• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
Jever

Vortrag: Schule und Digitales

Der Kreisverband Jever der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hat am Dienstag, 18. September, Dr. Matthias ...

Ovelgönne

GEW lädt zur Versammlung

Die GEW Wesermarsch lädt ihre Mitglieder ein zu einem Besuch im Huntesperrwerk in Elsfleth am 21. September um ...

Hannover

Lehrermangel
FDP fordert schnellen Stufenplan

Einen Tag vor der geplanten Demonstration von Lehrern für bessere Bezahlung hat die FDP Niedersachsens Kultusminister ...

Berlin

Oecd-Studie
Soziale Schere an den Schulen

Soziale Schere an den Schulen

Schritt für Schritt ist Deutschlands Bildungssystem zuletzt besser geworden. Doch viele Jugendliche bleiben nach wie vor abgehängt.

Hannover

Bildung Im Land
Unternimmt er genug gegen den Lehrermangel?

Unternimmt er genug gegen den Lehrermangel?

Was die rot-schwarze Landesregierung zur Verbesserung der Unterrichtsversorgung tut, beschäftigt den Landtag. Die GEW fordert: Niedersachsen muss schnell die Bezahlung von Grund-, Haupt- und Realschullehrern verbessern.

Als Vorsitzende
Was tun gegen den Lehrermangel?

Was tun gegen den Lehrermangel?

Heterogenere Klassenzimmer
Studie: Inklusion an Schulen kommt langsam voran

Studie: Inklusion an Schulen kommt langsam voran

Eine Untersuchung sieht zwar Fortschritte beim inklusiven Unterricht an Schulen. Allerdings nicht in allen Bundesländern. Kein Wunder angesichts schlechter Rahmenbedingungen, sagen Experten.

Nordenham

Antikriegstag
„Kein fruchtbarer Boden für fremdenfeindliche Hetze“

„Kein fruchtbarer Boden für fremdenfeindliche Hetze“

„Nordenham ist nicht Chemnitz. Aber auch hier gibt es leider einige erbärmliche Kreaturen, die im Dunkeln agieren. ...

Hannover

Digitalisierung
Laptop-Pflicht für Schüler

Die Kosten sollen an den Eltern hängen bleiben. Bei Bedarf soll es aber eine finanzielle Unterstützung geben.

Bremen

Ländervergleich Mit Tests An Schulen
Bildung in Bremen die schlechteste in Deutschland

Bildung in Bremen die schlechteste in Deutschland

Laut einer Studie der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft schnitten Bremens Schüler am schlechtesten ab. Doch auch in Niedersachsen gibt es Handlungsbedarf.

Hannover

Unterrichtsversorgung In Niedersachsen
2000 Lehrer müssen an anderen Schulen aushelfen

2000 Lehrer müssen an anderen Schulen aushelfen

Eigentlich sollte mit den „Abordnungskarawanen“ Schluss sein, hatte der Kultusminister angekündigt. Jetzt müssten aber doch rund 2000 Lehrer an anderen Schulen aushelfen, um den Unterricht zu sichern.

Hannover

Lehrermangel
Aufstand zum Schulstart

Das neue Schuljahr beginnt für die Lehrer in Niedersachsen „unter erschwerten Bedingungen“, sagt die Gewerkschaft. Beim Protest geht es nicht nur ums Geld.

Oldenburg

Trinkwasser Im Nordwesten
Jeder Tropfen ist jetzt kostbar

Jeder Tropfen  ist jetzt kostbar

Mit Regen kennt man sich aus in der Region – mit Trockenheit dagegen eher nicht. Und so wird das kühle Nass mancherorts zum raren Gut, obwohl das gar nicht sein müsste.

Hannover

Bildung
Lehrer-Karussell dreht sich weiter

Lehrer-Karussell dreht sich weiter

Die Landesregierung hatte eigentlich versprochen, Lehrer nicht mehr so oft auf Reisen zu schicken. Doch es herrscht weiterhin ein Mangel an Pädagogen.

Hannover

Bildung
Elternräte: Kultusminister erreicht Klassenziel nicht

Schlechte Bedingungen für Lehrer in Niedersachsen: Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hat zu Beginn ...

Hameln

Bildung
Kultusminister wirbt um Referendare

Kultusminister Grant Hendrik Tonne hat am Donnerstag angehende Lehrer ermutigt, auch nach der Ausbildung in Niedersachsen ...

Hotel Mama oder ausziehen?
Wo man im Studium am besten wohnt

Wo man im Studium am besten wohnt

Die erste WG oder doch lieber das alte Kinderzimmer? Diese Frage stellt sich für viele Erstsemester. Beides hat Vor- und Nachteile - die über Wäschewaschen und Studentenfeten hinausgehen.

Statistisches Bundesamt
Zahl der Bafög-Empfänger sinkt weiter

Zahl der Bafög-Empfänger sinkt weiter

Nur noch jeder achte Student finanziert sich mithilfe von Bafög, kritisiert die Gewerkschaft GEW und fordert gemeinsam mit den Grünen eine rasche Reform der Ausbildungsförderung. Die Pläne der Bundesregierung reichten nicht aus.

Trendwende gefordert
Zahl der Bafög-Empfänger sinkt weiter

Zahl der Bafög-Empfänger sinkt weiter

Nur noch jeder achte Student finanziert sich mithilfe von Bafög, kritisiert die Gewerkschaft GEW und fordert gemeinsam mit den Grünen eine rasche Reform der Ausbildungsförderung. Die Pläne der Bundesregierung reichten nicht aus.