• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

gerry-weber

News
GERRY-WEBER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Halle/Westfalen

Modepionier Gerry Weber tot

Gerhard „Gerry“ Weber ist tot: Der Gründer des Modeherstellers aus Halle/Westfalen sei in der Nacht auf Donnerstag ...

Halle/Westfalen

Gründer Von Gerry Weber Mit 79 Gestorben
Gerhard Weber ist tot

Gerhard Weber ist tot

Er hat Gerry Weber aufgebaut – und am Ende aus den Händen verloren. Firmengründer Gerhard Weber ist tot. Für Aufsehen hatte er auch im Sport gesorgt. Das Rasenturnier in Halle in Westfalen war seine Idee.

Gründer von Gerry Weber
Modepionier und Sportfan Gerhard Weber gestorben

Modepionier und Sportfan Gerhard Weber gestorben

Er hat Gerry Weber aufgebaut - und am Ende aus den Händen verloren. Firmengründer Gerhard Weber ist tot. Für Aufsehen hatte er auch im Sport gesorgt. Das Rasenturnier in Halle in Westfalen war seine Idee.

Mehr als 200 Jobs gestrichen
Gläubiger verschaffen Gerry Weber Luft

Gläubiger verschaffen Gerry Weber Luft

Halle/Westfalen (dpa) - Mit einer vorübergehenden Teilstundung ihrer Forderungen verschaffen die Gläubiger dem ...

Modekauf mit Maske
Corona verändert das Shoppen noch weiter

Corona verändert das Shoppen noch weiter

Nach der vierwöchigen Corona-Pause wird das Einkaufen in den Innenstädten nicht mehr dasselbe sein. Der Schutz vor der Pandemie verlangt auch von Buchläden und Boutiquen große Veränderungsbereitschaft. Zwei Bundesländer gehen Sonderwege.

Kabinettsbeschluss
Bundesweite Standards für Corona-Schutz am Arbeitsplatz

Bundesweite Standards für Corona-Schutz am Arbeitsplatz

Bevor in der kommenden Woche wieder mehr Geschäfte öffnen dürfen, hat die Bundesregierung neue Regeln aufgestellt für mehr Infektionsschutz am Arbeitsplatz. Vorbild sind die Supermärkte, die mit Klebestreifen und Scheiben an den Kassen Vorkehrungen getroffen haben.

Modekauf mit Maske
Wiedereröffnung: Viele Händler stehen in den Startlöchern

Wiedereröffnung: Viele Händler stehen in den Startlöchern

Nach der vierwöchigen Corona-Pause wird das Einkaufen in den Innenstädten nicht mehr dasselbe sein. Der Schutz vor der Pandemie verlangt auch von Buchläden und Boutiquen große Veränderungsbereitschaft. Zwei Bundesländer gehen Sonderwege.

Industrie fordert Fahrplan
Erste Lockerungen in Corona-Krise für einige Branchen

Erste Lockerungen in Corona-Krise für einige Branchen

Seit rund vier Wochen steht das wirtschaftliche Leben in Deutschland teilweise still. Jetzt gibt es erste kleine Lockerungen. Der Kampf ums Überleben geht für viele Unternehmen aber weiter.

Coronavirus-Pandemie
Nach Absage 2020: Federer gibt Halle-Zusage für 2021

Nach Absage 2020: Federer gibt Halle-Zusage für 2021

Halle/Westfalen (dpa) - Tennis-Star Roger Federer hat unmittelbar nach der Absage der diesjährigen Noventi Open ...

Deichmann, H&M und Adidas
Immer mehr Händler stoppen Mietzahlung

Immer mehr Händler stoppen Mietzahlung

Miete berappen für Geschäfte, die nicht öffnen dürfen? Dazu haben aktuell selbst erfolgreiche Handelsketten keine Lust. Sie stoppen die Überweisungen. Doch wer muss am Ende die Rechnung zahlen?

Oldenburg

Coronavirus In Oldenburg
Innenstadt ist im Ausnahmezustand

Innenstadt ist im Ausnahmezustand

Der Zwang zur Schließung trifft die Geschäfte in Oldenburg hart. Die Stadt kontrolliert, ob sich die Läden an die Vorgaben halten. Ein Gang durch die Stadt am Dienstag zeigt: Manche Läden haben weiter geöffnet.

Minus von 2,9 Prozent
Zahl der Insolvenzen fällt auf Tiefstand seit 1999

Zahl der Insolvenzen fällt auf Tiefstand seit 1999

So wenige Insolvenzen gab es in Deutschland lange nicht mehr. Aber auch Verbraucher profitieren von der guten Wirtschaftslage. Dass das so bleibt, glauben Experten indes nicht.

Rund 19.000 Insolvenzen
Firmenpleiten auf Rekordtief - 2020 aber Zunahme erwartet

Firmenpleiten auf Rekordtief - 2020 aber Zunahme erwartet

Noch nie seit den späten 1990er Jahren gab es so wenige Insolvenzen in Deutschland. Doch der Tiefststand dürfte nur ein vorübergehendes Phänomen sein - im kommenden Jahr erwarten Experten, dass der Brexit und die weltweiten Handelskonflikte Wirkung zeigen.

Bookholzberg/Ganderkesee

Dirk Wieting Schnackt Mit Antje Dobrin-Stein
Von der Porzellanmalerei zur Genussmanufaktur

Von der Porzellanmalerei zur Genussmanufaktur

Seit fast sieben Jahren betreibt Antje Dobrin-Stein (54) zusammen mit ihrem Mann „Die Schlemmerei“ in Ganderkesee. Nebenbei arbeitet die vierfache Mutter als Model.

Varel

Einkaufen
Schnäppchenmeile in Varels Innenstadt

Zur Schnäppchen-Meile laden Varels Kaufleute von Donnerstag, 30. Januar, bis Samstag, 1. Februar, ein. „Alle teilnehmenden ...

Düsseldorf

Handel
Gerry Weber erhält Chance zum Neustart

Firmen-Chef Johannes Ehling spricht von einem klaren Konzept für die Zukunft und einer soliden Kapitalbasis.

Zukunftsperspektive
Gerry Weber beendet Insolvenzverfahren

Gerry Weber beendet Insolvenzverfahren

Bei dem angeschlagenen Modehersteller Gerry Weber soll 2020 nach harten Einschnitte des vergangenen Jahres alles besser werden. Chef Johannes Ehling blickt zuversichtlich in die Zukunft.

Noch auf niedrigem Niveau
Ende der Schönwetterphase: Mehr Firmenpleiten erwartet

Ende der Schönwetterphase: Mehr Firmenpleiten erwartet

Der jahrelange Rückgang der Unternehmensinsolvenzen in Deutschland ist vorerst beendet. Aus Sicht von Experten spricht einiges dafür, dass im kommenden Jahr mehr Firmen in die Pleite schlittern werden.

"Dominoeffekt in Lieferkette"
Studie: Mehr große Insolvenzen in Deutschland

Studie: Mehr große Insolvenzen in Deutschland

Hamburg (dpa) - Namhafte und große Unternehmen sind in diesem Jahr verstärkt von Insolvenzen betroffen. Die Kreditversicherung ...