend wieder Normalbetrieb

Nach Flugbegleiter-Streik weitgehend wieder Normalbetrieb

Der Streik der Kabinenbeschäftigten bei der Lufthansa hatte die Flugpläne am Donnerstag und Freitag durcheinandergewirbelt. Am Samstag gab es noch vereinzelt Ausfälle. Kommt jetzt die Schlichtung?

Bremen/Hannover

Lufthansa-Streik
Auch in Niedersachsen und Bremen fallen Flüge aus

Auch in Niedersachsen  und Bremen fallen Flüge aus

Flugreisende sollten sich vorab informieren: Insgesamt 1300 Verbindungen will die Lufthansa am Donnerstag und Freitag absagen.

Nach Ufo-Ankündigung
Lufthansa will Streik der Flugbegleiter noch verhindern

Lufthansa will Streik der Flugbegleiter noch verhindern

Im Kräftemessen mit der Kabinengewerkschaft Ufo zieht die Lufthansa alle Register. Um den Streik der Flugbegleiter noch zu verhindern, lockt sie mit Gesprächen und schickt gleichzeitig die Anwälte los.

Alle LH-Abflüge betroffen
Gewerkschaft Ufo ruft zu 48-Stunden-Streik bei Lufthansa auf

Gewerkschaft Ufo ruft zu 48-Stunden-Streik bei Lufthansa auf

Im Tarifkonflikt mit Lufthansa zündet die Gewerkschaft Ufo die nächste Eskalationsstufe. Noch in dieser Woche will sie auch die Jets nach Übersee für 48 Stunden am Boden halten. Doch damit nicht genug.

Gewerkschaftsvorstände bleiben
Ufo-Mitglieder stimmen für Streiks bei der Lufthansa

Ufo-Mitglieder stimmen für Streiks bei der Lufthansa

Der Dauerzwist zwischen Lufthansa und ihrer Flugbegleitergewerkschaft Ufo wird härter. Die Mitglieder stärken dem Vorstand den Rücken und stimmen für neue Arbeitskämpfe.

Frankfurt

Flugbegleiter
Keine neuen Warnstreiks diese Woche

Keine neuen Warnstreiks diese Woche

Bei der Lufthansa und ihren Tochtergesellschaften schwelt der Konflikt um die Flugbegleiter weiter. Zwar verzichtet ...

Lufthansa-Konzern
Gewerkschaft Ufo: Keine weiteren Warnstreiks in dieser Woche

Der Lufthansa ist es am Sonntag nicht gelungen, die Warnstreiks ihrer Flugbegleiter ins Leere laufen zu lassen. Mittlerweile ist der Flugbetrieb aber wieder normal angelaufen.

Berlin/Bremen/Hannover

Luftverkehr
Ufo weitet Warnstreiks kurzfristig aus

Ufo weitet Warnstreiks kurzfristig aus

Die Kabinengewerkschaft Ufo hat ihren Warnstreik auf den ganzen Sonntag ausgeweitet. An vielen Flughäfen bleiben Maschinen am Boden, das Ausmaß ist nicht abzusehen.

Konflikt schwelt weiter
Vorerst keine Warnstreiks bei Lufthansa

Vorerst keine Warnstreiks bei Lufthansa

Nach einer ersten Warnstreikwelle bei vier Lufthansa-Töchtern am Sonntag verzichtet die Flugbegleiter-Gewerkschaft Ufo auf weitere Aktionen. Eine Eskalation ist aber keineswegs ausgeschlossen.

Flugbegleiter

Normalerweise fliegen Flugbegleiter in Flugzeugen mit. Sie sorgen dafür, dass es den Reisenden an Bord der Maschinen ...

Bei Lufthansa-Töchtern
Rund 100 Flugausfälle durch Warnstreiks des Kabinenpersonals

Rund 100 Flugausfälle durch Warnstreiks des Kabinenpersonals

Die Kabinengewerkschaft Ufo hat ihre für Sonntag angekündigten Warnstreiks bei vier Lufthansa-Töchtern kurzfristig ausgeweitet. In der Folge fielen einige Flüge aus. Der Streit geht ums Prinzip.

Bei Lufthansa-Töchtern
Ufo-Warnstreik: Flughäfen rechnen mit geringen Auswirkungen

Ufo-Warnstreik: Flughäfen rechnen mit geringen Auswirkungen

Zuerst wollte sie nur die Lufthansa bestreiken. Dann weitete die Gewerkschaft Ufo ihren Aufruf auf vier Tochter-Airlines aus - um ihn dann bei der Mutter wieder abzublasen. Jetzt droht sie auch für die Kerngesellschaft wieder mit Ausstand.

Frankfurt/Main

Tarif
Ufo sagt Streik bei Lufthansa ab

Die Kabinengewerkschaft Ufo hat ihren für Sonntagmorgen angekündigten Warnstreik bei der Lufthansa-Kerngesellschaft ...

Kein Notfallflugplan
Showdown am Sonntag - Kann Ufo bei Lufthansa noch streiken?

Showdown am Sonntag - Kann Ufo bei Lufthansa noch streiken?

Nach zwei Jahren Kleinkrieg steuert der Konflikt zwischen der Kabinen-Gewerkschaft Ufo und Lufthansa auf einen entscheidenden Punkt zu. Am Sonntag will die Gewerkschaft beweisen, dass sie im Kranich-Konzern noch streikfähig ist.

Konkrete Arbeitskampfmaßnahmen
Gewerkschaft Ufo bei Lufthansa weiterhin auf Streik-Kurs

Gewerkschaft Ufo bei Lufthansa weiterhin auf Streik-Kurs

Frankfurt/Main (dpa) - Die Flugbegleitergewerkschaft Ufo bleibt in der Auseinandersetzung mit dem Lufthansa-Konzern ...

Folgen für Streiks unklar
Gericht zweifelt Ufo-Vorstandswahl an

Gericht zweifelt Ufo-Vorstandswahl an

Die Gewerkschaft Ufo will bei der Lufthansa das Kabinenpersonal streiken lassen. Bei der Vorbereitung des Arbeitskampfes fallen ihr aber die schweren internen Streitigkeiten auf die Füße.

Streiks noch im August?
Ufo startet Urabstimmung bei Eurowings

Ufo startet Urabstimmung bei Eurowings

Die Tarifverträge sind fertig, dennoch könnte es bei der Lufthansa-Tochter Eurowings im Sommer noch zu Streiks kommen. Das Unternehmen und die Gewerkschaft der Flugbegleiter stehen sich unversöhnlich gegenüber.