• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

haus---grund

News
HAUS---GRUND

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Urteil
Schleppende Mängelbeseitigung: Miete darf gemindert werden

Schleppende Mängelbeseitigung: Miete darf gemindert werden

Mängel berechtigen zur Mietminderung. Dieses Recht bleibt solange bestehen, bis der Mangel beseitigt ist. Eine Kündigung wegen Zahlungsverzugs hat in einem solchen Fall keinen Erfolg.

Berlin

Mieter müssen richtig lüften

Mieter können unter Umständen für Schäden durch Schimmelbildung haftbar gemacht werden, erklärt der Eigentümerverband ...

Gericht urteilt
Gebäudeversicherer haftet nicht für jeden Wasserschäden

Gebäudeversicherer haftet nicht für jeden Wasserschäden

Nicht jede Versicherung ist in jedem Fall hilfreich. Denn ob ein Schaden versichert ist, ist von den Versicherungsbedingungen abhängig. Daher hilft mitunter der Blick ins Kleingedruckte.

Berlin

Silvester
Zuhause ins neue Jahr starten

Zuhause ins neue Jahr starten

Die Silvesterfeier ist für viele Menschen immer ein besonderer Höhepunkt im Jahr. Einen Abend zusammen mit Freunden ...

Macht die Tür zu!
Zu warme Heizungsluft nicht in den Flur weglüften

Zu warme Heizungsluft nicht in den Flur weglüften

Der Gedanke liegt nahe, aber Experten raten davon ab: Man sollte nicht versuchen, kühle Zimmer schneller zu erwärmen, indem man die Tür zur warmen Stube aufmacht. Denn das kann schlimme Folgen haben.

Was ist erlaubt?
Hausparty: Kein Recht auf Eskalation an Silvester

Hausparty: Kein Recht auf Eskalation an Silvester

Die letzte Nacht des Jahres darf und muss laut sein, oder? Streng genommen gelten an Silvester keine anderen Regeln als sonst. 2021 kommen Pandemie-Beschränkungen dazu. Was ist erlaubt, was nicht?

Wohnungseigentümergemeinschaft
Urteil: Eigentümerversammlung darf niemanden ausschließen

Urteil: Eigentümerversammlung darf niemanden ausschließen

Die Corona-Pandemie macht Treffen mit vielen Menschen schwierig. Doch nicht immer darf man Einzelne ausladen. Bei Eigentümerversammlungen zum Beispiel stehen sonst rasch die Beschlüsse auf der Kippe.

Wohnungseigentümergemeinschaft
WEG-Verwalterhonorar: Pauschale jährliche Erhöhung unwirksam

WEG-Verwalterhonorar: Pauschale jährliche Erhöhung unwirksam

Jeder kennt das: Viele Kosten steigen regelmäßig. Mitunter werden Steigerungen auch vertraglich vereinbart. Allerdings halten solche Vereinbarungen einer rechtlichen Überprüfung nicht immer stand.

Berlin/Bonn

Wohnungseigentümer
Besser nichts unerledigt lassen

Besser nichts unerledigt lassen

Keine Versammlungen, keine Beschlüsse. In Wohnungseigentümergemeinschaften bleibt seit Beginn der Pandemie einiges ...

Gericht urteilt
Wasserschaden: Haben Mieter eine Wartungspflicht?

Wasserschaden: Haben Mieter eine Wartungspflicht?

Gibt ein Hersteller an, dass eine Wasseraufbereitungsanlage wartungsfrei ist, müssen Mieter sie nicht regelmäßig kontrollieren. Denn sie können sich auf die Angaben verlassen, urteilt ein Gericht.

Jeder Quadratmeter zählt
Wohnungen richtig vermessen

Wohnungen richtig vermessen

Bei zwei Dritteln aller Wohnungen stimmen laut Schätzungen die im Mietvertrag angegebenen Quadratmeter nicht. Da kann nachmessen lohnen. Allerdings sind sich manchmal selbst Gutachter uneins.

Urteil in Karlsruhe
Grundstückseigentümer vor späten Geldforderungen geschützt

Grundstückseigentümer vor späten Geldforderungen geschützt

Die Kosten für die Erschließung neuer Grundstücke werden auf die Anlieger umgelegt. Aber das kann oft dauern. Jetzt zieht das Bundesverfassungsgericht eine rote Linie.

Sonderregeln in der Pandemie
Wie Wohnungseigentümer ohne Versammlung Beschlüsse fassen

Keine Versammlungen, keine Beschlüsse. In Wohnungseigentümergemeinschaften bleibt seit Beginn der Corona-Pandemie einiges liegen. Es gibt Auswege, um dennoch etwas zu bewegen.

Frankfurt/Main

Advent
Wie bunt es Mieter mit der Deko treiben dürfen

Wie bunt es Mieter mit der Deko treiben dürfen

Kränze, Lichterketten, blinkende Rentiere, leuchtende Weihnachtsmänner: Vor dem 1. Advent wird so allerlei hervorgekramt. ...

Umzugsschäden
Schäden im Treppenhaus: Nur WEG kann Schadenersatz fordern

Schäden im Treppenhaus: Nur WEG kann Schadenersatz fordern

Schäden nach dem Auszug werden oft mit der Mietkaution verrechnet. Das ist nicht immer rechtens. In Eigentümergemeinschaften etwa, spielt es für Schadenersatzansprüche eine Rolle, was beschädigt ist.

Gericht entscheidet
Härtefall: Modernisierung führt nicht immer zu höherer Miete

Härtefall: Modernisierung führt nicht immer zu höherer Miete

Eine Modernisierung kostet Geld. Eigentümer können einen Teil der Kosten daher auf die Mieter umlegen. Allerdings gibt es dafür Grenzen.

Sicherheit vor Besinnlichkeit
Weihnachtsdeko: Wie bunt dürfen Mieter es treiben?

Weihnachtsdeko: Wie bunt dürfen Mieter es treiben?

Fenster, Wohnungstür, Balkon: In der (Vor-)Weihnachtszeit dekorieren und beleuchten viele Ihr Zuhause festlich. In Wohnung und Mietshaus ist vieles, aber längst nicht alles erlaubt.

Energie
Was die neue Heizkostenverordnung für Verbraucher bedeutet

Was die neue Heizkostenverordnung für Verbraucher bedeutet

Viele Haushalte in Deutschland müssen sich auf höhere Heizkosten einstellen. Das eigene Heizverhalten soll nun transparenter werden. Wieviel das bringt, um Energie zu sparen, muss sich zeigen.

Mietrechtsfrage
Wann kann eine WG einzelne Mieter wechseln?

Wann kann eine WG einzelne Mieter wechseln?

Sich mit anderen eine Wohnung teilen, ist für eine Weile von Vorteil. Doch in jeder WG gibt es auch Wechsel. Stellt sich die Frage, wann neue Mitbewohner mit welchem Vertrag einziehen dürfen.