• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

heiligabend

News
HEILIGABEND

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Harpstedt

„Jan Harpstedt“
Fahrten weiterhin ohne Dampflok

Fahrten weiterhin ohne Dampflok

Die nächsten Fahrten der Museumsbahn „Jan Harpstedt“ stehen an. Warum diese ohne Dampflok stattfinden, erklärt der Pressesprecher der Delmenhorst-Harpstedter Eisenbahnfreunde.

Unterhaltung
Wie Carolin Kebekus ihren kleinen Bruder aufklärte

Wie Carolin Kebekus ihren kleinen Bruder aufklärte

Obwohl Carolin Kebekus und ihr Bruder David ziemlich unterschiedlich ticken, haben sie sich immer bestens verstanden. Wenn sie zusammensitzen, dauert es nie lange bis zur ersten Anekdote.

Wittmund

Informationen über die Heimat
Ukrainische Schüler organisieren Kulturabend in Wittmund

Ukrainische Schüler organisieren Kulturabend in Wittmund

Ukrainische Schülerinnen und Schüler haben an der KGS Wittmund einen Kulturabend organisiert. Ziel war es, den Wittmundern ihre Heimat, Kultur und Traditionen näher zu bringen.

Wangerland/Nordsee

Fischerei in der Nordsee
Es geht um die Existenz

Es geht um die Existenz

Für Fisch und Krabben erzielten die 60 Fischereibetriebe des Verbands der kleinen Hochsee- und Küstenfischerei Weser-Ems ca. 19,3 Millionen Euro Erlös nach 18,3 Millionen Euro im Jahr 2020. Vor 2019 lagen die Umsätze bei deutlich über 30 Millionen Euro.

Wangerland/Nordsee

Nordsee-Fischerei
Brexit wird viele deutsche Betriebe Existenz kosten

Brexit wird viele deutsche Betriebe Existenz kosten

Großbritannien hat ausgehandelt, dass die britischen Fischer in den kommenden fünf Jahren 25 Prozent der wichtigsten Fischquoten der EU erhält. „Im Lauf der kommenden 5 Jahre führt der Quotentransfer jedoch dazu, dass rund ein Viertel der Flotte keine ausreichenden Fangmöglichkeiten mehr hat“, sagt Dirk Sander, Vorsitzender des Verbands der Kleinen Hochsee- und Küstenfischerei Niedersachsen mit 60 Küstenfischer-Betrieben.

Polizei-Symbol
"Thin Blue Line": Zeichen von Solidarität oder Extremismus?

"Thin Blue Line": Zeichen von Solidarität oder Extremismus?

Der Umgang mit einem Symbol spaltet deutsche Sicherheitsbehörden: Ist die "Thin Blue Line" Anerkennung des Einsatzes von Polizisten für andere Menschen oder zunehmend Ausdruck einer rechten Gesinnung?

Wiefelstede

Kita in Wiefelstede wird 50
Ein Schrottauto als Abenteuerspielplatz

Ein Schrottauto als Abenteuerspielplatz

Die Kita der Diakonie Am Breeden wird 50 Jahre alt. Es war der erste Kindergarten in der Gemeinde Wiefelstede. Das soll Ende Juni groß gefeiert werden.

Hirten mit Herz
Ein Sommer auf Sloweniens Hochalm

Ein Sommer auf Sloweniens Hochalm

Busenkäse für die Liebste, Sehnsucht unterm Sternenhimmel: Auf der Velika planina leben Hirten noch immer nach jahrhundertealten Bräuchen in runden Holzhütten, die im Alpenraum ihres Gleichen suchen.

Sandhatten

Feuerwehr Sandhatten
Wechsel an der Spitze ist nun komplett

Wechsel an der Spitze ist nun komplett

In Sandhatten ist der Wechsel der Ortsbrandmeister endgültig vollzogen worden. Mathias Waschka bedankte sich für die gute Zusammenarbeit in den zurückliegenden sechs Jahren.

