• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

ipbes

News
IPBES

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bonn

Forschung
Schützt intakte Natur vor Pandemien?

Schützt intakte Natur vor Pandemien?

In Zukunft drohen nach Überzeugung von Forschern noch viel verheerendere Pandemien als Corona – es sei denn, die ...

Klimawandel und Artenvielfalt
Forscher: Naturschutz kann Pandemien vorbeugen

Forscher: Naturschutz kann Pandemien vorbeugen

Corona gilt nur als ein Beispiel für Pandemien, die aus der Tierwelt entspringen können. Experten schlagen Aktionen vor, die das Risiko für solche Seuchen künftig senken sollen.

Neben neun anderen
"Nature’s 10": Greta prägte das Wissenschaftsjahr

"Nature’s 10": Greta prägte das Wissenschaftsjahr

Zu den "Nature’s 10" zählen jährlich Menschen mit hervorzuhebendem Einfluss auf die Wissenschaft. Forscher müssen das nicht zwingend sein - wie auch die neueste Liste zeigt.

Osaka

Wirtschaftstreffen
Darum geht es beim G20-Gipfel

An Konfliktstoff mangelt es beim G20-Treffen in Japan nicht. Ein Teilnehmer macht seinem Ärger schon vorher Luft.

Drohendes Massensterben
Artensterben: Forscher halten Umsteuern noch für möglich

Artensterben: Forscher halten Umsteuern noch für möglich

Nicht nur der Klimawandel bedroht die Lebensgrundlagen der Menschen, auch das Artensterben ist eine Gefahr für die Ökosysteme. Ein neuer Weltbericht rüttelt auf - und der Ruf nach Konsequenzen wird lauter.

Berlin/Paris

Umwelt
„Menschheit tilgt die Natur von der Erde“

Die Menschheit lässt die Natur einem umfassenden Weltbericht zufolge in rasendem Tempo von der Erde verschwinden. ...

Kommentar

Weltbericht zur Artenvielfalt
Unheimliche Stille
von Stefanie Dosch

Die Stille der Natur – eigentlich eine unheimliche Vorstellung. Nichts zwitschert mehr im Wald, nichts surrt mehr ...

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zur Artenvielfalt
Die unheimliche Stille der Natur

Die unheimliche Stille der Natur

Millionen Tier- und Pflanzenarten sind schon ausgemerzt, eine weitere Million ist vom Aussterben bedroht. Das kann nicht so weitergehen, findet NWZ-Politikredakteurin Stefanie Dosch.

Ein Weckruf
Alarmierender Erdreport will Menschen wachrütteln

Alarmierender Erdreport will Menschen wachrütteln

Die Artenvielfalt, von der wir abhängen, schwindet durch den Menschen immer schneller. Ein aufrüttelnder Report mahnt ein Umdenken an.

Weltkonferenz in Paris
Bundesumweltministerin: Artensterben globale Herausforderung

Bundesumweltministerin: Artensterben globale Herausforderung

Berlin (dpa) - Vor Beginn einer Weltkonferenz zur Artenvielfalt hat Bundesumweltministerin Svenja Schulze die existenzielle ...

Inventur in der Natur
Neuer weltweiter Öko-Check soll bei Artenschutz helfen

Neuer weltweiter Öko-Check soll bei Artenschutz helfen

Erstmals nach 14 Jahren haben Experten wieder einen globalen Öko-Check der Erde erstellt. Wie schlimm steht es um die Artenvielfalt? Ist eine Trendwende in Sicht? An den Kernaussagen des Reports wollen sie nun noch mit Regierungsvertretern feilen.

Weltbiodiversitätsrat
Experten debattieren in Kolumbien über Biodiversität

Experten debattieren in Kolumbien über Biodiversität

Medellín (dpa) - Über 800 Wissenschaftler und Regierungsvertreter aus 128 Ländern tagen im kolumbianischen Medellín ...