• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 11 Minuten.

Vor Bund-Länder-Beratungen am Mittwoch
Länder einigen sich auf Corona-Regeln für Weihnachten und Silvester

NWZonline.de

gesundheitsbehörde

News
GESUNDHEITSBEHÖRDE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wittmund

Kraftakt für Gesundheitsbehörden
Kreis Wittmund arbeitet an Impfstrategie gegen Corona

Kreis Wittmund arbeitet an Impfstrategie gegen Corona

Das Land Niedersachsen hat seine Vorstellungen zur Impfstrategie gegen Corona vorgestellt. Der Landkreis Wittmund arbeitet bereits an einer Umsetzung. Klar ist aber, dass es für die Gesundheitsbehörden ein Kraftakt sein wird.

Universität Johns Hopkins
Mehr als eine Viertelmillion Corona-Tote in den USA

Mehr als eine Viertelmillion Corona-Tote in den USA

Die USA haben einen weiteren dramatischen Punkt in der Corona-Pandemie erreicht: Mehr als 250.000 Menschen sind bereits nach einer Infektion mit dem Virus gestorben. Die Entwicklung gehe in die falsche Richtung, warnt ein führender Gesundheitsbeamter.

Nations League
UEFA wertet von Norwegen abgesagtes Spiel als 0:3-Niederlage

UEFA wertet von Norwegen abgesagtes Spiel als 0:3-Niederlage

Oslo (dpa) - Bittere Nachricht für BVB-Star Erling Haaland und sein Nationalteam: Die aus Corona-Gründen abgesagte ...

Berlin

Fußball
Kritik an Länderspielen wächst

Kritik an Länderspielen wächst

Die Kritik an den umstrittenen Länderspielen in der heißen Corona-Phase wird lauter. Dagegen hat der Deutsche Fußball-Bund ...

Coronavirus-Pandemie
DFB rechtfertigt Länderspiele - Mourinho lästert

DFB rechtfertigt Länderspiele - Mourinho lästert

Die TV-Quoten sinken, Fußballfans wollen höchstens Highlights sehen. In Pandemie-Zeiten stößt die Austragung von zweitrangigen Länderspielen weiter auf Kritik. Die Zahl der Corona-Fälle steigt. Aus dem Haa-Land kommt sogar eine rigorose Forderung: alles absagen!

Brief an UEFA
Norwegens Gesundheitsdirektor will Länderspiel-Stopp

Norwegens Gesundheitsdirektor will Länderspiel-Stopp

Oslo (dpa) – Der Direktor der norwegischen Gesundheitsbehörde hat die UEFA aufgefordert, aufgrund der Infektionsgefahr ...

Nach Corona-Fall
Norwegens Fußballer dürfen heim - Spiel in Österreich?

Norwegens Fußballer dürfen heim - Spiel in Österreich?

Oslo/Dortmund (dpa) - Nach der coronabedingten Absage des Länderspiels seiner Nationalmannschaft in Rumänien hofft ...

Corona-Fall
Norwegens Nations-League-Spiel in Rumänien abgesagt

Norwegens Nations-League-Spiel in Rumänien abgesagt

Oslo (dpa) – Das Spiel von Norwegens Fußball-Nationalmannschaft am Sonntag in Rumänien ist wegen eines Corona-Falles ...

Fallzahlen steigen
WHO: Mehr als 200.000 Menschen starben 2019 an Masern

WHO: Mehr als 200.000 Menschen starben 2019 an Masern

Jahrelang gab es auf der Erde große Fortschritte bei der Bekämpfung der Masern. Doch seit 2016 steigen die Fallzahlen wieder. Die Todeszahlen schnellen in die Höhe.

EU-Behörde warnt 
Hohe Unsicherheit zu Corona-Risiken durch Nerz-Varianten

Hohe Unsicherheit zu Corona-Risiken durch Nerz-Varianten

Wie gefährlich sind die auf einer Nerz-Farm in Dänemark entdeckten Varianten des Corona-Virus wirklich? Mehr als 200 Menschen haben sich mit dem mutierten Virus infiziert. Weitere Varianten sind nicht auszuschließen, warnt die EU-Gesundheitsbehörde.

Corona-Fall
Spiel zwischen Haalands Norwegen und Israel abgesagt

Spiel zwischen Haalands Norwegen und Israel abgesagt

Oslo (dpa) - Norwegen um BVB-Star Erling Haaland hat ein Fußball-Länderspiel gegen Israel wegen eines positiven ...

Corona-Pandemie
EU kauft Biontech-Impfstoff

EU kauft Biontech-Impfstoff

Alle hoffen auf einen Impfstoff und das Ende der Pandemie - und das so schnell wie möglich. Doch auch nach den guten Nachrichten der vergangenen Tage heißt es: Noch etwas Geduld, bitte.

Corona-Pandemie
Schwerin: Rund 500 Demonstranten gegen Corona-Beschränkungen

Schwerin: Rund 500 Demonstranten gegen Corona-Beschränkungen

In Schwerin wurden mehrere Demonstrationen gegen die Corona-Beschränkungen angemeldet. Vor dem Schweriner Schloss versammelten sich nun rund 500 Demonstranten.

Gewählter US-Präsident
Biden schwört Amerikaner auf harten Pandemie-Winter ein

Biden schwört Amerikaner auf harten Pandemie-Winter ein

Der gewählte US-Präsident Biden erklärt den Kampf gegen die Pandemie zu seiner dringlichsten Aufgabe. Er macht den Amerikanern deutlich, dass ihnen schwere Monate bevorstehen - und bittet sie inständig, Masken nicht mehr als Politikum zu sehen.

Hannover

Corona-Bestimmungen in Niedersachsen
Neue Regeln für Rückkehrer aus Risikogebieten

Neue  Regeln für Rückkehrer aus Risikogebieten

Wer aus einem Corona-Risikogebiet im Ausland nach Niedersachsen zurückkehrt, muss ab Montag neue Regeln beachten. Mit zehn Tagen Quarantäne direkt nach der Ankunft fängt es an.

Corona-Maßnahmen
Athen ordnet dreiwöchigen Lockdown für ganz Griechenland an

Athen ordnet dreiwöchigen Lockdown für ganz Griechenland an

Lange Zeit war Griechenland im Vergleich zu anderen Ländern weniger stark von Corona betroffen. Die vergangenen Wochen machen allerdings Grund zur Sorge - die Regierung reagiert.

Am Tag nach der Wahl
USA: Mehr als 100.000 neue Corona-Fälle

USA: Mehr als 100.000 neue Corona-Fälle

Die Corona-Pandemie bleibt eine riesige Herausforderung - unabhängig vom Wahlausgang in den USA. Am Mittwoch gab es so viele Neuinfektionen wie noch nie.

Coronavirus
Österreich: Ohne Trendwende Problem auf Intensivstationen

Österreich: Ohne Trendwende Problem auf Intensivstationen

Wien (dpa) - Ohne eine Trendwende bei den Corona-Neuinfektionen steuert Österreich nach den Worten des Gesundheitsministers ...

Corona-Krise in Europa
Teil-Lockdown in Österreich mit abendlichem "Besuchsverbot"

Teil-Lockdown in Österreich mit abendlichem "Besuchsverbot"

Ein weiterer Lockdown wie im Frühjahr sei unvorstellbar, hieß es bis vor Kurzem aus Österreichs Regierung. Vor einer drohenden Überlastung des Gesundheitssystems zieht Wien nun doch die Reißleine.