• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

greenpeace

News
GREENPEACE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Unesco
Great Barrier Reef nicht als "bedrohtes" Welterbe eingestuft

Great Barrier Reef nicht als "bedrohtes" Welterbe eingestuft

Das Great Barrier Reef gilt als eines der größten Naturwunder der Welt. Es ist von Klimawandel und Meeresverschmutzung bedroht. Warum setzt das Welterbekomitee es nicht auf die Rote Liste?

Autobauer
VW-Aufbruch in die neue Autowelt

VW-Aufbruch in die neue Autowelt

Konzernchef Diess blickt mit der neuen Elektro- und Digitalstrategie weit nach vorn, bis 2030 und darüber hinaus. Manche VW-Anleger bringen nach dem Schadenersatz-Deal mit Vorvorgänger Winterkorn aber noch einmal etliche Punkte zum Nachhall der Dieselkrise aufs Tapet.

Feuerkatastrophe
Waldbrände in Russland - Nur Regen kann helfen

Waldbrände in Russland - Nur Regen kann helfen

Die Waldbrände im Osten Russlands wüten weiter - eine Besserung der Lage ist nicht Sicht. Greenpeace geht davon aus, dass die Lage landesweit viel schlimmer ist als von den Behörden angegeben.

Vor Bundestagswahl
Greenpeace mit Klima-Dialogtour durch 50 Städte

Greenpeace mit Klima-Dialogtour durch 50 Städte

Vor dem Hintergrund der verheerenden Überflutungen in Rheinland-Pfalz und NRW sucht Greenpeace den Generationen übergreifenden Dialog. Die Klima-Tour startet auf dem Berliner Alexanderplatz.

Überschwemmungen
Thunberg sieht Extremwetter als Folgen der Klimakrise

Thunberg sieht Extremwetter als Folgen der Klimakrise

Laut Greta Thunberg und Greenpeace ist die aktuelle Hochwasserkatastrophe in Deutschland eine Folge der Klimakrise. Die Klimaaktivistin sieht darin einen Hinweise für die Zunahme von Extremwetterereignissen.

Klima
Schwere Waldbrände im Osten Russlands weiten sich aus

Schwere Waldbrände im Osten Russlands weiten sich aus

Der Taiga-Waldgürtel in Russland ist wichtig für das Klima - nicht nur in Russland. Waldexperten warnen, dass sich die Brände dort verschärft haben.

Umwelt
Klimaschutz gibt's nicht umsonst: Neuer EU-Plan für CO2-Ziel

Klimaschutz gibt's nicht umsonst: Neuer EU-Plan für CO2-Ziel

Es wäre das De-facto-Aus für herkömmliche Benzin- und Dieselautos: Die EU-Kommission will, dass alle Neuwagen ab 2035 keine Emissionen mehr ausstoßen.

Autobauer
VW will autonomes Fahren in Breite bringen

VW will autonomes Fahren in Breite bringen

Bei E-Modellen ist einiges angeschoben, seine CO2-Ziele hat VW nachgeschärft. Etwas vage: die Pläne für "Roboter-Autos". Der selbsternannte Tech-Konzern will Software-Dienste für die Kunden nun ausbauen.

Strategiewechsel
Europas Währungshüter werden flexibler beim Thema Inflation

Europas Währungshüter werden flexibler beim Thema Inflation

Mehr Spielraum - das klingt erstmal gut. Doch was bedeutet das neue Inflationsziel der Europäischen Zentralbank für Sparer? Volkswirte haben dazu eine klare Meinung.

Umbau bis 2028
Opel soll schnell zur Elektro-Marke werden

Opel soll schnell zur Elektro-Marke werden

Der multinationale Autokonzern Stellantis steigert seine Investitionen in die Elektromobilität. Für die deutsche Tochter Opel bedeutet das eine schnelle Neuausrichtung mit einem echten Comeback.

Wildeshausen

Keime in der Brookbäke bei Wildeshausen
Nabu sieht Gefahr für Kinder

Nabu sieht Gefahr für Kinder

Laut Greenpeace wurden in der Brookbäke Keime aus Schlachthof-Abwässern nachgewiesen. Der Landkreis müsse schnell eingreifen, fordert der Nabu.

Landwirtschaft
Experten fordern höhere Umweltstandards und weniger Fleisch

Experten fordern höhere Umweltstandards und weniger Fleisch

Wie muss die Zukunft der Landwirtschaft aussehen, damit sie den deutschen Klimaschutzzielen gerecht wird? Eine Agrar-Kommission hat Empfehlungen abgegeben, auch zum sozialen Ausgleich.

Umweltschutz
EU-Staaten und EU-Parlament einigen sich auf Agrarreform

EU-Staaten und EU-Parlament einigen sich auf Agrarreform

Die Agrarförderung aus Brüssel bestimmt, wie Lebensmittel produziert werden. Das soll künftig umweltfreundlicher geschehen. Umweltschützer fürchten jedoch eine Mogelpackung.

Tierwohl
Aldi will Billigfleisch verbannen - Umstellung bis 2030

Aldi will Billigfleisch verbannen - Umstellung bis 2030

Schweine in Ställen ohne Frischluft, eng aufeinander hockende Hühner - solche Bilder werden mit dem Begriff "Billigfleisch" verbunden. Aldi will solches Fleisch schrittweise aus den Kühltheken nehmen.

Wildeshausen/Landkreis

Fließgewässer im Landkreis Oldenburg
„Wir haben hier ein Nährstoffproblem“

„Wir haben hier ein Nährstoffproblem“

Teils stark überhöhte Stickstoffeinträge wurden im Landkreis Oldenburg gemessen. SPD-Politiker wollen sich nicht länger damit abfinden.

Rücktritt
Brasiliens umstrittener Umweltminister Salles räumt Posten

Brasiliens umstrittener Umweltminister Salles räumt Posten

Der brasilianische Umweltminister Ricardo Salles tritt zurück. Er geriet ins Visier der Ermittler, weil er in den Schmuggel illegal geschlagenen Holzes verwickelt sein soll.

Klimawandel
Volkswagen: Strafantrag nach Greenpeace-Aktion in Emden

Volkswagen: Strafantrag nach Greenpeace-Aktion in Emden

Gegen Volkswagen gab es in den letzten Wochen so einige Aktionen von Greenpeace. Gegen eine, die auf einem Gletscher endete, geht der VW-Konzern nun rechtlich vor.

Emden

Wegen des Schlüsselklaus in Emden
VW erstattet Anzeige gegen Greenpeace-Aktivisten

VW erstattet Anzeige gegen Greenpeace-Aktivisten

Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen ein Dutzend Greenpeace-Aktivisten wegen einer Aktion bei VW in Emden vor ein paar Wochen. Sie hatten Schlüssel für Neuwagen geklaut und auf die Zugspitze gebracht.

Nationalmannschaft
Löw setzt gegen Portugal auf Frankreich-Elf

Löw setzt gegen Portugal auf Frankreich-Elf

München (dpa) - Joachim Löw verzichtet für das zweite Spiel bei der Fußball-Europameisterschaft auf personelle ...