• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

ifo-institut-für-wirtschaftsforschung

News
IFO-INSTITUT-FÜR-WIRTSCHAFTSFORSCHUNG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Abkühlung
Ifo: Weltwirtschaftsklima fällt auf Zehnjahrestief

Ifo: Weltwirtschaftsklima fällt auf Zehnjahrestief

Weniger Welthandel, schwächerer Konsum, niedrigere Investitionen: Das deutsche Ifo-Institut sieht weltweit Alarmzeichen für ein schlechteres Weltwirtschaftsklima.

Herbstgutachten
Die Wirtschaft kühlt weiter ab

Die Wirtschaft kühlt weiter ab

Die Handelskonflikte und der Brexit belasten die deutsche Wirtschaft immer mehr. Jetzt greift das Tief von der Industrie auf andere Bereiche über. Doch Otto Normalverbraucher könnte glimpflich davonkommen.

Auch Lob von Verbänden
Wirtschaft sieht Klimapaket kritisch

Wirtschaft sieht Klimapaket kritisch

Licht und Schatten enthalte das 50-Milliarden-Paket der Koalition für Klimaschutz, meinen nicht nur Top-Ökonomen. Auch Wirtschaftsverbände reagieren unterschiedlich - je nach Auswirkung für die Branche.

Konjunktur
Ifo-Geschäftsklima fällt auf tiefsten Stand seit 2012

Ifo-Geschäftsklima fällt auf tiefsten Stand seit 2012

Immer neue Spannungen im Handelsstreit und dazu das Schreckensszenario eines ungeordneten Brexit: Die Sorgen in den Unternehmen nehmen zu. Das wichtigste deutsche Konjunkturbarometer zeigt Krisenstimmung an.

Analyse
Das bedeuten die Soli-Pläne

Die meisten Bundesbürger sollen ab 2021 keinen Solidaritätszuschlag mehr zahlen. Pro Jahr nimmt der Staat damit ...

Analyse
Was Scholz' Soli-Pläne für den Steuerzahler bedeuten

Was Scholz' Soli-Pläne für den Steuerzahler bedeuten

Steuerzahlern stellt sich gerade die Frage: Gehöre ich zu den unteren 90 oder doch zu den oberen 10 Prozent? Denn die ersten werden bald keinen Soli mehr zahlen müssen. Was bedeuten die Pläne genau?

Wer zahlt noch?
Was Scholz' Soli-Vorschläge für die Bürger bedeuten

Was Scholz' Soli-Vorschläge für die Bürger bedeuten

Wer den Soli zahlt, hat Grund zur Freude - jedenfalls höchstwahrscheinlich. Denn für die meisten Zahler soll diese Abgabe auf die Einkommensteuer wegfallen.

Finanzminister legt Gesetz vor
Was Scholz' Soli-Vorschläge für Bürger bedeuten

Was Scholz' Soli-Vorschläge für Bürger bedeuten

Wer den Soli zahlt, hat Grund zur Freude - jedenfalls höchstwahrscheinlich. Denn für die meisten Zahler soll diese Abgabe auf die Einkommensteuer wegfallen.

Kommentar

Die deutsche Party geht zu Ende
von

Langsam aber sicher bricht die Ferienzeit über ganz Deutschland herein. Langsam aber sicher versickern auch die ...

Oldenburg

Nwz-Kolumne Zur Deutschen Lage
Die Party geht zu Ende

Die Party geht zu Ende

Jahre des Wachstums und des Wirtschaftsbooms haben die Deutschen satt gemacht. Sie geben sich der Lösung von Luxus-Problemen hin. Doch die Zeichen stehen auf Sturm, und bald könnten Freitagsdemonstrationen ganz anderer Natur ins Haus stehen, schreibt NWZ-Nachrichtenchef Alexander Will.

Tausende Stellen auf der Kippe
Alarmsignale aus den Konzernen - Rutscht die Konjunktur ab?

Alarmsignale aus den Konzernen - Rutscht die Konjunktur ab?

Die Hoffnung auf eine Konjunkturbelebung in Deutschland im zweiten Halbjahr schwindet. Zwar halten Konsumfreude und Bauboom die Wirtschaft am Laufen. Doch wie lange noch?

Ifo-Institut
Kurzarbeit in der Industrie nimmt zu

Kurzarbeit in der Industrie nimmt zu

Die Abschwächung der Weltwirtschaft und Handelskonflikte bremsen auch die Konjunkturaussichten hierzulande. Es droht ein Anstieg der Kurzarbeit.

Ifo-Geschäftsklima fällt
Deutsche Unternehmen noch skeptischer

Deutsche Unternehmen noch skeptischer

Diese Mischung ist Gift für viele Unternehmen: Spannungen am Golf, Handelskonflikte aller Orten und drohender Chaos-Brexit. Die Stimmung in der Wirtschaft ist so schlecht wie seit Jahren nicht mehr.

Ländlicher Raum blutet aus
Ifo-Institut: Einwohnerzahl im Osten auf dem Stand von 1905

Ifo-Institut: Einwohnerzahl im Osten auf dem Stand von 1905

Dresden (dpa) - Die Einwohnerzahl in Ostdeutschland ist einer Erhebung des ifo-Instituts zufolge auf den Stand ...

Experten-Einschätzung
Frühjahrsaufschwung drückt Arbeitslosigkeit im April

Frühjahrsaufschwung drückt Arbeitslosigkeit im April

Die Konjunktur hat zwar an Schub verloren, doch das Frühjahr beschert dem Jobmarkt regelmäßig sinkende Arbeitslosenzahlen. Daran dürfte sich Fachleuten zufolge auch in diesem Jahr nichts geändert haben.

München

Stimmung in Firmen besser

Die Aussichten für die deutsche Wirtschaft haben sich im März überraschend etwas aufgehellt. Das Ifo-Institut teilte ...

Arbeitsmarkt
Frühjahrsbelebung lässt Arbeitslosenzahlen sinken

Frühjahrsbelebung lässt Arbeitslosenzahlen sinken

Das gute März-Wetter schlägt sich auch auf dem Arbeitsmarkt nieder. Mit dem Ende des Winters wird verstärkt auf Baustellen, in Gärtnereien und der Gastronomie eingestellt. Das dürfte sich laut Fachleuten auch auf die Zahl der Job-Sucher auswirken.

München

Ifo: Nur 0,6 Prozent Wachstum

Mit dem Ifo-Institut hat erneut ein wichtiges Forschungsinstitut seine Prognose für das deutsche Wirtschaftswachstum ...

Vorübergehende Flaute
Ifo und DIW senken Konjunkturprognose für Deutschland

Ifo und DIW senken Konjunkturprognose für Deutschland

Immer mehr Ökonomen erwarten dieses Jahr weniger Wachstum in Deutschland. Am Arbeitsmarkt rechnen sie aber mit guten Nachrichten. Historische Marken könnten fallen.