• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 

News
HDP

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

EU-Außenpolitik
Brüssel bietet Türkei engere Zusammenarbeit an

Brüssel bietet Türkei engere Zusammenarbeit an

Ungeachtet scharfer Kritik von Menschenrechtlern wollen EU-Spitzen zukünftig stärker mit dem türkischen Präsident Erdogan zusammenarbeiten. Kann der diplomatische Spagat gelingen?

Zusammenarbeit mit Ankara
Auf Schmusekurs mit Erdogan? EU-Spitzen reisen in die Türkei

Auf Schmusekurs mit Erdogan? EU-Spitzen reisen in die Türkei

Der politische Kurs der Türkei sorgt nicht nur in Deutschland für große Besorgnis. Trotzdem reisen EU-Spitzenvertreter jetzt nach Ankara, um Möglichkeiten einer stärkeren Zusammenarbeit auszuloten.

Prokurdische Oppositionspartei
Türkei: Verfassungsgericht gibt HDP-Verbotsklage zurück

Türkei: Verfassungsgericht gibt HDP-Verbotsklage zurück

Fehlerhafte Personalien und Berufsbezeichnungen: Die Verbotsklage gegen die türkische Oppositionspartei HDP weist nach Ansicht der Verfassungsrichter Mängel auf. Sie muss nun überarbeitet werden.

Gipfel-Beschluss
EU lockt Türkei mit Zollunion

EU lockt Türkei mit Zollunion

Ungeachtet der Sorgen um Rechtsstaatlichkeit und Menschenrechte stellt die EU der Türkei eine engere Zusammenarbeit in Aussicht. Hat Ankara mit den Provokationen im Erdgasstreit einen Erfolg errungen?

Schutz von Frauen
Maas kritisiert Austritt der Türkei aus Istanbul-Konvention

Maas kritisiert Austritt der Türkei aus Istanbul-Konvention

Die Türkei tritt aus einem Abkommen aus, das Frauen schützen soll. Dabei ist Gewalt gegen Frauen in der Türkei ein verbreitetes Problem. Bundesaußenminister Maas kritisiert den Schritt deutlich.

Migration
Fünf Jahre EU-Türkei-Abkommen: Kurs gegenüber Ankara gesucht

Fünf Jahre EU-Türkei-Abkommen: Kurs gegenüber Ankara gesucht

Unter dem Eindruck Hunderttausender ankommender Flüchtlinge schloss die EU 2016 ein Abkommen mit der Türkei. Dadurch sollten weniger Migranten in die EU kommen. Doch wie geht es weiter?

Nach Militäreinsatz im Irak
Hunderte Festnahmen bei Großeinsatz gegen PKK in der Türkei

Hunderte Festnahmen bei Großeinsatz gegen PKK in der Türkei

Seit Tagen führt die Türkei eine Offensive gegen die PKK im Nordirak. Das Militär findet dabei Leichen von 13 Türken und wirft der PKK vor, diese exekutiert zu haben. Die Organisation streitet das ab. Ankara schwört Rache und nimmt 700 Menschen im eigenen Land fest.

Türkische Rakete soll zum Mond
Erdogan präsentiert Raumfahrtprogramm - und erntet Spott

Erdogan präsentiert Raumfahrtprogramm - und erntet Spott

Bereits 2023 soll eine erste türkische Rakete auf dem Mond landen - so will es zumindest Präsident Recep Tayyip Erdogan. Doch in der Öffentlichkeit kommt das ambitionierte Vorhaben nicht nur positiv an.

Seit Freitag in Haft
Türkei: Oppositionsabgeordnete nach Mandatsentzug inhaftiert

Türkei: Oppositionsabgeordnete nach Mandatsentzug inhaftiert

Erdogan greift die Oppositionspartei CHP in vielen seiner Reden scharf an. Nun haben Sicherheitskräfte zwei Parlamentsvertreter sowie einen weiteren Oppositionellen ins Gefängnis gebracht.

