• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

gesundheitsamt

News
GESUNDHEITSAMT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Hannover

Neue Zahlen Für Niedersachsen
Krätze-Erkrankungen auf dem Vormarsch?

Krätze-Erkrankungen auf dem Vormarsch?

Bei der Krätze graben weibliche Milben kleine Gänge unter der menschlichen Haut. Die Parasiten selbst sind nicht gefährlich, es kann aber zu eitrigen Entzündungen kommen. Besonders gefährdet seien zwei Gruppen.

Interview Mit Klaus Fleming (dehoga)
„Bürokratie verdirbt die Lust“

„Bürokratie verdirbt die Lust“

Der Kreisverband Cloppenburg des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands (DeHoGa) soll künftig von einer Doppelspitze geführt werden. Der Vorsitzende Klaus Fleming (65) beklagt immer neue Gesetze.

Hintergrund
Neue Lungenkrankheit: Wie wird in Deutschland geprüft?

Berlin (dpa) - Auch wenn das Risiko der neuen Lungenkrankheit für Deutschland weiter als gering eingestuft wird, ...

Dötlingen

Grundschule Dötlingen
Wasserspender kommt auch Umwelt zugute

Wasserspender kommt auch Umwelt zugute

Wasser statt süßer Getränke, nur eine Flasche statt mehrere im Ranzen: Die Schule Dötlingen macht etwas für Gesundheit und Umwelt.

Ähnlichkeit mit Sars-Virus
China: Ausmaß mysteriöser Lungenkrankheit größer als gedacht

Ausländische Experten schätzen die Zahl der Infizierten mit dem neuen Coronavirus auf 1700. Es wird auch vor einer Übertragung von Mensch zu Mensch gewarnt.

Neuartiges Coronavirus
Vier neue Fälle der rätselhaften Lungenkrankheit in China

Vier neue Fälle der rätselhaften Lungenkrankheit in China

Peking (dpa) - Nach dem Ausbruch einer mysteriösen Lungenkrankheit in der zentralchinesischen Stadt Wuhan sind ...

Wildeshausen

Tätowieren Ohne Blau Und Grün?
Wildeshauser Tattoo-Studios gegen drohendes Pigmentverbot

Wildeshauser Tattoo-Studios gegen drohendes Pigmentverbot

Schon 99 000 Menschen haben eine Online-Petition unterschrieben. Sie wehren sich gegen das drohende Verbot der Europäischen Chemikalienagentur.

Ahlhorn

Medizin
Frühzeitig den Nachwuchs untersuchen

Der Anteil von Kindern mit Gesundheits- und Entwicklungsstörungen in Ahlhorn ist gestiegen. Mit neuem Konzept soll der negative Trend gebrochen werden.

Varel/Friesische Wehde

Müllabfuhr schon Samstag

In der kommenden Woche wird der Müll nicht am 1. Weihnachtstag, Mittwoch, 25. Dezember, abgeholt, sondern bereits ...

Wildeshausen/Landkreis

Landkreis Wildeshausen Vermisst Richtlinien
Im Kampf gegen Masern fehlen Vorgaben

Im Kampf gegen Masern fehlen Vorgaben

Die bundesweite Impfpflicht gegen Masern tritt am 1. März 2020 in Kraft. Doch viele Fragen sind noch offen.

Bestattungswesen
Wichtige Arbeit für Familie und Angehörige

Wichtige Arbeit für Familie und Angehörige

Varel

Mensch Des Jahres Aus Varel
Kein Hospiztag ohne Kuchen

Kein Hospiztag ohne Kuchen

Seit 19 Jahren engagiert sich Renate Gleba ehrenamtlich in der Hospizbewegung Varel. Dieses Jahr hat sie sich beim Hospiztag über ihren „üblichen“ Einsatz hinaus hervorgetan.

Wildeshausen

Projektgruppe berät über Kreishausbau

Für die mit 5,8 Millionen Euro geplante Erweiterung des Kreishauses in Wildeshausen um zwei Anbauten hat die Politik ...

Jever/Varel

Tests auf HIV und Syphilis

Seit 2013 findet in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt Friesland einmal monatlich der HIV-Schnelltest statt: ...

Jever

Kinderbetreuung In Jever
Flohalarm in Krippe Ammerländer Weg

Flohalarm in  Krippe Ammerländer Weg

Die Krippe bleibt für 14 Tage geschlossen. Das Erzieher-Team kümmert sich um Alternativen.

Hannover

Gesundheitsamt Meldet Neuen Ausbruch
Masern in Niedersachsen auf 15-Jahres-Hoch

Masern in Niedersachsen auf 15-Jahres-Hoch

Die Masern sind in Niedersachsen wieder auf dem Vormarsch: Aktuell meldet das Landesgesundheitsamt einen neuen Ausbruch.

Bad Zwischenahn

Altenpflege In Bad Zwischenahn
Sorge um Angehörige in der „Residenz“

Sorge um Angehörige in der „Residenz“

Familien beklagen unter anderem Mängel bei Hygiene und Ernährung in der „Residenz zwischen den Auen“. Die Heimaufsicht hat die Einrichtung geprüft und sieht derzeit keine Probleme. Angehörige sind noch nicht überzeugt.

Wasserspender für die Holbeinschule

Wasserspender für die Holbeinschule

Frisches Trinkwasser – nichts löscht den Durst besser: Der Oldenburgisch-Ostfriesische Wasserverband (OOWV) und ...

Brake

Masern-Impfpflicht
Die Verunsicherung ist noch sehr groß

Die Verunsicherung ist  noch sehr groß

„Offizielle Informationen haben wir noch nicht erhalten.“ Diesen Satz hört man dieser Tage an Grundschulen und ...