• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

internationales-filmfest-oldenburg

News
INTERNATIONALES-FILMFEST-OLDENBURG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Los Angeles/Oldenburg

Hollywood
Trauer um US-Schauspieler Seymour Cassel

Trauer um US-Schauspieler Seymour Cassel

Der US-amerikanische Schauspieler Seymour Cassel, der häufig mit den Regisseuren John Cassavetes und Wes Anderson ...

Los Angeles

Trauer Um Us-Schauspieler
Oldenburger Filmfest-Star Seymour Cassel ist tot

Oldenburger Filmfest-Star Seymour Cassel ist tot

Im Alter von 84 Jahren ist der Charakterdarsteller in Los Angeles gestorben. Seit 2012 gibt es beim Filmfest in Oldenburg den „Seymour Cassel“-Ehrenpreis, der immer an einen Darsteller vergeben wird.

Fotostrecke

Seymour Cassel ist tot: Trauer um Star des Oldenburger Filmfests

Seymour Cassel ist tot: Trauer um Star des Oldenburger Filmfests 10 Fotos

Tod mit 84 Jahren
US-Schauspieler Seymour Cassel gestorben

US-Schauspieler Seymour Cassel gestorben

Seymour Cassel hat sich vor allem mit Independent-Filmen einen Namen gemacht. In Oldenburg ist sogar ein Filmpreis nach ihm benannt. Jetzt ist der Schauspieler mit 84 Jahren gestorben.

Oldenburg

Großer Jahresrückblick Der Nwz
Das war 2018 in Oldenburg

Das war 2018 in Oldenburg

Schweine auf der Flucht vor der Polizei, ein untergegangenes Börteboot und Luftverschmutzung trotz Straßensperrung – diese Geschichten bot das Jahr 2018. Und noch viele mehr. Die NWZ hat einen Blick ins Archiv geworfen.

Oldenburg

Talkrunde
„Ein bisschen mehr Unschuld dürfen wir“

„Ein bisschen mehr Unschuld dürfen wir“

Was genau bedeutet eigentlich der Begriff „Heimat“, für den es in manchen Sprachen gar keine Entsprechung gibt? ...

Oldenburg

Autor Bruce Robinson Im Nwz-Interview
Es ist die Wut, die mich jeden Morgen schreiben lässt

Es ist die Wut, die mich jeden Morgen schreiben lässt

Der oscarnominierte Autor von „The Killing Fields“ erzählt, was ein gutes Drehbuch ausmacht, warum Andy Garcia zu schön für „Jennifer 8“ ist und warum er in „The Rum Diary“ Amber Heard mit Johnny Depp spielen ließ.

Oldenburg

Filmfest Oldenburg
Keith Carradine bekommt Stern auf dem Walk of Fame

Keith Carradine bekommt Stern auf dem Walk of Fame

Mit dem Stern ehrt das Filmfest einen der großen Charakterdarsteller Hollywoods. Carradine spielte in Filmen wie „Diebe wie wir“ und „Pretty Baby“.

Video

Filmfest: Keith Carradine bekommt Stern auf dem Walk of Fame

Filmfest: Keith Carradine bekommt Stern auf dem Walk of Fame 02:58

Am Mittwoch wurde in der Weser-Ems-Halle das 25. Internationale Oldenburger Filmfest eröffnet. Heute folgte ein weiteres Highlight: Schauspieler Keith ...

Video

25 Jahre Internationales Filmfest Oldenburg: Eröffnungsgala mit vielen Stars

25 Jahre Internationales Filmfest Oldenburg: Eröffnungsgala mit vielen Stars 02:29

Roter Teppich, Blitzlichtgewitter und jede Menge lokale, nationale und internationale Prominenz: Das 25. Internationale Oldenburger Filmfest wurde am Mittwochabend ...

Oldenburg

Filmfest-Rezension Zu „king Of Beasts“
Das Spiel der Großwildjäger

Das  Spiel der Großwildjäger

Tomer Almagor und Nadav Harel begleiten einen amerikanischen Großwildjäger in Tansania. Ihr Dokumentarfilm feiert am Samstag in Oldenburg Weltpremiere.

Bitte lächeln – 25. Internationales Filmfest Oldenburg eröffnet

Bitte lächeln – 25. Internationales Filmfest Oldenburg eröffnet

Der russische Streifen „Unforgiven“ des Regisseurs Sarik Andreasyan (Mitte, 3. von links) hat am Mittwochabend ...

Oldenburg

Filmfest Oldenburg
Keith Carradine bekommt einen Stern!

Keith Carradine bekommt einen Stern!

Einen Oscar hat er schon, jetzt kommt eine Ehrung in Oldenburg dazu: Der Star aus Filmen wie „Nashville“ oder „Die Duellisten“ darf sich auf dem Walk of Fame verewigen.

Oldenburg

Russischer Film Eröffnet 25. Filmfest Oldenburg
Auftakt mit großen Emotionen

Auftakt mit großen Emotionen

Das Festival startet am Mittwoch, 12. September, mit einer Galapremiere in der Weser-Ems-Halle. Hintergrund des Eröffnungsfilms „Unforgiven“ ist die Flugzeugkatastrophe von Überlingen.

Oldenburg

25. Filmfest Oldenburg
Russisches Drama „Unforgiven“ wird Eröffnungsfilm

Russisches Drama „Unforgiven“ wird Eröffnungsfilm

Mit der Europapremiere der russischen Produktion „Unforgiven“ wird erstmals in der nunmehr 25-jährigen Geschichte kein deutscher Film das Festival eröffnen. Ein Stück jüngerer deutscher Geschichte bildet den Hintergrund des Films.

Oldenburg

Filmfest-Streifen im Netz zu sehen

Pünktlich zu seiner 25. Auflage präsentiert sich das Internationale Filmfest Oldenburg auf einer neuen Webseite. ...

Oldenburg

Independent Kino
Filmfest Oldenburg zeigt das Beste aus 25 Jahren

Zu seiner 25. Ausgabe (12. bis 16. September) präsentiert das Internationale Filmfest Oldenburg in Zusammenarbeit ...

Oldenburg

Ausstellung
Seitenblick trifft genau ins Schwarze

Seitenblick trifft genau ins Schwarze

Die Fotografen waren aufgefordert ihren besonderen Moment am roten Teppich zu zeigen. Die Siegerin hatte dabei keinen guten Standplatz.