• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

greenpeace

News
GREENPEACE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

München
Bremsspuren bei der Automesse IAA

Bremsspuren bei der Automesse IAA

Der Ticketverkauf für die IAA läuft zäh an, in Corona-Zeiten haben einige ausländische Autokonzerne abgesagt. Und dann wollen auch noch Klimaschützer anreisen.

Absatz 2021 rückläufig
Deutsche Haushalte sitzen auf Fischkonserven

Deutsche Haushalte sitzen auf Fischkonserven

Fischkonsum ist bei Naturschützern in der Kritik. Gleichwohl lassen sich Verbraucher den Appetit auf Meeresfrüchte nicht verderben. Statt außer Haus wird Fisch in der Corona-Pandemie daher deutlich häufiger daheim zubereitet.

Automobilindustrie
Milliarden-Fonds für Wandel der Autobranche startklar

Milliarden-Fonds für Wandel der Autobranche startklar

Kurz vor der Wahl lud die Kanzlerin noch mal zum "Autogipfel". Der Bund zurrt zugesagte Hilfen konkret fest. Der Wandel der Schlüsselbranche liegt aber auf Wiedervorlage für die neue Regierung.

Fischerei
Haushalte sitzen auf Fischkonserven - Absatz 2021 rückläufig

Haushalte sitzen auf Fischkonserven - Absatz 2021 rückläufig

Fischkonsum ist bei Naturschützern in der Kritik. Gleichwohl lassen sich Verbraucher den Appetit nicht verderben. Statt außer Haus wird Fisch in der Corona-Pandemie aber häufiger daheim zubereitet.

Naturkatastrophen
Waldbrände in Russland: Umweltschützer besorgt

Waldbrände in Russland: Umweltschützer besorgt

Seit Monaten brennen russische Wälder. Anfangs sah die Lage beherrschbar aus. Doch nun sind Umweltschützer ernsthaft besorgt. Präsident Putin spricht von einem beispiellosen Ausmaß.

Klimastreik in Frankfurt
Fridays for Future: "Finanzsektor verkauft unsere Zukunft"

Fridays for Future: "Finanzsektor verkauft unsere Zukunft"

Bunter Protest zwischen Bankentürmen: Im Kampf gegen den Klimawandel sind zahlreiche Aktivisten in Frankfurt auf die Straße gegangen. Sie sehen auch den "fossilen Finanzsektor" in der Verantwortung.

Demonstrationen
Menschenkette gegen Braunkohle am Tagebau Garzweiler

Menschenkette gegen Braunkohle am Tagebau Garzweiler

Das neue "Hambi" heißt Garzweiler: Der Tagebau im Rheinischen Revier ist Brennpunkt der Proteste gegen die Kohleverstromung geworden. Klimaschützer fordern einen schnelleren Ausstieg aus der Kohle.

Brände
Waldbrandkatastrophe in Russland weitet sich aus

Waldbrandkatastrophe in Russland weitet sich aus

Die sibirische Region Jakutien ist besonders beroffen. Bedroht ist dort auch die Siedlung Sangar mit ihren Öllagern. Mehr als 6700 Menschen sind im Einsatz, um die Feuer unter Kontrolle zu bringen

Bundestagswahl
Grüne wollen Umweltministerium mit Vetorecht

Grüne wollen Umweltministerium mit Vetorecht

In einer Landschaft, die die letzte Eiszeit geformt hat, erklärt die Grünen-Spitze, was sie im Kampf gegen die Erderwärmung als Erstes vor hat.

Automobilität
Eine Million Fahrzeuge mit Elektroantrieb in Deutschland

Eine Million Fahrzeuge mit Elektroantrieb in Deutschland

In Deutschland wurden bislang eine Million E-Fahrzeuge zugelassen. Altmaier spricht von einem "entscheidenden Meilenstein". Doch um die Klimaziele 2030 zu erreichen, muss noch viel passieren.

Extremwetter
Brände und Hitze ohne Ende in drei Mittelmeerstaaten

Brände und Hitze ohne Ende in drei Mittelmeerstaaten

Drei der beliebtesten Urlaubsländer werden von einer Hitzewelle und zahlreichen Bränden heimgesucht. Die türkische Mittelmeerküste und Griechenland leiden unter Glühhitze, auf Sizilien lodern Flammen.

Klimapolitik
Kohleausstieg: Umweltverbände empört über Laschet-Aussagen

Kohleausstieg: Umweltverbände empört über Laschet-Aussagen

Eine Aussage zum Kohleausstieg in NRW von Armin Laschet bringt Umweltverbände in Rage. War der CDU-Kanzlerkandidat falsch informiert - oder hat er gar gelogen?

Unesco
Great Barrier Reef nicht als "bedrohtes" Welterbe eingestuft

Great Barrier Reef nicht als "bedrohtes" Welterbe eingestuft

Das Great Barrier Reef gilt als eines der größten Naturwunder der Welt. Es ist von Klimawandel und Meeresverschmutzung bedroht. Warum setzt das Welterbekomitee es nicht auf die Rote Liste?

Autobauer
VW-Aufbruch in die neue Autowelt

VW-Aufbruch in die neue Autowelt

Konzernchef Diess blickt mit der neuen Elektro- und Digitalstrategie weit nach vorn, bis 2030 und darüber hinaus. Manche VW-Anleger bringen nach dem Schadenersatz-Deal mit Vorvorgänger Winterkorn aber noch einmal etliche Punkte zum Nachhall der Dieselkrise aufs Tapet.

Feuerkatastrophe
Waldbrände in Russland - Nur Regen kann helfen

Waldbrände in Russland - Nur Regen kann helfen

Die Waldbrände im Osten Russlands wüten weiter - eine Besserung der Lage ist nicht Sicht. Greenpeace geht davon aus, dass die Lage landesweit viel schlimmer ist als von den Behörden angegeben.

Vor Bundestagswahl
Greenpeace mit Klima-Dialogtour durch 50 Städte

Greenpeace mit Klima-Dialogtour durch 50 Städte

Vor dem Hintergrund der verheerenden Überflutungen in Rheinland-Pfalz und NRW sucht Greenpeace den Generationen übergreifenden Dialog. Die Klima-Tour startet auf dem Berliner Alexanderplatz.

Überschwemmungen
Thunberg sieht Extremwetter als Folgen der Klimakrise

Thunberg sieht Extremwetter als Folgen der Klimakrise

Laut Greta Thunberg und Greenpeace ist die aktuelle Hochwasserkatastrophe in Deutschland eine Folge der Klimakrise. Die Klimaaktivistin sieht darin einen Hinweise für die Zunahme von Extremwetterereignissen.

Klima
Schwere Waldbrände im Osten Russlands weiten sich aus

Schwere Waldbrände im Osten Russlands weiten sich aus

Der Taiga-Waldgürtel in Russland ist wichtig für das Klima - nicht nur in Russland. Waldexperten warnen, dass sich die Brände dort verschärft haben.

Umwelt
Klimaschutz gibt's nicht umsonst: Neuer EU-Plan für CO2-Ziel

Klimaschutz gibt's nicht umsonst: Neuer EU-Plan für CO2-Ziel

Es wäre das De-facto-Aus für herkömmliche Benzin- und Dieselautos: Die EU-Kommission will, dass alle Neuwagen ab 2035 keine Emissionen mehr ausstoßen.