Navigation überspringen
nordwest-zeitung
Abo-Angebote ePaper Newsletter App Prospekte Jobs Immo Trauer Shop

Tarifkonflikt Verdi ruft Lufthansa-Bodenpersonal zu mehrtägigem Warnstreik auf

IDEL

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Artikel und Fotostrecken zum Thema "Idel".

Hoffen auf eine starke Beteiligung an der Wahl der neuen Gemeindekirchenräte: (v.l.) die Pastorinnen Susanne Wöhler, Imke Gießing, Kerstin Keßler und Heike Boelmann-Derra.

KIRCHENGEMEINDEN SANDKRUG UND WARDENBURG 20 Kandidaten wollen Kirche aktiv mitgestalten

Werner Fademrecht
Sandkrug
Leserbriefe
Tausende waren zur Kundgebung gegen Rechtsextremismus und die AfD auf den Oldenburger Schlossplatz gekommen.

LESERMEINUNGEN ZUR KUNDGEBUNG IN OLDENBURG GEGEN RECHTSEXTREMISMUS Lob für Engagement, aber auch Kritik

Blick in den Unterricht mit Lehrer Reiner Riemann an der Freien Schule Emden, der hier gerade Sachkunde-Unterricht für Mädchen und Jungen der Lerngruppe 2 (Altersjahrgang 3 und 4) gibt.

BILDUNGSWENDE IM NORDWESTEN Freie Schulen – Ein ergänzendes Angebot für die Schullandschaft

Daniel Kodalle
Emden
Die siebenjährige Karla und ihre neunjährige Schwester Lotta sitzen im Esszimmer über ihren Hausaufgaben und werden dabei von ihren Eltern, Jens und Stefanie Bergmann, unterstützt.

BILDUNGSWENDE IM NORDWESTEN Sind Hausaufgaben überhaupt noch zeitgemäß?

Daniel Kodalle
Im Nordwesten
Ob sich eine Erhöhung des Schortenser Gewerbesteuerhebesatzes ansiedlungswillige Unternehmen abschreckt, ist ungewiss. Das Archivfoto zeigt den Werbepylonen im Gewerbegebiet Branterei.

STADT MUSS HAUSHALTSDEFIZIT AUSGLEICHEN Schortens in Sorge wegen der Kreisumlage

Jörg Grabhorn
Schortens
Die Stadt Schortens ist zum Handelnd gezwungen und hat die Grundsteuer im Blick

AUSGLEICH DES HAUSHALTSDEFIZITS Stadt Schortens will Steuersätze anheben

Sarom Siebenhaar
Schortens
Die erste Gewerbeschau in der Branterei in Schortens war ein voller Erfolg, in der Folge waren auch viele neue Aufträge entstanden.

GEFRAGTER GEWERBESTANDORT Nimmt Schortens zu wenig Gewerbesteuer?

Annette Kellin
Schortens
Auch das Rathaus in Heidmühle taucht als Posten im Haushaltsentwurf für 2024 auf: 140.000 Euro sind für Instandhaltung und die „Erneuerung der Stromeinspeisung“ eingeplant.

SCHORTENSER HAUSHALT 2024 Steht der Stadt ein heißer Herbst bevor?

Jörg Grabhorn
Schortens
Das Land will die wohnortnahe Krankenhausversorgung auch in ländlichen Räumen sicherstellen – das betonte Niedersachsens Gesundheitsminister Andreas Philippi (rechts) beim Festakt zum 150-jährigen Bestehen des Krankenhauses Johanneum.

FESTAKT IM WILDESHAUSER KRANKENHAUS Johanneum spürt viel Rückenwind

Hergen Schelling
Wildeshausen
Will sich mit einer erfolgreichen Kreisliga-Saison verabschieden: Trainer Sören Heeren vom VfR Wardenburg

FUSSBALL AUF KREISEBENE Kreisliga-Saison verspricht große Spannung

Michael Hiller
Landkreis
Im Schortenser Rathaus in Heidmühle wird wieder mit dem Rotstift gearbeitet.

STADT SCHORTENS AUF SPARKURS Wochenmarkt bleibt sicher ungeschoren

Jörg Grabhorn
Schortens
Der Vorstand der Landjugend Harpstedt (von links): Veit Strodthoff, Jesse Klingebiel, Leon Nowak, Janis Brinkmann, Elias Krause, Isabelle Pröstler, Nela Kracke und Nathalie Purnhagen. Nicht auf dem Bild ist Hajo Möhlenhoff.

KOEMS IN HARPSTEDT Landjugend veranstaltet Osterball mit Außenbereich

Harpstedt
Blick über den Werbeturm der Branterei in Richtung Norden: Hier sollen weitere 11,8 Hektar erschlossen werden. Am rechten Bildrand die B210, oben zwischen den Bäumen ist die Wohnbebauung im Eschenweg zu erkennen.

GEWERBEGEBIET BRANTEREI IN SCHORTENS: Weitere 10,8 Hektar für Produktion und Handwerk

Oliver Braun
Schortens
Bereiteten bei der Premiere alles für die Schreibstube: (von links) Annette Prystav, Meike Mittelsteiner, Kerstin Lehmkuhl, Rita Schorling und Marlis Idel.

SANDKRUGS SKRIPTORIUM ÖFFNET WIEDER Ev.-luth. Gemeinde lädt zum Abschreiben der Psalmen ein

Sandkrug
Bereiten alles für die Schreibstube im evangelischen Gemeindehaus vor: (von links) Annette Prystav, Meike Mittelsteiner, Kerstin Lehmkuhl, Rita Schorling und Marlis Idel.

50 JAHRE KREUZKIRCHE IN SANDKRUG Schreibstube zum Mitmachen

Werner Fademrecht
Sandkrug
Haben sich zum Ziel gesetzt, den deutsch-französischen Austausch wieder zu intensivieren (von links): Edo Wübbenhorst, Maren und Diedrich Meyer, Alexandra Creyssac, Lea Blankenhagen, Simon Idel und Isabelle und Eric Creyssac.

PARTNERSCHAFT ZWISCHEN HATTEN UND AUVERS-LE-HAMON Deutsch-französischer Austausch ist „mehr Freude als Arbeit“

Imke Harms
Gemeinde Hatten
Haben das Jubiläumsdatum fest im Blick: (von links) Maike Mittelsteiner, Carina Ambos, Marlis Idel, Kerstin Keßler und Florian Demuth.

50 JAHRE KREUZKIRCHE SANDKRUG Jubiläumsteam sucht Zeitzeugen

Werner Fademrecht
Sandkrug
Schulexperte Prof. Dr. Till-Sebastian Idel erläutert im Podcast unter anderem, was Forschung zu Lernkonzepten mit Detektivarbeit zu tun hat.

KONZEPTE WISSENSCHAFTLICH BETRACHTEN Oldenburger Schulexperte Till-Sebastian Idel im Podcast „Hirn gehört“

Oldenburg
Das könnte Schortens Ende nächsten Jahres drohen: Ein Schuldenstand von mehr als 35 Millionen Euro.

KEIN GELD, VIELE SCHULDEN: ENTWURF FÜR HAUSHALT ’23 VORGESTELLT Auch Schortens bräuchte einen Doppel-Wumms

Oliver Braun
Schortens