• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

grundschule-ohmstede

News
GRUNDSCHULE-OHMSTEDE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Neue Erstklässler-Zahlen für Oldenburg
1450 Kinder haben ihren ersten Schultag

1450 Kinder haben ihren ersten Schultag

Die Stadt hat die Erstklässler-Zahlen für das neue Schuljahr vorgelegt. Der kleinste Jahrgang hat 13 Schüler, der größte Jahrgang hat 85 Schüler. Wie sieht es an den einzelnen Schulen aus?

Oldenburg

Ressourcenschutz in Oldenburg
Spielerisch dem Trinkwasser auf der Spur

Spielerisch dem Trinkwasser auf der Spur

Schülerinnen und Schüler der Grundschule Ohmstede sind die ersten in Oldenburg, die das Mal- und Lernbuch „Hilfe, Hannes tropft!“ der VWG erhalten haben. Aber auch alle anderen Oldenburger Grundschulen dürfen sich freuen.

Oldenburg

Gynäkologe reist immer wieder um die Welt
32 Operationen in fünf Tagen – Oldenburger Arzt hilft in Uganda

32 Operationen in fünf Tagen – Oldenburger Arzt hilft in Uganda

Der Oldenburger Gynäkologe Dr. Henning Ritter steht fast ununterbrochen im OP. In Uganda fehlt den Frauen das Geld für medizinische Behandlungen, deshalb sind Erkrankungen oft weit fortgeschritten

Oldenburg

Katholische Grundschule soll ans Ende
Ohmstede soll beim Ganztag nach vorne

Ohmstede soll beim Ganztag nach vorne

Ausbau für den Ganztag: Die Grundschule Ohmstede wird von der Stadt nach vorne gezogen und die Kath. Grundschule Unter dem Regenbogen dafür ans Ende gesetzt.

Oldenburg

Nach Vandalismus-Fällen
Oldenburger CDU-Fraktion will Videoüberwachung an Schulen prüfen

Oldenburger CDU-Fraktion will Videoüberwachung an Schulen prüfen

Auf die Berichterstattung über Vandalismus nach Schulschluss auf Oldenburger Schulhöfen hat die CDU-Ratsfraktion reagiert. Ein solch enorme Zerstörungswut dürfe nicht hingenommen werden.

Oldenburg

Vandalismus in Oldenburg
Nächtliche Besucher hinterlassen auf Schulhöfen hässliche Spuren

Nächtliche Besucher hinterlassen auf Schulhöfen hässliche Spuren

Schöne Schulhöfe sind nach Schulschluss ein beliebter Treffpunkt. Am nächsten Tag sieht es dort oft nicht mehr so schön aus. Immer wieder kommt es zu Sachbeschädigungen in Oldenburg. Manche machen ratlos.

Oldenburg

Sachbeschädigungen auf Oldenburger Schulhöfen
Das unternimmt die Stadt – Das sind die Grenzen

Das unternimmt die Stadt  – Das sind die Grenzen

Die Stadt Oldenburg versucht, mit der Offenen Kinder- und Jugendarbeit präventiv zu wirken. Aber sie kennt auch die Grenzen – zum Beispiel aus der Erfahrung der Streetworker.

Oldenburg

Umsetzung der Corona-Vorschriften
Aufwand, Kontrollen, vergessene Unterschriften – Die Situation an Oldenburger Grundschulen

Aufwand, Kontrollen, vergessene Unterschriften – Die Situation an Oldenburger Grundschulen

Bald gelten für geimpfte Kinder unter zwölf Jahren neue Regeln. Schon jetzt müssen die Oldenburger Grundschulen sich täglich mit wechselnden Vorgaben, vergessenen Unterschriften von Eltern und zahlreichen Kontrollen auseinandersetzen.

Oldenburg

Schulstart in Oldenburg
Diese Regeln gelten für geimpfte Kinder

Diese Regeln gelten für geimpfte Kinder

Hunderte Kinder unter zwölf Jahren haben in Oldenburg die erste Corona-Impfung erhalten. Nach der zweiten Spritze gelten sie nach 14 Tagen als vollständig geimpft – für sie gelten dann neue Regeln.

