• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

gkv-spitzenverband

News
GKV-SPITZENVERBAND

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Das Lipödem
Wenn die Fettverteilung gestört ist

Wenn die Fettverteilung gestört ist

An Beinen und Armen vermehrt sich das Fett und es schmerzt. Ein Lipödem ist eine Belastung, auch seelisch. Die Erkrankung lässt zwar auf mehrere Arten behandeln - die Kassen zahlen aber nicht alles.

Regensburg/Hamburg

therapie
Gefühlter Makel: Wie sich Narben behandeln lassen

Gefühlter Makel: Wie sich   Narben behandeln lassen

Akne im Gesicht, Verbrennungen am Körper, Schnitte bei chirurgischen Eingriffen: Immer können Narben zurückbleiben. ...

Neues Verzeichnis
Erste Gesundheits-Apps auf Kassenkosten gestartet

Erste Gesundheits-Apps auf Kassenkosten gestartet

Rund um die Gesundheit soll mehr und mehr digital möglich werden - aber mit geprüften Anforderungen. Für bestimmte Helfer auf dem Handy läuft das nun an. Neben Chancen sehen manche auch kritische Punkte.

Gefühlter Makel
Wie sich Narben behandeln lassen

Wie sich Narben behandeln lassen

Ob per Laser, Microneedling oder Operation: Das Aussehen von Narben lässt sich verbessern. Die Behandlung ist aber oft zeitintensiv - und sie kann teuer werden. Welche Optionen kommen infrage?

Lifestyle-Rauschmittel
Tilidin als Droge: Schmerzmittel-Missbrauch bei Jugendlichen

Tilidin als Droge: Schmerzmittel-Missbrauch bei Jugendlichen

Schmerzmittel sind medizinisch ein Segen. Werden sie aber als Droge missbraucht, kann das schlimme Folgen haben. Unter Jugendlichen ist derzeit vor allem Tilidin beliebt - als euphorisierende Droge, die beruhigt und Kummer vertreibt. Experten sorgen sich.

Falsche Vorbilder
Tablettensucht: Was Tilidin bei Jugendlichen anrichtet

Tablettensucht: Was Tilidin bei Jugendlichen anrichtet

Schmerzmittel sind medizinisch ein Segen. Werden sie aber als Droge missbraucht, kann das schlimme Folgen haben. Unter Jugendlichen ist derzeit vor allem Tilidin beliebt - eine Droge, die beruhigt und Kummer vertreibt. Experten sorgen sich.

Für den besonderen Einsatz
Corona-Bonus kommt auch für Pflegekräfte in Kliniken

Corona-Bonus kommt auch für Pflegekräfte in Kliniken

Bei Applaus und lobenden Worten soll es nicht bleiben: Nach längerem Drängen sollen Pflegerinnen und Pfleger in Kliniken jetzt ebenfalls eine finanzielle Anerkennung für fordernde Corona-Einsätze erhalten.

Bis zu 1000 Euro
Corona-Bonus kommt auch für Pflegekräfte in Kliniken

Corona-Bonus kommt auch für Pflegekräfte in Kliniken

Bei Applaus und lobenden Worten soll es nicht bleiben: Nach längerem Drängen sollen Pflegerinnen und Pfleger in Kliniken jetzt ebenfalls eine finanzielle Corona-Anerkennung erhalten. Nicht allen reicht das.

Immer höhere Zuzahlungen
Verbraucherschützer: Pflegekosten sind "soziale Zeitbombe"

Verbraucherschützer: Pflegekosten sind "soziale Zeitbombe"

Steigerungsraten wie sonst nur bei Mieten in Berlin oder München - Verbraucherschützer fordern wegen explodierender Kosten einen Bundeszuschuss bei der Pflege.

Immer teurer
Eigenanteile für Pflegebedürftige im Heim steigen weiter

Eigenanteile für Pflegebedürftige im Heim steigen weiter

Die Kosten für Pflegeheimbewohner und ihre Angehörigen kennen schon seit Jahren nur eine Richtung: nach oben. Der Trend setzt sich nun ungebremst fort - das erhöht den Druck zum politischen Gegensteuern.

Flughafenbetreiber
Testpläne für Rückkehrer aus Risikogebieten unklar

Testpläne für Rückkehrer aus Risikogebieten unklar

Reiserückkehrer aus Risikogebieten sollen sich an Flughäfen verpflichtend auf das Coronavirus testen lassen. Das wollen die Gesundheitsminister am Freitag beschließen. Doch die Pläne werfen viele Fragen auf - und lösen Kritik aus.

Berlin

Unabhängige Patientenberatung
Hilfreiche Ratschläge zu bekommen, ist Glückssache

Hilfreiche Ratschläge zu bekommen, ist Glückssache

Jeder, der eine Frage zum Thema Gesundheit hat, kann sich an die Unabhängige Patientenberatung Deutschland (UPD) ...

Vorsorgetermin verstrichen?
So wirkt sich die Corona-Zeit auf das Zahnarzt-Bonusheft aus

So wirkt sich die Corona-Zeit auf das Zahnarzt-Bonusheft aus

Von nicht notwendigen Zahnarztbesuchen wurde in der Corona-Krise abgeraten. Dadurch sind bei manchen Menschen nun Lücken in ihrem Bonusheft entstanden. Nachteile sollen dadurch aber nicht entstehen.

"Virus im Keim ersticken"
Corona-Tests ohne Symptome können auf breiter Front kommen

Corona-Tests ohne Symptome können auf breiter Front kommen

Um die Corona-Pandemie unter Kontrolle zu halten, kommt es auf die Spurensuche bei Infektionen an - auch mit mehr Tests. Die sollen künftig für einen noch größeren Kreis auf Kassenkosten möglich sein.

Berlin

Neue Regeln für Kinder-Vorsorge

Die Vorsorge-Untersuchungen für Babys und Kleinkinder haben eigentlich feste Termine. Wegen der Corona-Krise werden ...

Pandemie
Folgerezept ohne Vorlage der Gesundheitskarte möglich

Folgerezept ohne Vorlage der Gesundheitskarte möglich

Arztbesuche sind in Zeiten von Corona oft nicht möglich. Folgerezepte oder Überweisungen können Patienten ab April vorübergehend per Post erhalten. Ihre Gesundheitskarte müssen sie nicht zeigen.

Sofortige Hilfe
"Rettungsschirm" für Heime und Pflegedienste gestartet

"Rettungsschirm" für Heime und Pflegedienste gestartet

Das Coronavirus versetzt wie Kliniken und Praxen auch die Pflege in Anspannung - denn die meist älteren Pflegebedürftigen gehören zur Risikogruppe. Am Geld sollen Schutz und Versorgung nicht scheitern.

Später und länger
Neue Regeln für Kinder-Vorsorge und Telefon-Krankschreibung

Neue Regeln für Kinder-Vorsorge und Telefon-Krankschreibung

Jeder bleibt am besten zu Hause: Das bedeutet auch, nicht dringend nötige Arztbesuche abzusagen oder zu verschieben. Damit das klappt, gibt es neue Regeln - vor allem für Kleinkinder.

Im Nordwesten

Alle Infos Rund Um Covid-19
Von „Ansteckung“ bis „Weihwasser“ – Das fast komplette Corona-ABC

Von „Ansteckung“ bis „Weihwasser“ – Das fast komplette Corona-ABC

Je mehr das Coronavirus das öffentliche Leben einschränkt, desto mehr Fragen wirft es auf. Die NWZ-Redaktion beantwortet in diesem Corona-ABC die wichtigsten Fragen und erklärt Begriffe. Der Artikel wird fortlaufend aktualisiert.