• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

guardian-media-group

News
GUARDIAN-MEDIA-GROUP

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Porto

Portugal
Wo der Portwein zu Hause ist

Wo der Portwein zu Hause ist

Wer Porto kennenlernen will, muss sich die Stadt erarbeiten. Terrasse für Terrasse, über schiefe Treppen und durch enge Gassen. Gemütlicher geht es mit einem traditionellen Holzboot.

Three Lions in Prag
Hoffen auf ein Ende der Leidenszeit: England vor EM-Ticket

Hoffen auf ein Ende der Leidenszeit: England vor EM-Ticket

Mit einem Sieg in Tschechien kann sich England als Erster für die EM qualifizieren. Mehrere Spiele, darunter das Finale, finden 2020 in London statt. Die Sehnsucht nach einem Erfolg im eigenen Land ist groß. Der Titel wäre eine willkommene Abwechslung zum Brexit.

Oldenburg

Lesung Mit Kate Connolly In Oldenburg
Autorin verarbeitet persönlichen „Brexit“

Autorin verarbeitet persönlichen „Brexit“

Die 48-Jährige arbeitet als Journalistin in Berlin für den „Guardian“. Seit Kurzem ist sie auch deutsche Staatsbürgerin.

Haus der Geschichte
Domina mit Pickelhaube - Kanzler in der Karikatur

Domina mit Pickelhaube - Kanzler in der Karikatur

"Birne" Helmut Kohl, "Spaßkanzler" Gerhard Schröder, "Mutti" Angela Merkel - eine Ausstellung im Haus der Geschichte nähert sich den deutschen Kanzlern über die Karikatur. Interessant ist der Vergleich mit dem Ausland.

Viele Tote auf den Bahamas
Hurrikan "Dorian" in den USA auf Land getroffen

Hurrikan "Dorian" in den USA auf Land getroffen

"Dorian" hat die Bahamas verlassen, das Ausmaß der Zerstörung ist aber längst noch nicht zu überblicken. Die Regierung rechnet mit vielen weiteren Toten, auch deutsche Soldaten sollen helfen. Nun hat der Sturm die Küste der USA erreicht.

Verwüstung auf den Bahamas
Zahl der Hurrikan-Toten steigt - Unwetter an US-Küste

Zahl der Hurrikan-Toten steigt - Unwetter an US-Küste

Der schlimmste Hurrikan der modernen Geschichte der Bahamas ist abgezogen, und so langsam offenbart sich das Ausmaß der Zerstörung. Die Zahl der Todesopfer könnte noch deutlich steigen. Nun spürt auch die US-Südostküste die Auswirkungen von "Dorian".

Analyse
Schicksalswoche im Brexit-Streit: Wie es weitergehen kann

Nach der Entscheidung Boris Johnsons, das britische Parlament in eine Zwangspause zu schicken, kämpfen die Gegner eines No-Deal-Brexits gegen die Zeit. Was könnte als nächstes passieren?

Tod und Zerstörung
Bahamas "im Krieg" mit Hurrikan "Dorian"

Bahamas "im Krieg" mit Hurrikan "Dorian"

"Dorian" ist der schlimmste Hurrikan, der die Bahamas je heimgesucht hat, und er will einfach nicht weichen. Der Karibikstaat beklagt die ersten Toten, das Ausmaß der Schäden ist noch nicht absehbar. Erreicht die Naturgewalt auch Floridas Ostküste?

Serie A
Inter-Star Lukaku fordert härteren Kampf gegen Rassismus

Inter-Star Lukaku fordert härteren Kampf gegen Rassismus

Belin (dpa) - Der belgische Fußball-Nationalspieler Romelu Lukaku hat einen entschiedeneren Kampf gegen Rassismus ...

Johannesburg

Handel
Ungeregelter Brexit träfe VW-Fertigung in Südafrika

Ein ungeregelter britischer EU-Austritt könnte auch Jobs in der südafrikanischen Automobilindustrie kosten. „Wenn ...

Große Schäden befürchtet
Hurrikan "Dorian": Bahamas und Florida bangen

Hurrikan "Dorian": Bahamas und Florida bangen

Die Bahamas werden vom Zentrum des gefährlichen Wirbelsturms getroffen. Experten befürchten dramatische Schäden. Auch an der Südostküste der USA drohen schlimme Konsequenzen. Bürger bereiten sich dort auf "Dorian" vor. Präsident Trump schlägt Alarm.

"Es wäre eine Katastrophe"
VW-Tochter warnt vor drohenden Brexit-Folgen in Südafrika

VW-Tochter warnt vor drohenden Brexit-Folgen in Südafrika

Die Auswirkungen des drohenden Brexit werden weltweit mit Sorge gesehen. Auch in Afrika drohen Verwerfungen, die Folgen für Arbeitsplätze und Exporte haben könnten.

Siri-Aufnahmen in der Kritik
Apple bittet Nutzer um Erlaubnis zum Anhören

Apple bittet Nutzer um Erlaubnis zum Anhören

Die Erkenntnis, dass Siri-Unterhaltungen von Menschen gehört werden können, hat Apple besonders unter Druck gesetzt - wirbt der Konzern doch oft mit seinem Datenschutz-Versprechen. Jetzt gibt Apple den Nutzern mehr Kontrolle als die Konkurrenz.

Sprachassistent
Apple will sich Anhören von Siri-Aufnahmen erlauben lassen

Apple will sich Anhören von Siri-Aufnahmen erlauben lassen

Die Erkenntnis, dass Siri-Unterhaltungen auch von Menschen gehört werden können, hat Apple besonders unter Druck gesetzt - wirbt der iPhone-Konzern doch oft mit seinem Datenschutz-Versprechen. Jetzt gibt Apple den Nutzern mehr Kontrolle als die Konkurrenz.

Premier League
Traumstart für den FC Liverpool - Erster Sieg für Lampard

Traumstart für den FC Liverpool - Erster Sieg für Lampard

Dank einer starken Leistung schlägt der FC Liverpool auch Arsenal und feiert damit den dritten Sieg im dritten Spiel. Trotzdem muss sich Klopp rechtfertigen. Bei Arsenal wird weiter über Mesut Özils Zukunft gerätselt. Chelsea-Trainer Frank Lampard ist erleichtert.

London

Brexit
Johnsons Berater will das politische System kippen

Johnsons Berater will das politische System kippen

Premierminister Boris Johnson will Großbritannien am 31. Oktober aus der Europäischen Union führen – um jeden Preis. ...

Mega-Datenleck
Mehr als eine Million Fingerabdrücke offen im Netz

Mehr als eine Million Fingerabdrücke offen im Netz

Fingerabdrücke und andere biometrische Merkmale sind als Zugangsdaten besonders sensibel, weil man sie bei einem Dateneinbruch im Gegensatz zu einem Passwort nicht einfach ändern kann. Nun ist ein gigantisches Datenleck bei einer Biometrie-Firma entdeckt worden.

London

Brexit
Bercow schießt gegen Johnson

Bercow schießt gegen Johnson

Angesichts eines drohenden EU-Austritts ohne Abkommen will der britische Parlamentspräsident John Bercow das Unterhaus ...

Tel Aviv/London

Gigantisches Datenleck entdeckt

Eine riesige Datenbank mit hochsensiblen Daten, darunter rund eine Million Fingerabdrücke, hat einen längeren Zeitraum ...