Im Nordwesten

Nachgefragt bei Schulen im Nordwesten
So geht es nach den Sommerferien weiter

So geht es nach den Sommerferien weiter

Die Sommerferien sind vorbei und das neue Schuljahr beginnt. Auf den Schulalltag wird Corona weiterhin großen Einfluss haben. Wir haben in verschiedenen Landkreisen nachgefragt, wie der Unterricht ablaufen wird.

Oldenburg

Schulstart in Oldenburg
CDU: Verschärfte Maskenpflicht für Grundschüler ist unverhältnismäßig

CDU: Verschärfte Maskenpflicht für Grundschüler ist unverhältnismäßig

Mit Unverständnis reagieren die Fraktionsvorsitzenden der CDU auf die Maskenpflicht im Unterricht: Die Kinder müssten Sonderopfer in Kauf nehmen, die Regelung sei unverhältnismäßig.

Oldenburg

Corona-Alltag in Oldenburger Grundschulen
Kleine Kinder werden nicht nonstop eine Maske tragen

Kleine Kinder werden nicht nonstop eine Maske tragen

Auch für Grundschüler gilt ab Donnerstag im Unterricht Maskenpflicht. Diese Regelung verunsichert Eltern. Schulformsprecherin Nicole Gourdon-Brand ordnet die Regelungen in den Schulalltag ein.

Oldenburg

Regeln zum Schulstart
Auch bei Einschulungsfeiern gilt die 3-G-Regel

Auch bei Einschulungsfeiern gilt die 3-G-Regel

Bei den Einschulungsfeiern an den Oldenburger Grundschulen gelten coronabedingte Einschränkungen. Alle Teilnehmer ab 6 Jahren müssen getestet, geimpft oder genesen sein.

Im Nordwesten

Unterricht in Corona-Zeiten
Das sollten Eltern zum Wiederholen und Sitzenbleiben wissen

Das sollten Eltern zum Wiederholen und Sitzenbleiben  wissen

Die Sommerferien und damit die Zeugnisse kommen immer näher. In Zeiten von Distanzunterricht und digitaler Schule dürfte einiges an Lernstoff liegen geblieben sein. Was Eltern jetzt zum Wiederholen, der Benotung und den „Flexi-Kinder“ wissen sollten.

Oldenburg

Bildung im Corona-Jahr
Das sagen Oldenburger Schulen und Eltern zum Thema Schulwiederholung

Das sagen Oldenburger Schulen und Eltern zum Thema Schulwiederholung

Im Corona-Schuljahr kamen einige Schüler gut klar, einige aber auch nicht. Steigt daher die Zahl der Wiederholer? Unsere Redaktion hat sich in Oldenburg bei Schulen und Eltern umgehört.

Oldenburg

Selbsttests an Schulen in Oldenburg
Für eine Grundschule kommt die Lieferung von Testkits zu spät

Für eine Grundschule kommt die Lieferung von Testkits zu spät

Seit Montag müssen sich Oldenburger Schüler vor dem Unterricht selbst auf Covid-19 testen. Die Lieferung der Tests hat insgesamt funktioniert, aber reibungslos lief es auch nicht unbedingt.

Oldenburg

Laura Pooth im Interview zum Corona-Update
„Wir brauchen ein Rettungspaket für die Bildung“

„Wir brauchen ein Rettungspaket für die Bildung“

Zu wenig Personal, fehlende Schutzausrüstung, überlastete Server: Lehrer arbeiten in der Pandemie an ihrer Belastungsgrenze, sagt GEW-Landesvorsitzende Laura Pooth.

Hannover

Corona-Pandemie in Niedersachsen
Minister lehnt Verschiebung der Schulferien ab

Minister lehnt Verschiebung der Schulferien ab

Kultusminister Grant Hendrik Tonne will trotz Wechselunterrichts und Distanzlernens an den Ferienterminen in Niedersachsen festhalten. Eine Verschiebung der Prüfungen für die Abschlussjahrgänge lehnt er ab.

Hannover/Im Nordwesten

Lehrer aus der Region zu neuen Schulregeln
„Uns war sofort klar, dass das nicht funktioniert“

„Uns war sofort klar, dass das nicht funktioniert“

Heftig wird darum gestritten, dass Niedersachsen Eltern selbst entscheiden lässt, ob sie ihre Kinder zur Grundschule schicken. Grundschulleiter Ralph Meyer aus Cloppenburg fasst seine Wut in einen Brandbrief – und hat Kollegen aus der Region hinter sich.