• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 

Ab 2019
Höhere Freibeträge und Wohnzuschläge für Bafög geplant

Höhere Freibeträge und Wohnzuschläge für Bafög geplant

In den vergangenen Jahren studierten immer weniger junge Leute mit Bafög. Nun soll eine Erhöhung helfen. Doch Kritiker sind skeptisch.

Jubilare und Förderer

Jubilare und Förderer

Eine großartige Aufführung, die zum Lachen reizt und zum Weinen rührt, von Laienschauspielern professionell dargeboten: ...

Hannover

Bildung
Mehr Geld für weniger Arbeit

Gewerkschaften und Bildungsverbände setzen das Ministerium unter Druck. Außerdem bahnt sich ein Konflikt mit Gymnasiallehrern an.

Hannover

Lehrermangel In Niedersachsen
Quereinsteiger besetzen unbeliebte Posten

Quereinsteiger besetzen unbeliebte Posten

Lehrer ohne klassische Ausbildung werden vom Kultusministerium gern als Wundermittel gepriesen und landen häufig auf schwer zu besetzenden Stellen. Die Grünen fordern Verbesserungen.

Wesermarsch

GEW informiert Schulpersonalräte

Der Kreisverband Wesermarsch der Lehrer-Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) bietet Schulpersonalräten ...

Hannover

Studie
Lehrer arbeiten oft mehr als erlaubt

Wie lange arbeiten Lehrer wirklich? Diese Frage treibt Ministerien und Lehrergewerkschaften gleichermaßen um.

Cloppenburg

Rat Spricht Sich Für Initiative Seebrücke Aus
Cloppenburg wird zum sicheren Hafen

Cloppenburg wird zum sicheren Hafen

Insgesamt fünf Fraktionen hatten den Vorschlag in die Ratssitzung am Montag eingebracht. Der Antrag hatte auch außerhalb des Rathauses für Aufsehen gesorgt.

Bildungsbericht der OECD
Herkunft entscheidet über Chancen in der Schule

Herkunft entscheidet über Chancen in der Schule

Kinder von Nichtakademikern sind an den Unis vergleichsweise selten. Und schon in früheren Jahren zeigen sich deutliche Unterschiede bei den Chancen auf optimale Bildung. Das müsste laut Experten nicht sein.

Ungleichheit durch Herkunft
Bildung der Eltern entscheidet über Schulerfolg der Kinder

Bildung der Eltern entscheidet über Schulerfolg der Kinder

Die deutschen Hochschulen werden vor allem von Kindern von Akademikern besucht. Und schon in Kita und Schule gibt es große Unterschiede bei den Chancen auf optimale Bildung. Das müsste laut Experten nicht sein.

Wilhelmshaven/Delmenhorst

Bildung
Unterstützung für Brennpunktschulen

Schulen, die in einem schwierigen sozialen Umfeld arbeiten, unterliegen oft besonderen Herausforderungen. Mit sechs ...

Oldenburg/Bonn/Wilhelmshaven

Stromausfall Im Nordwesten
Wenn plötzlich das Licht ausgeht

Wenn plötzlich das Licht ausgeht

Bundesweit stieg die durchschnittliche Dauer der Stromausfälle. Grund sind Wetter-Einflüsse. Warum ist es im EWE-Netz ganz anders?

Oldenburg

Carl Von Ossietzky Universität Oldenburg
Kritik an Hans-Werner Sinn als Festredner

Kritik an Hans-Werner Sinn als Festredner

Unter anderem der AStA und Gewerkschaften sprechen sich dagegen aus, dass der Ökonom am 18. Oktober die Eröffnungsrede hält. Die Universität betont, die Einladung Sinns verstehe sich nicht als politisches Statement, und verweist auf die große Resonanz, die die Veranstaltung ausgelöst habe.

Berlin

Semesterbeginn
In Studentenbude ziehen oder im Hotel Mama bleiben?

Für Studenten wird das frühere Kinderzimmer nach dem Auszug gelegentlich wieder zum Sehnsuchtsort. Regelmäßige ...

Berlin/Hannover

Schulen
Viel zu wenig neue Lehrer

Schon heute herrscht ein oft dramatischer Lehrermangel. Nun will die Politik die Grundlagen legen, damit die Situation künftig nicht aus dem Ruder läuft.

Jeveraner unterwegs

Jeveraner unterwegs

Eine unterhaltsame und interessante Fahrradtour haben Mitglieder des Dorfbürgervereins Sandelermöns absolviert. ...

Wesermarsch

Bildung
Quereinstieg keine Dauerlösung

Quereinstieg keine Dauerlösung

Hingewiesen wurde auf die teilweise eklatant schlechte Unterrichtsversorgung. Den Lehrkräften und Schulleitungen seien die Hände gebunden.

Denunziantentum oder Sorgfalt?
Protest gegen AfD-Seiten zur Meldung von Lehrer-Äußerungen

Protest gegen AfD-Seiten zur Meldung von Lehrer-Äußerungen

Denunziantentum oder Sorge um die Neutralität? Bei der AfD können Schüler online Lehrer melden, die sich politisch äußern. Die Aufregung ist groß.

Wildeshausen

Inklusion
Debatte ohne den Zeigefinger

Es geht um den Stand der inklusiven Bildung im Land. Zahlreiche Fachleute diskutieren auf dem Podium.

Osnabrück

Schule
Kritik an AfD-Meldeplattform

Die Kritik stammt von Schülern, Eltern und Lehrern. Der Kultusminister spricht von einer Instrumentalisierung der Schüler.