• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

hamas

News
HAMAS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

US-Bericht zurückgewiesen
Aktivisten: Kein Beleg für Giftgasangriff in Syrien

Aktivisten: Kein Beleg für Giftgasangriff in Syrien

Seit Beginn des Bürgerkriegs in Syrien hat es Dutzende Berichte über den Einsatz von Chemiewaffen gegeben. Jetzt prüft Washington Hinweise auf einen neuen Giftgasangriff der Regierung - und droht zugleich.

Trump will keinen Krieg
Leisere Töne nach Säbelrasseln: Iran-Konflikt ohne Lösung

Leisere Töne nach Säbelrasseln: Iran-Konflikt ohne Lösung

Es geht um politischen Einfluss, Vormachtstellungen und Bodenschätze. Der Iran-Konflikt gilt als derzeit vielleicht gefährlichste Krise der Welt. Aus Washington kommen nach Tagen der großen Töne inzwischen nachdenklichere Stimmen.

Nach Gewalteskalation
Israel öffnet Grenzübergänge zum Gazastreifen

Israel öffnet Grenzübergänge zum Gazastreifen

Tel Aviv (dpa) - Eine Woche nach der heftigsten Eskalation der Gewalt seit fünf Jahren hat Israel die Grenzübergänge ...

Jerusalem

Nwz Gastkolumne Zu Den Hamas-Angriffen Auf Israel
Wer Wind sät, wird Sturm ernten

Wer Wind sät, wird Sturm ernten

Hunderte Raketen feuerten die Machthaber im Gazastreifen zu Wochenbeginn auf Israel. Wer nun glaubt, die israelische Reaktion sei überzogen, kennt die realen Möglichkeiten der Armee nicht – und ignoriert die ethischen Überzeugungen, die im Land herrschen, schreibt NWZ-Kolumnist Arye Sharuz Shalicar.

Heftigste Gewalt seit 2014
Waffenruhe Israels mit Hamas scheint zu greifen

Waffenruhe Israels mit Hamas scheint zu greifen

Es war der heftigste Gewaltausbruch seit dem Gaza-Krieg 2014. Nun haben Israel und die Hamas im Gazastreifen sich wieder auf eine Waffenruhe geeinigt. Wie lange wird die Feuerpause diesmal halten?

Tel Aviv

Nahost
Neue Runde der Gewalt in Israel

Neue Runde der Gewalt in Israel

Nur eine Woche vor dem Eurovision Song Contest in Israel beginnt eine neue Runde der Gewalt in Nahost. Militante drohten mit einer Ausweitung der Angriffe.

Unsicherheit
Tödliche Gaza-Eskalation: Ist der ESC in Tel Aviv in Gefahr?

Tödliche Gaza-Eskalation: Ist der ESC in Tel Aviv in Gefahr?

Im Süden Israels hagelt es Hunderte von Raketen, Israels Armee bombardiert in Gaza - wie wirkt sich die neue Runde der Gewalt auf den ESC aus, ist jetzt sogar eine Absage zu befürchten?

Waffenstillstand missachtet
Wieder Angriffe auf Syriens letztes Rebellengebiet

Wieder Angriffe auf Syriens letztes Rebellengebiet

Damaskus (dpa) - Kurz vor Beginn des muslimischen Fastenmonats Ramadan haben die syrische und die russische Luftwaffe ...

Tote und Verletzte
Neue Gewalt zwischen Israel und dem Gazastreifen

Neue Gewalt zwischen Israel und dem Gazastreifen

Wieder kommt es zwischen Israelis und Palästinensern im Gazastreifen zu Gewalt. Raketen schlagen in Israel ein, die Luftwaffe bombardiert den Küstenstreifen. Es gibt Verletzte und mindestens drei Tote.

Wahlen in Israel
Netanjahu vor Bildung neuer rechtsreligiöser Koalition

Netanjahu vor Bildung neuer rechtsreligiöser Koalition

Regierungschef Netanjahu ist trotz seiner juristischen Probleme deutlich gestärkt aus Israels Wahl hervorgegangen. Jetzt streckt er die Fühler zur Bildung einer neuen Regierungskoalition aus.

Düsseldorf/Hannover/Berlin

Extremismus
Großrazzia gegen Islamisten

Die Polizei hat Einrichtungen eines islamistischen Netzwerks in neun Bundesländern durchsucht. Wie das Bundesinnenministerium ...

Kommentar

Wahl in Israel
Furcht wächst
von Peter Riesbeck, Büro Berlin

Israel hat gewählt. Schon allein das ist ein Erfolg für die einzige Demokratie in Nahost. Der Sieg Benjamin Netanjahus ...

Hannover/Osnabrück

Auch Städte In Niedersachsen Betroffen
Razzien gegen Islamisten in neun Bundesländern

Razzien gegen Islamisten in neun Bundesländern

Welche Städte in Niedersachsen betroffen waren, war zunächst unklar. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen wird davon ausgegangen, dass die Organisationen dem extremistischen Milieu zuzurechnen sind.

Unterstützung der Hamas?
Großrazzia gegen Islamisten-Netzwerk

Großrazzia gegen Islamisten-Netzwerk

Wer im Gazastreifen Decken verteilt, ist noch lange kein Extremist. Doch die Vereine, bei denen die Polizei jetzt aufgekreuzt ist, sollen es nicht dabei belassen haben. Ob sie verboten werden, hängt auch von dem Material ab, das die Beamten bei ihnen gefunden haben.

Herausforderer Gantz

Herausforderer Gantz

  hat den größten Teil seines Lebens in der israelischen Armee gedient. Der 59-Jährige hat gegen die radikalislamische ...

„Bevölkerung weiß, worauf es ankommt“

„Bevölkerung weiß, worauf es ankommt“

Finanzhilfe wird unterbunden
USA: Iranische Revolutionsgarden sind Terrororganisation

USA: Iranische Revolutionsgarden sind Terrororganisation

US-Präsident Trump verschärft den Kurs gegenüber dem Iran ein weiteres Mal: Er kündigt an, die USA würden die iranischen Revolutionsgarden als ausländische Terrororganisation einstufen. Dank bekommt er dafür von einem Wahlkämpfer - in Israel.

Tel Aviv

Wahlen
Netanjahus Kampf um die Macht

Netanjahus Kampf um die Macht

Premierminister Netanjahu preschte jetzt mit einer aufsehenerregenden Äußerung vor. Sein Wahlsieg wackelt.

Porträt
Ganz: Ex-Militärchef setzt auf Einigung statt Spaltung

Ganz: Ex-Militärchef setzt auf Einigung statt Spaltung

Erst im Dezember erschien Benny Ganz auf der politischen Bühne. Schon kurz danach galt er als einziger ernsthafter Gegner von Ministerpräsident Netanjahu. Der Ex-Militärchef setzte im Wahlkampf auf eine Einigung des Volkes statt auf Spaltung.