Wildeshausen

Gildefest in Wildeshausen
Programm lockt mit Konzerten und Feuerwerk

Programm lockt mit Konzerten und Feuerwerk

Bald ist es soweit: Das Gildefest in Wildeshausen wird Anfang Juni gefeiert. Das Programm für die Festwoche steht bereits fest. Das können Besucherinnen und Besucher erwarten.

Oldenburg

Modelleisenbahn von Ottenjann
Blechspielzeug hergestellt in Oldenburg

Blechspielzeug hergestellt in Oldenburg

Kinderträume wurden in Oldenburg war. In den 50er und 60er Jahren wurde Spielzeug zunächst an der Alexanderstraße und dann am Johann-Justus-Weg produziert.

Ganderkesee/Landkreis

Kindertagespflege im Landkreis Oldenburg
„Wir fühlen uns abgehängt“

„Wir fühlen uns abgehängt“

Beschäftigte in der Kindertagespflege fühlen sich vernachlässigt und abgehängt. Bessert die Politik jetzt nach?

Hannover/Bremen

Warnstreik in Niedersachsen
Eltern müssen in Kitas mit Einschränkungen rechnen

Eltern müssen in Kitas mit Einschränkungen rechnen

Eltern müssen sich wegen eines Warnstreiks in Niedersachsen auf Engpässe bei der Kita-Betreuung einstellen. Auf dem Rathausmarkt in Oldenburg wird mit rund 700 Streikenden aus der Region gerechnet.

Wildeshauser TV-Comedian
Darum läuft Wigald Boning Marathon um Marathon

Darum läuft Wigald Boning Marathon um Marathon

Der TV-Comedian aus Wildeshausen ist süchtig nach dem Lauf über 42,195 Kilometer. Darüber hat der 55-Jährige jetzt das unterhaltsame Buch „Lauf, Wigald, lauf“ veröffentlicht.

Wildeshausen/Landkreis

Kindertagespflege im Landkreis Oldenburg
„Wir fühlen uns abgehängt“

„Wir fühlen uns abgehängt“

Beschäftigte in der Kindertagespflege fühlen sich vernachlässigt und abgehängt. Bessert die Politik jetzt nach?

Hollwege

Besonderes Wohnen im Ammerland
Sie wollten etwas Unscheinbares – jetzt wohnen sie in der Hollweger Mühle

Sie wollten etwas Unscheinbares – jetzt wohnen sie in der Hollweger Mühle

Ihr Zuhause ist eine zum Wohnhaus umgebaute Mühle: Dr. Maurice Gurcke, seine Frau Frederike und Sohn Fjell leben im Hollweger Wahrzeichen.

Apen

Kunst in der Gemeinde Apen
Aper Gasthof Zum Leuchtturm auf Leinwand verewigt

Aper Gasthof Zum Leuchtturm auf Leinwand verewigt

Ein Bild, das der Künstler Bernhard Franke fertigte, erinnert an den Gasthof „Zum Leuchtturm“ in Apen. Ein zweites soll es ebenfalls geben, doch wo sich das befindet, ist nicht bekannt.

Oldenburg

Restaurants in Oldenburg
„Rice Guys“ starten mit Vietnam-Küche an der Uni – Das „ProSecco“ hat ausgeprickelt

„Rice Guys“ starten mit Vietnam-Küche an der Uni – Das „ProSecco“ hat ausgeprickelt

Mit ihrer Küche aus Vietnam und Thailand plant Thi Lieu Do das „Rice Guys“ nahe der Oldenburger Uni. Dort schließt das „ProSecco“. Für ihren Imbiss an der Heiligengeiststraße sucht Thi Lieu Do einen Nachfolger.

Rodenkirchen

Der Rodenkircher Phil Pankrath erlebt seinen Heimaturlaub als Kulturschock
Zurück im Luxus und in Sicherheit

Zurück im Luxus und in Sicherheit

Der Rodenkircher Phil Pankrath erlebt den Heimaturlaub von seiner Weltreise als Kulturschock. Trotz Luxus sind die Menschen nicht entspannt.