• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

GOOGLE

Mountain View

Google will Wissen für Computeruhr

Google gibt Spekulationen über Pläne für eine eigene Computeruhr neuen Auftrieb mit einem Zukauf. Der Internet-Konzern ...

Hannover

Nwz-Analyse
Der Weiße Elefant ist das Geld

Der Weiße Elefant ist  das Geld

Die niedersächsische Landesregierung wollte mit einem Symposium die Frage nach der Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Deutschland beantworten. Doch das hochkarätige Forum verfehlte es, Antwort auf die wichtigste Frage zu geben und vergaß damit diejenigen, die den Karren ziehen – die Gebührenzahler, schreibt NWZ-Nachrichtenchef Alexander Will.

Sande

Unternehmen In Sande
„Ulf von Reichelts“ lustige 20 Sekunden

„Ulf von Reichelts“ lustige 20 Sekunden

Ulf Timmermann ist der Chef des international aktiven Elektronik-Versenders Reichelt aus Sande. Und er ist der Hauptdarsteller der augenzwinkernden firmeneigenen Werbespots.

Automatisierung des Privaten
Ist das "Smart Home" auf dem Siegeszug?

Ist das "Smart Home" auf dem Siegeszug?

Vom "Smart Home" wird seit über einem Jahrzehnt geredet. Doch bislang ist die digital gesteuerte Wohnung noch kein Massenphänomen. Das ändert sich. Die Privatsphäre wird automatisiert - und das fördert die Marktmacht von Amazon & Co.

Neues aus der Reisewelt
Den Haag, Berlin, Vilnius: Europas Metropolen erleben

Den Haag, Berlin, Vilnius: Europas Metropolen erleben

Das Zeitalter Rembrandts hautnah erleben, Berlin mit Hilfe digitaler Stelen besser kennenlernen oder Vilnius zu Fuß erkunden: Es gibt viel zu entdecken in Europas Metropolen.

Geheime Technik
Google holt sich Smartwatch-Technologie bei Fossil

Google holt sich Smartwatch-Technologie bei Fossil

Im Geschäft mit Computer-Uhren schlägt bisher die Apple Watch die Konkurrenz deutlich. Bekommt sie bald einen neuen starken Rivalen mit einer Smartwatch von Google? Der Internet-Konzern will jedenfalls mit einem 40 Millionen Dollar schweren Deal die Grundlage dafür legen.

Friesoythe

Kleinkunst In Friesoythe
Zurückhaltung zieht beim Publikum

Zurückhaltung zieht beim Publikum

Wohnzimmeratmosphäre im Kulturzentrum Alte Wassermühle: Poetry-Slammer Sebastian Lehmann überzeugt mit trockenem Humor – und haut ganz dezent seine Kracher raus.

Für Apple-Nutzer
iOS-Top-Apps: Digitale Helfer für Tag und Nacht

iOS-Top-Apps: Digitale Helfer für Tag und Nacht

Es gibt viele Apps, die Nutzer dabei helfen sollen, das eigene Tun zu optimieren. Auch der Schlaf ist davon nicht ausgenommen. Unter den Top Ten der iOS-Apps ist diese Woche eine Anwendung zur effizienteren Gestaltung des Schlafverhaltens.

Noch gigantischer
Cern-Physiker planen riesigen neuen Teilchenbeschleuniger

Cern-Physiker planen riesigen neuen Teilchenbeschleuniger

Es ist schon die größte Forschungsmaschine der Welt: der Teilchenbeschleuniger beim Cern in Genf. Jetzt planen die Physiker etwas noch Gigantischeres.

Zuwachs für Anmeldeplattform
Samsung tritt Login-Allianz Verimi bei

Samsung tritt Login-Allianz Verimi bei

Sich mit den Account-Daten auf verschieden Webseiten anmelden - das machen nicht Facebook oder Google möglich. Als Konkurrent ist in Deutschland inzwischen die Plattform Verimi angetreten, die mit Samsung nun einen neuen Partner bekommt.

Berlin

Interview Mit Mathias Döpfner
„Soziale Medien? Zu viel negative Energie, zu wenig Erkenntnis“

„Soziale Medien? Zu viel negative Energie,  zu wenig Erkenntnis“

Er ist einer der profiliertesten Medienmanager in Deutschland: Als Präsident des Bundesverbands Deutscher Zeitungsverleger verschont Springer-Chef Mathias Döpfner die eigene Branche nicht vor Kritik – aber geht auch mit Facebook, Twitter und Google hart ins Gericht.

Bremen

Plattform
Virtuelle Museumsgänge weltweit erleben

Die Bremer Kunsthalle treibt ihre Digitalisierung weiter voran. Es gehe darum, „neue Formen der Vermittlung“ zu ...

Selbstfahrende Taxis
Ford will 2021 in den USA mit Robotaxi-Services starten

Ford will 2021 in den USA mit Robotaxi-Services starten

Fords Roboterwagen-Chef hat klare Vorstellungen, wie ein Fahrdienst mit autonomen Autos funktionieren muss: Die Fahrzeuge müssen möglichst ständig unterwegs sein. Damit müssten die Wagen sehr robust werden - und Elektroautos kämen dafür zunächst nicht in Frage.

Bremen

Bremer Kunsthalle virtuell

Wer die Kunsthalle in Bremen besuchen will, kann das ab sofort auch virtuell im Internet tun. Über die Plattform ...

Keine Eile bei schnellem Netz
CES: Die 5G-Revolution lässt noch auf sich warten

CES: Die 5G-Revolution lässt noch auf sich warten

In Deutschland beschäftigt der Mobilfunkstandard 5G vor allem die Politik und Branchen-Lobbyisten. Auf der Technikmesse CES stehen dagegen die technischen Fragen und neue 5G-Geräte im Vordergrund. Aber auch in Las Vegas müssen 5G-Enthusiasten geduldig sein.

München/Berlin

Vernetztes Haus
Wenn alles mit allem verbunden ist

Wenn alles mit allem verbunden ist

In naher Zukunft könnten Sprachassistenten den Alltag regeln. Eine lokale Datenverarbeitung soll dafür sorgen, dass die Privatsphäre dabei besser geschützt wird.

Elegant, klug und hilfreich
Spannende Technik auf der CES

Spannende Technik auf der CES

Wollen wir ein vernetztes Schlafzimmer? Wollen wir mit digitalen Inhalten vor unseren Augen die Realität überlagern? Und wer braucht eigentlich WLAN aus der Deckenlampe? Auf der Technik-Messe CES lassen sich Antworten finden - und noch viel mehr technische Lösungen.

Umrüstung zum Roboterwagen
Waymo will digitalen Chauffeur für Privatautos einführen

Waymo will digitalen Chauffeur für Privatautos einführen

Robotertaxis sind testweise schon an verschiedenen Orten im Einsatz. Waymo bietet einen solchen Dienst etwa in Phoenix an. Denken tut die Technologie-Firma allerdings einen Schritt weiter: Auch Privatautos sollen in Zukunft die Steuerungs-Software erhalten.

Für Apple-Nutzer
iOS-Top-Apps: Mit Glanz und Glitzer durchs neue Jahr

iOS-Top-Apps: Mit Glanz und Glitzer durchs neue Jahr

In dieser Woche liegen Apps zur Bildbearbeitung besonders hoch in der Gunst der iOS-Nutzer. Zu den beliebtesten Programmen in diesem Bereich zählen "Afterlight 2" und "kirakira+".