• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

gewerkschaft-erziehung-und-wissenschaft

News
GEWERKSCHAFT-ERZIEHUNG-UND-WISSENSCHAFT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Berlin macht Druck
Nord-Süd-Streit über Bildungsrat und Sommerferientermine

Nord-Süd-Streit über Bildungsrat und Sommerferientermine

Nach der Absage Bayerns und Baden-Württembergs an den geplanten Nationalen Bildungsrat streiten die Länder weiter über die Folgen, die das für das deutsche Bildungssystem haben könnte. Und auch der alte Streit über die Sommerferien-Termine flammt wieder auf.

Zukunftstage
Schüler wollen mehr Alltagskompetenz erlernen

Schüler wollen mehr Alltagskompetenz erlernen

Mit Steuererklärung, Versicherungen und Altersvorsorge tun sich viele junge Menschen kurz nach der Schule schwer. Nun nehmen Schüler ihre Fortbildung selbst in die Hand und organisieren Aktionstage zu solchen Alltagskompetenzen.

Celle

Bildungsgewerkschaft
Oldenburgerin bleibt an Spitze der GEW

Oldenburgerin bleibt an Spitze der GEW

Die Landesvorsitzende konnte ihr Ergebnis sogar leicht verbessern. Auch in den kommenden zwei Jahren dürften jede Menge Kontroversen mit dem Kultusministerium vor ihr liegen.

Bremen

Mehrarbeit: Bremen muss Lehrer entschädigen

Bremen muss nach einem Gerichtsurteil seine Lehrerinnen und Lehrer für geleistete Mehrarbeit entschädigen. Das ...

Sürwürden

Gew
100-prozentige Lehrerversorgung nur auf dem Papier

100-prozentige Lehrerversorgung nur auf dem Papier

Auch in vielen Schulen in der Wesermarsch gibt es einen 100-prozentige Unterrichtsversorgung nur per Statistik ...

Sürwürden

Gew
Ein exzellent organisierter Kreisverband

Ein exzellent organisierter Kreisverband

Der 70-Jährige ist seit zehn Jahren Pensionär. Doch die Gewerkschaftsarbeit hatte er fortgesetzt.

Hannover

Schule
Gewalt gegen Pädagogen nimmt erheblich zu

Die Gewalt gegen Lehrer hat in Niedersachsen erheblich zugenommen. Im vergangenen Jahr wurden 322 Pädagogen Opfer ...

Hannover

Hunderte Straftaten In Niedersachsen
Gewalt gegen Lehrer nimmt deutlich zu

Gewalt gegen Lehrer nimmt deutlich zu

Die Zahl der betroffenen Lehrer ist im Jahr 2018 um gut 40 Prozent gestiegen. Zu den Ursachen kann das Landeskriminalamt keine näheren Angaben machen.

Hannover/Oldenburg/Vechta

Klima
Für Zukunft auf die Straße gehen

Für Zukunft auf die Straße gehen

Das Spektrum der Aktionen zum Klimatag ist breit. Es gibt sogar Kunstwerke im Gegenzug für Klimaschutzversprechen.

Kritik vom Hochschulverband
Immer mehr Einser-Abis in Deutschland

Immer mehr Einser-Abis in Deutschland

Die Zahl der Schüler, die das Abitur mit einer Eins vor dem Komma abschließen, steigt. Über die Ursachen wird gestritten: Wird das Abi immer lascher? Oder werden die Schüler immer schlauer?

Gütersloh/Hannover

Grundschule
Massiver Mangel an Lehrern

In Deutschland werden mehr Kinder geboren, die Grundschulen werden voller – aber es fehlen Lehrer. Auch in Niedersachsen steigt der Bedarf, erklärt Minister Tonne.

Es muss attraktiver werden, als Lehrer zu arbeiten

Es muss attraktiver   werden, als  Lehrer zu arbeiten

Lage "dramatisch"
Studie: 2025 fehlen mehr als 26.000 Grundschullehrer

Studie: 2025 fehlen mehr als 26.000 Grundschullehrer

Die Grundschulen werden wegen mehr Geburten und Zuwanderung in den kommenden Jahren voller. Allerdings fehlen die Lehrer. Und der Bertelsmann-Stiftung zufolge fehlen deutlich mehr als bislang prognostiziert. Die Kultusminister der Länder sagen: Nichts Neues.

Wesermarsch

Mit der GEW ins Stadion

Der Kreisverband Wesermarsch der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) lädt zu einer Besichtigung des Weserstadions ...

Problem Personalnot
Eltern kämpfen um Rechtsanspruch auf Kita-Platz

Eltern kämpfen um Rechtsanspruch auf Kita-Platz

Das hätten sich die Müllers nicht träumen lassen: Die Suche nach einem Kita-Platz für ihr Töchterchen ist so schwierig - trotz Rechtsanspruchs. Sie ziehen vor Gericht.

Hannover

Abordnungen Bleiben Bestehen
Mehr als 1700 neue Lehrer für Niedersachsen

Mehr als 1700 neue Lehrer für Niedersachsen

Die Versorgung der Schulen mit Lehrern bleibt in Niedersachsen schwierig. Zum neuen Schuljahr sind noch nicht alle Stellen besetzt. Wer sich aufs Land wagt, soll belohnt werden.

Hannover

Schulstart In Niedersachsen
GEW will mehr neue Lehrer

GEW will mehr neue Lehrer

Zum Schulstart kritisiert die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Kultusminister Grant Hendrik Tonne. Der stellt aus Sicht von GEW-Chefin Laura Pooth viel zu wenig ein. Sie fordert die Abschaffung der Schuldenbremse.

Hannover

Bildung
„Lehrer sollen nicht so viel jammern“

Vor dem Hintergrund des Lehrkräftemangels appelliert der Landeselternrat an die Pädagogen, ihren Beruf positiver ...

Hannover

Schulen In Niedersachsen
Landeselternrat: Lehrer sollen weniger klagen

Landeselternrat: Lehrer sollen weniger klagen

Viel Arbeit, zu geringe Bezahlung: Dieses häufig beschworene Bild schrecke junge Menschen vom Lehrerberuf ab, meint der Elternratsvorsitzende. Er fordert eine positive Imagekampagne – und hat unkonventionelle Vorschläge zur Behebung des Lehrermangels.