• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

google-news

News
GOOGLE-NEWS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Fragen und Antworten
Copyright-Streit: Was das Ja des EU-Parlaments bedeutet

Zehntausende haben gegen das neue Urheberrecht demonstriert. Das Europaparlament stimmte dem Vorhaben dennoch ohne Änderungen zu. Die Gegner der Reform setzten ihre Hoffnungen danach auf die Bundesregierung - vergeblich.

Umstrittenes Gesetz
Neues EU-Urheberrecht endgültig beschlossen

Neues EU-Urheberrecht endgültig beschlossen

Die Copyright-Reform kommt - allen Protesten zum Trotz. Ausschlaggebend dafür ist auch die Haltung der Bundesregierung. Berlin präsentiert sogleich die eigene Lesart der Richtlinie.

Copyright-Reform beschlossen
Neues EU-Urheberrecht kommt mit deutschem "Ja, aber..."

Neues EU-Urheberrecht kommt mit deutschem "Ja, aber..."

Die Copyright-Reform kommt - allen Protesten zum Trotz. Ausschlaggebend dafür ist auch die Haltung der Bundesregierung. Berlin präsentiert sogleich die eigene Lesart der Richtlinie.

Knackpunkt Upload-Filter
Nach Zustimmung: Urheberrechtsreform bleibt umstritten

Nach Zustimmung: Urheberrechtsreform bleibt umstritten

Das EU-Parlament hat der viel kritisierten Reform des Urheberrechts zugestimmt, doch die Wogen sind längst nicht geglättet. Jetzt sind die EU-Staaten noch einmal gefragt. Deutschland steht dabei im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit.

Straßburg

Urheberrecht
Copyright-Streit bewegt Jung und Alt

Copyright-Streit bewegt Jung und Alt

Zehntausende hatten heftig gegen das neue EU-Urheberrecht demonstriert. Das Europaparlament stimmte dem Vorhaben aber ohne Änderung zu.

Straßburg

Urheberrechtsreform
EU-Parlament stimmt für Artikel 13

EU-Parlament stimmt für   Artikel 13

Seit Monaten wird heftig über die Neufassung des EU-Urheberrechts gestritten. In Deutschland gingen Zehntausende gegen zentrale Punkte auf die Straße. Nun hat das EU-Parlament abgestimmt.

Alle Augen auf Bundesregierung
Europaparlament sagt Ja zu neuem Urheberrecht mit Artikel 13

Europaparlament sagt Ja zu neuem Urheberrecht mit Artikel 13

Das EU-Parlament hat endgültig abgestimmt, aber der allerletzte Akt in Sachen Urheberrecht ist noch nicht durch. Auch die EU-Staaten müssen noch einmal ran. Dabei dürfte vieles von Deutschland abhängen.

Straßburg

Eu-Parlament
Google News soll künftig zahlen

Bei der Reform des Urheberrechts hat sich das EU-Parlament auf eine gemeinsame Position inklusive des Leistungsschutzrechts ...

"Sehr unfair"
US-Präsident Trump legt sich weiter mit Google an

US-Präsident Trump legt sich weiter mit Google an

US-Präsident Donald Trump befeuert den Zwist mit großen Datenkonzernen wie Google, Twitter und Facebook weiter. Sie seien parteiisch und würden konservative Stimmen unterdrücken. Google wehrt sich.

Zensur oder Schutz?
Reform des EU-Urheberrechts im Europaparlament

Reform des EU-Urheberrechts im Europaparlament

Schaufelt die EU das Grab des Internets? Das könnte man meinen, wenn man Gegnern der EU-Urheberrechtsreform zuhört. Die Horrorszenarien seien völlig übertrieben, entgegnen Verlage, Musik- und Filmbranche. Das Europaparlament hat die Reform jetzt ausgebremst.

Brüssel

Digitales
Urheberrecht soll gestärkt werden

Urheberrecht soll gestärkt werden

Verleger sollen ein Recht an geschützten Inhalten erhalten. Suchmaschinen dürfen dann nicht mehr Überschriften anzeigen.

Personalisierung
News-App Flipboard verbessert deutsches Angebot

News-App Flipboard verbessert deutsches Angebot

Personalisierte Artikel-Empfehlungen empfinden Verbraucher als hilfreich. Sie ärgern sich jedoch über gefälschte Nachrichten oder reißerische Schlagzeilen. Dagegen hat Flipboard jetzt eine Lösung gefunden.

Entwicklerkonferenz I/O
Google rückt künstliche Intelligenz mehr in den Vordergrund

Google rückt künstliche Intelligenz mehr in den Vordergrund

Schon vor einem Jahr erklärte Google künstliche Intelligenz zum Herzstück seines gesamten Geschäfts. Auf der diesjährigen Google I/O ist zu sehen, wie lernende Maschinen das Leben verbessern sollen. Neu ist Software, die im Gespräch vom Menschen kaum zu unterscheiden ist.

Berlin

Wonach die Deutschen googeln

„WM Auslosung“ ist der Google-Suchbegriff des Jahres in Deutschland. Das Schlagwort zu der Gruppenauslosung des ...

Beliebte Schlagworte
"WM Auslosung" ist Suchbegriff des Jahres bei Google

"WM Auslosung" ist Suchbegriff des Jahres bei Google

Was interessiert die Google-Nutzer speziell im Jahr 2017? Laut der Suchtrends verbuchen die Begriffe "WM-Auslosung" und "Bundestagswahl" den höchsten Anstieg. Unter den Personen kann ein Kandidat erneut einen Spitzenplatz verteidigen.

WM in Russland
"WM Auslosung" ist Suchbegriff des Jahres 2017

"WM Auslosung" ist Suchbegriff des Jahres 2017

Berlin (dpa) - "WM Auslosung" ist der Google-Suchbegriff des Jahres in Deutschland. Das Schlagwort zu der Gruppenauslosung ...

Berlin

Neue Funktion Von Google
Smartphones sollen vor Katastrophen warnen

Smartphones sollen vor Katastrophen warnen

Terroranschläge, Waldbrände oder andere Katastrophen – in Notlagen ist es häufig schwierig, an Informationen zu kommen. Dagegen will Google etwas tun und hat jetzt eine neue Anwendung vorgestellt.

Wie wird was gefunden?
Projekt untersucht Google-Suchergebnisse zur Bundestagswahl

Projekt untersucht Google-Suchergebnisse zur Bundestagswahl

In ihre Algorithmen geben Unternehmen wie Google kaum Einblicke. Dabei haben sie enormen Einfluss. Ein Datensammlungsprojekt will den "Schleier" nun mit Hilfe vieler Internetnutzer etwas lüften.

Für Verlage weltweit verfügbar
Google weitet Einsatz von Faktencheck-Label aus

Google weitet Einsatz von Faktencheck-Label aus

Mountain View (dpa) - Google wird künftig verstärkt auf Hintergrundberichte hinweisen, in denen Medienunternehmen ...