Analyse
Auf permanentem Kriegsfuß - Erdogan und die Syrienoffensive

Ärger mit großen Regierungen, möglicherweise wieder mehr Anschläge im Land, eine weitere Lira-Krise am Horizont - die türkische Offensive gegen Kurdenmilizen in Nordsyrien scheint Erdogan nur Probleme zu bringen. Oder? Nein. Innenpolitisch könnte er durchaus gewinnen.

Tür an Tür mit dem Krieg
Eskalation an der türkischen Grenze

Es schlagen Geschosse ein, Rauchwolken steigen zum Himmel - nach dem türkischen Einmarsch in Syrien beschießt die Kurdenmiliz YPG immer wieder Grenzorte. Auf beiden Seiten fliehen Menschen.

Kritik an Erdogan
Gedenken an Putschversuch in der Türkei vor drei Jahren

Gedenken an Putschversuch in der Türkei vor drei Jahren

Schüsse aufs Parlament und mehr als 250 Opfer: Der Putschversuch war eine Zäsur in der Türkei. Zum dritten Jahrestag gedenken die Türken der "Märtyrer". Es gibt aber auch Kritik.

Imamoglu oder Yildirim
Alles zur Bürgermeisterwahl in Istanbul

Alles zur Bürgermeisterwahl in Istanbul

Eine türkische Bürgermeisterwahl wird international zum Aufreger. Wieso? Unter anderem, weil da plötzlich ein Herausforderer für Präsident Erdogan aufgetaucht sein könnte. Vom Risiko des Betrugs bis hin zu Szenarien nach der Wahl: die wichtigsten Fragen und Antworten.

Vor Istanbul-Wahl
Mysteriöser Aufruf von PKK-Chef Öcalan an Kurden

Mysteriöser Aufruf von PKK-Chef Öcalan an Kurden

Am Sonntag wird in der Millionenmetropole Istanbul die Wahl des Oberbürgermeisters wiederholt. Umfragen zufolge führt der Oppositionskandidat Ekrem Imamoglu vor dem AKP-Politiker Binali Yildirim. Nun sorgt ein Statment kurz vor der Abstimmung für Verwirrung.

Wirtschaft besorgt
Scharfe Kritik an Wahl-Annullierung in Istanbul

Scharfe Kritik an Wahl-Annullierung in Istanbul

Abschaffung der Demokratie und "Putsch" - die Annullierung der Bürgermeisterwahl in Istanbul stößt auf heftige Kritik. Die Wirtschaft ist besorgt. Die Opposition aber gibt sich kämpferisch.

Analyse
Denkzettel für Erdogan bei der Kommunalwahl

Zittern um das Wahlergebnis: Die Opposition gewinnt voraussichtlich die Macht in Ankara und Istanbul und beendet damit die AKP-Herrschaft in diesen enorm wichtigen Städten. Es wäre eine Schlappe für Präsident Erdogan und eine Chance für seine Gegner.

Auch Kritik an EU
Erdogan greift EGMR nach Urteil gegen Kurden Demirtas an

Erdogan greift EGMR nach Urteil gegen Kurden Demirtas an

Istanbul (dpa) - Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat das Menschenrechtsgericht in Straßburg ...

Erdogan weist Urteil zurück
EGMR: Türkei muss Kurden Demirtas freilassen

EGMR: Türkei muss Kurden Demirtas freilassen

Nach zwei Jahren Untersuchungshaft muss die Türkei den pro-kurdischen Politiker Selahattin Demirtas entlassen - das zumindest urteilte das Menschenrechtsgericht in Straßburg. Präsident Erdogan scheint das jedoch wenig zu interessieren.

Hintergrund
Aus "politischen Gründen": Deutsche Gefangene in der Türkei

Aus "politischen Gründen": Deutsche Gefangene in der Türkei

Istanbul (dpa) - Die Namen Deniz Yücel, Peter Steudtner und Mesale Tolu sind vielen Deutschen bekannt - sie alle ...