• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 

News
IFW

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Von 1,8 auf 1,0 Prozent
IfW senkt Wachstumsprognose für Deutschland drastisch

IfW senkt Wachstumsprognose für Deutschland drastisch

Die deutsche Wirtschaft schwächelt, aber sie wächst noch. Wie schon andere Experten und Organisationen erwarten auch die Forscher des Instituts für Weltwirtschaft, dass die Konjunktur an Fahrt verliert.

An einem harten Brexit ist nichts Positives zu finden

An einem harten  Brexit ist nichts Positives zu finden

Schaden befürchtet
Wirtschaft will nach Nein zum Brexit-Deal rasche Lösungen

Wirtschaft will nach Nein zum Brexit-Deal rasche Lösungen

Die Zeit drängt. In rund zehn Wochen will Großbritannien die EU verlassen. Doch das Brexit-Abkommen der Regierung ist im britischen Parlament durchgefallen. Die Sorgen der deutschen Wirtschaft wachsen.

Abstimmung in London
Nach Brexit-Debakel: Theresa May übersteht Misstrauensvotum

Nach Brexit-Debakel: Theresa May übersteht Misstrauensvotum

Nach der krachenden Ablehnung ihres Brexit-Deals kann Premierministerin May den Laden gerade noch einmal zusammenhalten. Doch Brüssel fordert eine rasche Ansage, wie es nun weitergehen soll.

Ifo-Geschäftsklimaindex sinkt
RWI schließt sich trüberen Konjunkturprognosen an

RWI schließt sich trüberen Konjunkturprognosen an

Im Sommer gab es eine kalte Dusche für die Konjunktur. Geht der historisch lange Aufschwung der deutschen Wirtschaft nun zu Ende? Immer mehr Ökonomen sehen dunklere Wolken aufziehen.

Pessimistischer als andere
Ifo-Institut senkt Konjunkturprognose für 2019 deutlich

Ifo-Institut senkt Konjunkturprognose für 2019 deutlich

Berlin (dpa) - Die deutsche Wirtschaft wird aus Sicht des ifo-Instituts im kommenden Jahr deutlich an Schwung verlieren. ...

Aufschwung geht zu Ende?
Kieler Institut und DIW senkten Wirtschaftsprognosen

Kieler Institut und DIW senkten Wirtschaftsprognosen

Im Sommer gab es eine kalte Dusche für die Konjunktur. Geht der historisch lange Aufschwung der deutschen Wirtschaft nun zu Ende?

Furcht vor Strafzöllen
Deutsche Automanager wollen US-Regierung neue Zölle ausreden

Die Autozölle, mit denen US-Präsident Trump regelmäßig droht, würden die deutschen Hersteller hart treffen. Ihre Chefs wollen persönlich versuchen, die Wogen zu glätten. Der Zeitpunkt scheint gut getroffen zu sein.

Kalte Dusche im Sommer
Konjunkturdelle oder Ende des Aufschwungs?

Konjunkturdelle oder Ende des Aufschwungs?

Lange hielt Europas größte Volkswirtschaft Kurs. Doch im Sommer erleidet die deutsche Wirtschaft einen Schwächeanfall. Vor allem die Autoindustrie sorgt für Schrammen.

Produktions-Engpässe drohen
IfW-Prognose: Deutschland steht vor dem Ende des Aufschwungs

IfW-Prognose: Deutschland steht vor dem Ende des Aufschwungs

Kiel (dpa) - Ökonomen vom Kieler Institut für Weltwirtschaft (IfW) rechnen mit einem baldigen Ende des Aufschwungs ...

Kiel

Forscher senken Wachstumsprognose

Die Konjunkturforscher des Kieler Instituts für Weltwirtschaft (IfW) senken ihre Wachstumsprognose für das laufende ...

Optimistische Prognose
IfW-Forscher erwarten nur kurzen Dämpfer für die Konjunktur

IfW-Forscher erwarten nur kurzen Dämpfer für die Konjunktur

Nur eine Delle oder erste Anzeichen für einen Abschwung? Ökonomen sind sich nicht einig, wie sie die jüngst schwächeren Wirtschaftsdaten angesichts von Handelskonflikten deuten sollen. Aus dem Norden kommt nun eine Entwarnung.

Zollstreit Brüssel-Washington
Die Uhr tickt: Gespräche zum US-Handelsstreit in Paris

Die Uhr tickt: Gespräche zum US-Handelsstreit in Paris

Die Zeit läuft ab: Nur noch bis Freitag sind EU-Unternehmen von den amerikanischen Sonderzöllen auf Stahl und Aluminium ausgenommen. Mit emsiger Diplomatie suchen die Europäer nach einer Einigung - doch die Aussichten scheinen eher schlecht.

Hochkonjunktur
Ökonomen erwarten noch stärkeres Wirtschaftswachstum

Ökonomen erwarten noch stärkeres Wirtschaftswachstum

Volkswirte sind zuversichtlich: Die deutsche Wirtschaft wird in diesem Jahr ihr Tempo weiter erhöhen. Doch zugleich wachsen die Risiken. Das liegt auch am Erfolg der größten Volkswirtschaft Europas.

Trotz Ärgers um Stil
Sondierer sehen gute Vertrauensgrundlage

Sondierer sehen gute Vertrauensgrundlage

Trotz der Misstöne nach jüngsten Durchstechereien gibt es am Abend unerwartet versöhnliche Töne. Ausgerechnet CSU-Generalsekretär Scheuer betont gewachsenes Vertrauen und gemeinsame Ziele.

Ifo und IfW
Konjunkturexperten sehen Wachstum und Risiken 2018

Konjunkturexperten sehen Wachstum und Risiken 2018

Berlin/Kiel (dpa) - Das Ifo-Institut und das Institut für Weltwirtschaft (IfW) haben ihre Konjunkturprognose für ...

Wie lange geht die Party?
Chancen und Risiken für die Konjunktur

Chancen und Risiken für die Konjunktur

Die Zinsen sind niedrig, die Unternehmen in Toplaune, der Export boomt - die deutsche Wirtschaft präsentiert sich in glänzender Verfassung. Wie lange hält der Schwung?

Berlin/Kiel

Prognosen
Wirtschaft immer mehr unter Dampf

Das erste Halbjahr war sehr dynamisch. Wirtschaftsforscher warnen: Günstige Faktoren werden nicht von Dauer sein.

Hinweise auf Risiken
Forscher und EZB erwarten stärkeres Wachstum

Forscher und EZB erwarten stärkeres Wachstum

Der deutschen Wirtschaft geht es gut, die Konjunktur bleibt in Fahrt. Und Wissenschaftler rechnen damit, dass es weiter aufwärts geht. Wie stark kann das Wachstum noch zulegen? Und wo lauern mögliche Risiken?