• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Neuwahlen in Thüringen   im April 2021 – MP-Wahl im März
+++ Eilmeldung +++

Entscheidung In Erfurt
Neuwahlen in Thüringen im April 2021 – MP-Wahl im März

NWZonline.de

gestapo

News
GESTAPO

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Osnabrück

Einmaliger Einblick in Akten der Gestapo

Historiker der Universität Osnabrück haben nach eigenen Angaben erstmals in Deutschland eine Gestapo-Datei digital ...

Streek

Inge Cohen kam in Minsk um

Inge Cohen kam  in Minsk um

In der Landgemeinde Varel lebten nur wenige Juden. Der Vareler Historiker Holger Frerichs hat Lebensdaten der Familie ...

Helmuth Graf von Moltke

Helmuth Graf von Moltke

Das Urteil lautete auf „Hochverrat“. Am Donnerstag vor 75 Jahren wurde Helmuth James Graf von Moltke im Gefängnis ...

Gedenkveranstaltung
Auschwitz-Überlebender: "Ich bin einer der Letzten"

Auschwitz-Überlebender: "Ich bin einer der Letzten"

Mit einer außergewöhnlichen Gedenkveranstaltung wird in Israel an die Befreiung von Auschwitz vor 75 Jahren erinnert. Nachum Rotenberg war in Auschwitz und danach Zwangsarbeiter in Hannover. Der 91-Jährige ist einer der Letzten, die noch über das Grauen berichten können.

Frankfurt/Main

„jojo Rabbit“ Im Kino
Nazi-Satire als Drahtseilakt

Nazi-Satire als Drahtseilakt

Ein Junge will mithilfe seines „Freundes“ Hitler ein guter Nazi werden – bis er sich in ein jüdisches Mädchen verliebt.

Gedenkveranstaltung
Auschwitz-Überlebender: "Ich bin einer der Letzten"

Auschwitz-Überlebender: "Ich bin einer der Letzten"

Mit einer außergewöhnlichen Gedenkveranstaltung wird in Israel an die Befreiung von Auschwitz vor 75 Jahren erinnert. Nachum Rotenberg war in Auschwitz und danach Zwangsarbeiter in Hannover. Der 91-Jährige ist einer der Letzten, die noch über das Grauen berichten können.

Dangast/Varel/Oldenburg

Kunst
Aufregung um Brief und Briefmarke

Aufregung um  Brief und  Briefmarke

Die Post wollte den Maler zu dessen 100. Geburtstag mit einer Briefmarke ehren. Der Veranstaltungsort und das Datum sorgten in Varel für gehörigen Streit. Dabei wurden auch alte Rechnungen beglichen.

Berlin

Porträt
Expertin für Gedenkstätten neu in Berlin

Expertin für Gedenkstätten neu in Berlin

Die Massenverbrechen der Nationalsozialisten wurden von Berlin aus gesteuert. Am Ort ihrer Zentrale bilanziert heute die Dokumentationsstätte „Topographie des Terrors“ die Untaten - ab Mittwoch unter neuer Leitung.

Wildeshausen

Silvesterkonzert
„Hoffnung“ musikalisch verpackt

„Hoffnung“ musikalisch verpackt

Überaus gut besucht war das Silvesterkonzert in der Alexanderkirche. Nächstes Mal soll die neue Orgel erklingen.

Bad Zwischenahn/Ammerland

Ns-Herrschaft Im Ammerland
Mit gestrecktem Arm durch Bad Zwischenahn

Mit gestrecktem Arm durch Bad Zwischenahn

Zwei Filmaufnahmen zeigen den Kreisparteitag der NSDAP im Ammerland 1939. Nach einem NWZ-Artikel im September haben Otto Renken und Günter Marken mit Zeitzeugen gesprochen und Dokumente ausgewertet. Sie beschreiben, wie die NSDAP das Ammerland als einer ihrer ersten Hochburgen eroberte.

Köln

Historie
Schock über Schandtat in Köln

Am 24. Dezember 1959 erlebt die jüdische Gemeinde in Köln einen Schock. Ihre von den Nazis zerstörte Synagoge an ...

Wildeshausen

Heimat
Bahnbrechendes und Revolutionäres

Bahnbrechendes und Revolutionäres

Drei Autoren beteiligten sich am neuen Heft. Der Beitrag von Werner Stommel ist vor dem Hintergrund der Klimakrise hoch aktuell.

Cloppenburg

Nachruf
Ein großer Cloppenburger ist tot

Ein großer Cloppenburger ist tot

2001 verlieh der Stadtrat Voet den Titel des Altbürgermeisters. Knapp ein Jahr später ernannte er ihn einstimmig zum Ehrenbürger. Zeit seines Lebens hat Joseph Voet zuerst an die Gemeinschaft gedacht.

Nordenham

Kirchengemeinde St. Willehad
Der „Löwe von Münster“ in Nordenham

Ein mobiler Escape-Room besonderer Art macht Station in Nordenham und bietet die Möglichkeit, Geschichte zu erleben ...

Nordenham

Mahnwache In Nordenham
Lieder und Lichter gegen den Hass

Lieder und Lichter gegen den Hass

Die Mahnwache setzte ein Zeichen gegen Rassismus und Gewalt. Anlass war die Schändung von Gedenksteinen zur Pogromnacht.

Abschied
Zwangsarbeiterin in NS-Zeit: Autorin Vera Friedländer tot

Zwangsarbeiterin in NS-Zeit: Autorin Vera Friedländer tot

Die Autorin starb am Freitag im Alter von 91 Jahren bei Berlin, wie der Verlag Das Neue Berlin unter Berufung auf ihren Sohn Ulrich Schmidt am Sonntag bestätigte.

Historiker sollen prüfen
Roland Berger lässt NS-Geschichte seines Vaters aufarbeiten

Roland Berger lässt NS-Geschichte seines Vaters aufarbeiten

München (dpa) - Der Unternehmensberater Roland Berger hat seinen Vater lange als Gegner und Opfer der Nazis dargestellt ...

Varel

Antisemitismus In Friesland
Vareler Juden flüchteten vor den Nazis auf dem „Höllenschiff“

Vareler Juden flüchteten  vor den Nazis auf dem „Höllenschiff“

Dem Ehepaar Neumann gelang noch 1941 die Ausreise in die USA. Leo Neumann führte ab 1912 ein Schuhgeschäft an der Drostenstraße. In der Pogromnacht 1938 wurde er von den Nationalsozialisten verhaftet.

"Wonder Woman"-Darstellerin
Gal Gadot dreht Holocaust-Drama

Gal Gadot dreht Holocaust-Drama

Als Schauspielerin ist Gal Gadot sehr erfolgreich. Künftig will die 34-Jährige aber auch Filme produzieren. Als Erstes nimmt sie sich die Geschichte einer polnische Widerstandskämpferin vor.