• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

hans-böckler-stiftung

News
HANS-BÖCKLER-STIFTUNG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Frauen holen auf
Mehr reguläre Jobs in Deutschland

Mehr reguläre Jobs in Deutschland

Job ist nicht gleich Job. Die amtliche Statistik bezeichnet eine Reihe von Arbeitsverhältnissen als atypisch - etwa Zeitverträge, Leiharbeit oder kurze Teilzeit. Dank der guten Konjunktur finden Menschen häufiger Jobs, die der Norm entsprechen.

Frauen holen auf
Mehr reguläre Jobs in Deutschland

Mehr reguläre Jobs in Deutschland

Job ist nicht gleich Job. Die amtliche Statistik bezeichnet eine Reihe von Arbeitsverhältnissen als atypisch - etwa Zeitverträge, Leiharbeit oder kurze Teilzeit. Dank der guten Konjunktur finden Menschen häufiger Jobs, die der Norm entsprechen.

Düsseldorf/Oldenburg

Ausbildung
Bei Lehre auch auf Geld schauen

Bei Lehre auch auf Geld schauen

Ab 2020 ist eine Mindestausbildungsvergütung geplant. Oft gibt es schon heute mehr Geld.

Düsseldorf

Konjunktur
Tariflöhne steigen 2019 um 3,2 Prozent

Die Tariflöhne in Deutschland werden in diesem Jahr nach einer aktuellen Studie voraussichtlich um durchschnittlich ...

Studie
Tariflöhne steigen 2019 um 3,2 Prozent

Tariflöhne steigen 2019 um 3,2 Prozent

Millionen Beschäftigte bekommen in diesem Jahr mehr Gehalt und laut einer Studie ist es mehr als in den Jahren zuvor.

Studie zu Tarifbranchen
So groß sind die Unterschiede bei den Lehrlingsgehältern

So groß sind die Unterschiede bei den Lehrlingsgehältern

Auch Auszubildende können schon gut verdienen. Doch in welcher Branche und in welchem Bundesland gibt es das meiste Geld? Haben Lehrlinge überhaupt einen Anspruch auf einen bestimmten Lohn?

Berlin

Rente
Wie Frauen fürs Alter gut vorsorgen

Wie Frauen fürs Alter gut vorsorgen

Eine ordentliche Rente ist in Deutschland an ein langfristig gutes Einkommen gekoppelt. Viele Frauen verdienen schlechter als Männer, weil sie vor allem in Teilzeit beschäftigt sind.

Neue Wirtschaftsförderung
Bundesregierung verspricht mehr Geld für abgehängte Regionen

Bundesregierung verspricht mehr Geld für abgehängte Regionen

Nicht überall in Deutschland lebt es sich gleich gut. Die Kluft zwischen Boomregionen und den Abgehängten wächst. Der Bund will sich dagegen stemmen - doch das funktioniert nur, wenn die Reicheren verzichten.

Regierungskommissions-Bericht
Große Kluft zwischen armen und reichen deutschen Regionen

Große Kluft zwischen armen und reichen deutschen Regionen

Eigentlich wollte die Bundesregierung die Ergebnisse des Abschlussberichts "Gleichwertige Lebensverhältnisse" an diesem Mittwoch präsentieren. Doch bereits jetzt zitieren Zeitungen von der Untersuchung.

Innerdeutsche Unterschiede
Immer noch längere Arbeitszeit und weniger Lohn im Osten

Immer noch längere Arbeitszeit und weniger Lohn im Osten

Auch 30 Jahre nach dem Fall der Mauer sind die Verhältnisse im vereinten Deutschland nicht überall gleich. Am Arbeitsmarkt zeigt sich das nicht nur an andauernden Unterschieden bei Gehältern.

Umweltpolitik
CO2-Steuer auf Sprit und Heizen - Was bedeutet das für wen?

CO2-Steuer auf Sprit und Heizen - Was bedeutet das für wen?

Tanken und Heizen mit Öl und Gas wird teurer, trotzdem sollen viele Menschen am Ende sogar mehr im Geldbeutel haben: Das ist die Idee von Umweltministerin Schulze. Was würde ein CO2-Preis samt "Klimaprämie" bedeuten - für Familien, Singles, Pendler, Handwerker?

Große Ost-West-Unterschiede
Nur knapp die Hälfte der Beschäftigten bekommt Urlaubsgeld

Nur knapp die Hälfte der Beschäftigten bekommt Urlaubsgeld

Ein Zuschuss für die schönsten Wochen des Jahres ist Arbeitnehmern willkommen. Das Urlaubsgeld steigt in diesem Jahr durchschnittlich auf 1281 Euro. Allerdings bekommen längst nicht alle das Zusatzplus.

Studie
Arbeitskosten in Deutschland deutlich gestiegen

Arbeitskosten in Deutschland deutlich gestiegen

Lange Zeit entwickelten sich die Löhne in Deutschland vergleichsweise schwach. Inzwischen haben sie aber deutlich zugelegt. Die Wettbewerbsfähigkeit, so zeigt eine neue Studie, leidet darunter nicht.

Düsseldorf

Arbeitsmarkt
Minijobs – Fluch oder Segen?

Minijobs – Fluch oder Segen?

Jung, weiblich und ohne deutschen Pass: Das sind Eigenschaften von vielen Menschen, die atypisch beschäftigt sind. Arbeitgebervertreter halten flexible Beschäftigungsformen für notwendig. Kritiker warnen vor Risiken.

Risiko für Rente
Immer mehr Mini- und Teilzeitjobber

Immer mehr Mini- und Teilzeitjobber

Jung, weiblich und ohne deutschen Pass: Das sind Eigenschaften von vielen Menschen, die atypisch beschäftigt sind. Und es gibt regionale Unterschiede. Arbeitgebervertreter halten flexible Beschäftigungsformen für notwendig. Kritiker warnen vor Risiken.

Urlaubsreise im Sommer
Haben Arbeitnehmer Anspruch auf Urlaubsgeld?

Haben Arbeitnehmer Anspruch auf Urlaubsgeld?

Nach harter Arbeit ist ein Urlaub dringend angesagt. Doch eine Urlaubsreise ist teuer. Muss der Arbeitgeber dafür einen Bonus gewähren?

Werkzeughändler
Betriebsratswahl bei Würth: IG Metall sieht Kehrtwende

Betriebsratswahl bei Würth: IG Metall sieht Kehrtwende

In Familienunternehmen sind Betriebsräte nicht immer gern gesehen. Bei der Firma Würth gab es jahrelang keine Mitarbeitervertretung mit gesetzlichen Rechten und Pflichten. Das soll sich nun ändern. Die Motivation der handelnden Personen ist aber recht unterschiedlich.

Chancen ungleich verteilt
Beim Urlaubsgeld geht jeder Zweite leer aus

Beim Urlaubsgeld geht jeder Zweite leer aus

Die schönsten Wochen des Jahres reißen oft ein tiefes Loch in die Kasse von Otto Normalverbraucher. Umso willkommener ist ein Zuschuss des Arbeitgebers. Doch den bekommen längst nicht alle.

Düsseldorf

Arbeit
Urlaubsgeld nur für jeden Zweiten

Nur knapp jeder zweite Beschäftigte in Deutschland erhält Urlaubsgeld. Dies ermittelte das WSI-Tarifarchiv der ...